• Top Vergleiche

    Unabhängig

    & gut recherchiert
  • Keine Kosten

    Vergleichen

    & Geld sparen
  • In Kooperation

    In Kooperation

    mit zahlreichen Shops

13 Bohrhämmer im Test bzw. Vergleich – finden Sie Ihren besten Bohrhammer – unser Ratgeber aus 2020

Eigene Bauprojekte umzusetzen, kann sehr viel Freude bringen. Sei es die Wand, die im Weg ist und weg muss, oder seien es neue Fliesen, mit denen Sie Ihr Bad schmücken wollen. Vielleicht sind es aber auch kleinere Projekte wie das Verlegen von Wasser- und Kabelleitungen. Was auch immer Sie vorhaben, Ihrer Fantasie sind bei der Umgestaltung und beim Umbau keine Grenzen gesetzt. So viel Spaß ein Bauprojekt machen kann, so anstrengend kann die Arbeit auch werden. Daher ist es von Vorteil, sich mit dem passenden Werkzeug einzudecken und immer alles griffbereit zu haben.

Ein besonders praktisches Werkzeug für unterschiedliche Einsatzzwecke ist ein Bohrhammer. Damit können Sie Löcher in die härtesten Materialien bohren oder einfach gleich die ganze Wand einreißen. Wir wollen Ihnen bei der Suche nach dem idealen Bohrhammer behilflich sein. Daher schauen wir uns 13 Bohrhammer-Modelle an, die es zurzeit auf dem Markt gibt und führen einen umfangreichen Vergleich durch. Im Anschluss versorgen wir Sie in unserem Ratgeber mit viel Wissenswertem aus dem Alltag mit Bohrhämmern. Außerdem schauen wir uns an, ob die Stiftung Warentest und Öko Test bereits Tests mit Bohrhämmern durchgeführt haben.

Entdecken Sie Ihren besten Bohrhammer in unserem Test bzw. Vergleich

Bosch Professional GBH 2-28 F Bohrhammer
Leistung
880 Watt
Schlagkraft
3,2 Joule
Spannung
230 Volt
Leerlaufschlagzahl
Bis 4.000 Schläge pro Minute
Leerlaufdrehzahl
Bis 900 Umdrehungen pro Minute
Spannsystem
SDP-Plus
Kabellänge
4 Meter
Meißelfunktion
Vibration Control
Inklusive Koffer
Farbe
Blau/Schwarz
Abmessungen
40,2 x 21,6 Zentimeter
Gewicht
3,1 Kilogramm
Vorteile
  • Der Bohrhammer GBH 2-28 F - höchste Bohrleistung dank 880-Watt-Motor und 3,2 J Schlagenergie
  • Perfekte Kontrolle über den Bohrer: Kickback Control erkennt plötzliches Blockieren und stoppt den Motor
  • Müheloses Arbeiten bei zeitintensiven und lang anhaltenden Anwendungen durch Vibration Control
  • SDS Plus
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon197,19€ Ebay195,00€
Makita HR 2470 SDS-Plus Bohrhammer
Leistung
780 Watt
Schlagkraft
2,4 Joule
Spannung
240 Volt
Leerlaufschlagzahl
Bis 4.500 Schläge pro Minute
Leerlaufdrehzahl
Bis 1.100 Umdrehungen pro Minute
Spannsystem
SDS-Plus
Kabellänge
4 Meter
Meißelfunktion
Vibration Control
Inklusive Koffer
Farbe
Türkisblau/Schwarz
Abmessungen
37,0 x 8,4 x 21,4 Zentimeter
Gewicht
2,9 - 3,3 Kilogramm
Vorteile
  • Zum Bohren, Hammerbohren sowie zum Meißeln
  • Starker 780 Watt-Motor mit hoher Leistungsreserve
  • Schlagenergie max. 2.4 J, Max. Bohr-Ø (Holz/Stahl/Beton) 32/13/24 mm
  • Sicherheitsausrastkupplung zum Schutz von Anwender und Maschine
  • Elektronisch regelbare Dreh- und Schlagzahl
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon112,33€ Ebay115,88€
Bosch Professional GBH 5-40 DCE Bohrhammer
Leistung
1.150 Watt
Schlagkraft
8,8 Joule
Spannung
230 Volt
Leerlaufschlagzahl
1.500 bis 3.050 Schläge pro Minute
Leerlaufdrehzahl
170 bis 340 Umdrehungen pro Minute
Spannsystem
SDS-Max
Kabellänge
Keine Angaben
Meißelfunktion
Vibration Control
Inklusive Koffer
Farbe
Blau
Abmessungen
48,5 x 26 Zentimeter
Gewicht
6,8 Kilogramm
Vorteile
  • Schneller Bohrfortschritt durch 1.150-W-Motor und kraftvolles Schlagwerk
  • Vibrationsdämpfung Vibration-Control sorgt für ein angenehmeres Arbeiten auch bei zeitintensiven Einsätzen
  • Stellrad zur variablen Einstellung der Dreh- und Schlagzahl für optimale Leistung
  • Automatische Schalterarretierung für besten Bedienerkomfort bei dauerhaften Meißelanwendungen
  • Constant-Electronic, Service-Display und Standby-Anzeige für höchsten Arbeitskomfort
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon434,50€ Ebay429,99€
LUX-TOOLS SBM-750 A Bohrhammer
Leistung
750 Watt
Schlagkraft
Keine Angaben
Spannung
230 Volt
Leerlaufschlagzahl
Bis 48.000 Schläge pro Minute
Leerlaufdrehzahl
Bis 3.000 Umdrehungen pro Minute
Spannsystem
Keine Angaben
Kabellänge
3 Meter
Meißelfunktion
Vibration Control
Inklusive Koffer
Farbe
Dunkelblau/Schwarz
Abmessungen
30 x 23,5 x 7,5 Zentimeter
Gewicht
2,3 Kilogramm
Vorteile
  • Die LUX-TOOLS Bohrmaschine ist dank ihres Getriebes mit Links- & Rechtslauf und einer maximalen Drehzahl von 3000/min (Umdr.) das ideale Gerät zum Schrauben, Bohren & Schlagbohren
  • Mit ihren leistungsstarken 750 W und der Schlagbohrfunktion mit einer stufenlos einstellbaren Schlagzahl von 0 - 48000/min gehen selbst schwere Arbeiten leicht von der Hand | Inkl. Tiefenstop
  • Durch das Schnellspann-Futter mit einer Bohreraufnahme von 13 mm ist ein besonders schneller & einfacher Bohrerwechsel möglich | Maximale Bohrdurchmesser: 30mm (Holz), 13mm (Beton), 10mm (Stahl)
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon29,23€ EbayPreis prüfen
Makita HR2811FT Bohrhammer
Leistung
800 Watt
Schlagkraft
2,9 Joule
Spannung
230 Volt
Leerlaufschlagzahl
Bis 4.500 Schläge pro Minute
Leerlaufdrehzahl
Bis 1.100 Umdrehungen pro Minute
Spannsystem
SDS-Plus
Kabellänge
4 Meter
Meißelfunktion
Vibration Control
Inklusive Koffer
Farbe
Türkisblau/Schwarz
Abmessungen
34,5 x 8,9 x 22,5 Zentimeter
Gewicht
3,6 - 3,9 Kilogramm
Vorteile
  • Zum Bohren, Hammerbohren und Meißeln
  • Mit zusätzlicher Vibrationsdämpfung durch Feder gelagerten Handgriff
  • Rutschkupplung
  • Elektronisch regelbare Dreh- und Schlagzahl
  • Handgriff mit eingelegtem Gummipolster für sicheren Halt und bequemes Arbeiten
  • Mit SDS-PLUS-Werkzeugaufnahme und Schnellwechselbohrfutter für zylindrische Bohrer
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon277,37€ Ebay289,00€
Einhell TC-RH 900 Bohrhammer
Leistung
900 Watt
Schlagkraft
3 Joule
Spannung
220 bis 240 Volt
Leerlaufschlagzahl
Bis 4100 Schläge pro Minute
Leerlaufdrehzahl
Bis 800 Umdrehungen pro Minute
Spannsystem
SDS-Plus
Kabellänge
Keine Angaben
Meißelfunktion
Vibration Control
Inklusive Koffer
Farbe
Rot/Schwarz
Abmessungen
40,4 x 13,1 x 33,6 Zentimeter
Gewicht
3,85 Kilogramm
Vorteile
  • Drei starke Funktionen: Bohren, Schlagbohren, Meißeln mit Fixierung im kompakten Kraftpaket mit 900 Watt Leistung
  • Überlastrutschkupplung für sicheres Arbeiten und Schutz des Motors
  • Pneumatisches Schlagwerk für besten Vortrieb bei allen Bauvorhaben
  • Robuster Aluminium-Getriebekopf für Handling durch leichtes Gewicht/Verdrehsicherung durch Verippung am Zusatzhandgriff und stabiler Tiefenanschlag
  • Inklusive 12-tlg Bohrer- und Meißelset, Lieferung im praktischen Transport- und Aufbewahrungskoffer
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon74,16€ Ebay69,90€
Abbildung
Modell Bosch Professional GBH 2-28 F Bohrhammer Makita HR 2470 SDS-Plus Bohrhammer Bosch Professional GBH 5-40 DCE Bohrhammer LUX-TOOLS SBM-750 A Bohrhammer Makita HR2811FT Bohrhammer Einhell TC-RH 900 Bohrhammer
Leistung
880 Watt 780 Watt 1.150 Watt 750 Watt 800 Watt 900 Watt
Schlagkraft
3,2 Joule 2,4 Joule 8,8 Joule Keine Angaben 2,9 Joule 3 Joule
Spannung
230 Volt 240 Volt 230 Volt 230 Volt 230 Volt 220 bis 240 Volt
Leerlaufschlagzahl
Bis 4.000 Schläge pro Minute Bis 4.500 Schläge pro Minute 1.500 bis 3.050 Schläge pro Minute Bis 48.000 Schläge pro Minute Bis 4.500 Schläge pro Minute Bis 4100 Schläge pro Minute
Leerlaufdrehzahl
Bis 900 Umdrehungen pro Minute Bis 1.100 Umdrehungen pro Minute 170 bis 340 Umdrehungen pro Minute Bis 3.000 Umdrehungen pro Minute Bis 1.100 Umdrehungen pro Minute Bis 800 Umdrehungen pro Minute
Spannsystem
SDP-Plus SDS-Plus SDS-Max Keine Angaben SDS-Plus SDS-Plus
Kabellänge
4 Meter 4 Meter Keine Angaben 3 Meter 4 Meter Keine Angaben
Meißelfunktion
Vibration Control
Inklusive Koffer
Farbe
Blau/Schwarz Türkisblau/Schwarz Blau Dunkelblau/Schwarz Türkisblau/Schwarz Rot/Schwarz
Abmessungen
40,2 x 21,6 Zentimeter 37,0 x 8,4 x 21,4 Zentimeter 48,5 x 26 Zentimeter 30 x 23,5 x 7,5 Zentimeter 34,5 x 8,9 x 22,5 Zentimeter 40,4 x 13,1 x 33,6 Zentimeter
Gewicht
3,1 Kilogramm 2,9 - 3,3 Kilogramm 6,8 Kilogramm 2,3 Kilogramm 3,6 - 3,9 Kilogramm 3,85 Kilogramm
Vorteile
  • Der Bohrhammer GBH 2-28 F - höchste Bohrleistung dank 880-Watt-Motor und 3,2 J Schlagenergie
  • Perfekte Kontrolle über den Bohrer: Kickback Control erkennt plötzliches Blockieren und stoppt den Motor
  • Müheloses Arbeiten bei zeitintensiven und lang anhaltenden Anwendungen durch Vibration Control
  • SDS Plus
  • Zum Bohren, Hammerbohren sowie zum Meißeln
  • Starker 780 Watt-Motor mit hoher Leistungsreserve
  • Schlagenergie max. 2.4 J, Max. Bohr-Ø (Holz/Stahl/Beton) 32/13/24 mm
  • Sicherheitsausrastkupplung zum Schutz von Anwender und Maschine
  • Elektronisch regelbare Dreh- und Schlagzahl
  • Schneller Bohrfortschritt durch 1.150-W-Motor und kraftvolles Schlagwerk
  • Vibrationsdämpfung Vibration-Control sorgt für ein angenehmeres Arbeiten auch bei zeitintensiven Einsätzen
  • Stellrad zur variablen Einstellung der Dreh- und Schlagzahl für optimale Leistung
  • Automatische Schalterarretierung für besten Bedienerkomfort bei dauerhaften Meißelanwendungen
  • Constant-Electronic, Service-Display und Standby-Anzeige für höchsten Arbeitskomfort
  • Die LUX-TOOLS Bohrmaschine ist dank ihres Getriebes mit Links- & Rechtslauf und einer maximalen Drehzahl von 3000/min (Umdr.) das ideale Gerät zum Schrauben, Bohren & Schlagbohren
  • Mit ihren leistungsstarken 750 W und der Schlagbohrfunktion mit einer stufenlos einstellbaren Schlagzahl von 0 - 48000/min gehen selbst schwere Arbeiten leicht von der Hand | Inkl. Tiefenstop
  • Durch das Schnellspann-Futter mit einer Bohreraufnahme von 13 mm ist ein besonders schneller & einfacher Bohrerwechsel möglich | Maximale Bohrdurchmesser: 30mm (Holz), 13mm (Beton), 10mm (Stahl)
  • Zum Bohren, Hammerbohren und Meißeln
  • Mit zusätzlicher Vibrationsdämpfung durch Feder gelagerten Handgriff
  • Rutschkupplung
  • Elektronisch regelbare Dreh- und Schlagzahl
  • Handgriff mit eingelegtem Gummipolster für sicheren Halt und bequemes Arbeiten
  • Mit SDS-PLUS-Werkzeugaufnahme und Schnellwechselbohrfutter für zylindrische Bohrer
  • Drei starke Funktionen: Bohren, Schlagbohren, Meißeln mit Fixierung im kompakten Kraftpaket mit 900 Watt Leistung
  • Überlastrutschkupplung für sicheres Arbeiten und Schutz des Motors
  • Pneumatisches Schlagwerk für besten Vortrieb bei allen Bauvorhaben
  • Robuster Aluminium-Getriebekopf für Handling durch leichtes Gewicht/Verdrehsicherung durch Verippung am Zusatzhandgriff und stabiler Tiefenanschlag
  • Inklusive 12-tlg Bohrer- und Meißelset, Lieferung im praktischen Transport- und Aufbewahrungskoffer
Details Details Details Details Details Details Details
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon197,19€ Ebay195,00€ Amazon112,33€ Ebay115,88€ Amazon434,50€ Ebay429,99€ Amazon29,23€ EbayPreis prüfen Amazon277,37€ Ebay289,00€ Amazon74,16€ Ebay69,90€
Konnten wir Sie überzeugen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
loadingLoading...

1. Bosch Professional GBH 2-28 F Bohrhammer mit viel Kraft

Das erste Modell in unserem Bohrhammer-Vergleich stammt vom Hersteller Bosch. Es handelt sich hierbei um ein leistungsstarkes und multifunktionales Gerät, mit dem Sie verschiedene Arbeiten verrichten können. So können Sie damit zum Beispiel hammerbohren und selbst sehr harte Materialien durchdringen. Ganz gewöhnliches Bohren und Schrauben sind ebenfalls kein Problem. Auch eine Meißelfunktion bietet der Bohrhammer von Bosch. Der Motor hat eine Leistung von 880 Watt. Damit erzeugt die Maschine eine Einzelschlagenergie von 3,2 Joule. Es handelt sich um einen der Spitzenwerte in unserem Vergleich, denn so viel Schlagkraft haben die wenigsten Modelle.

Die Bohreigenschaften des Modells von Bosch: Mit diesem Gerät können Sie die unterschiedlichsten Materialien bohren. Für jedes Material gibt der Hersteller einen Maximaldurchmesser an:

  • Bohrdurchmesser bei Beton: 28 Millimeter
  • Bohrdurchmesser bei Beton mit Hohlbohrkronen: 68 Millimeter
  • Bohrdurchmesser bei Mauerwerk mit Hohlbohrkronen: 68 Millimeter
  • Bohrdurchmesser bei Metall: 13 Millimeter
  • Bohrdurchmesser bei Holz: 30 Millimeter

Für präzises Arbeiten bekommen Sie mit dem Bosch Professional GBH 2-28 F noch einen Tiefenanschlag mit einer Länge von maximal 210 Millimetern. Damit legen Sie millimetergenau fest, wie tief das Bohrloch sein soll.

Der Bosch-Bohrhammer hat ein Gewicht von 3,1 Kilogramm. Damit ist er nicht zu schwer, um längere Arbeiten zu verrichten. Selbst über Kopf können Sie den Bohrhammer benutzen, ohne allzu schnell zu ermüden. Mit dem Schnellspannfutter gelingt das Auswechseln der Bohraufsätze ganz einfach und mit wenigen Handgriffen. Zusätzlich erhalten Sie ein SDS-Bohrfutter. Damit können Sie auch alle Aufsätze mit SDS-plus-Schaft verwenden. Das Kabel ist 4 Meter lang und bietet somit viel Bewegungsfreiheit.

Zu den Features und Möglichkeiten des Bohrhammers gehört zum Beispiel der Links- und Rechtslauf, die Sie nach Belieben einstellen können. Zudem ist dieses Gerät mit der sogenannten Kickback-Control-Technologie ausgestattet. Wenn der Bohrer beim Arbeiten plötzlich blockieren sollte, stoppt die Funktion sofort den Motor. Dies schont die Maschine und erhöht die Sicherheit des Benutzers. Weiterhin verfügt der Bohrhammer über Vibration Control. Damit werden die Vibrationen bei der Benutzung auf ein Minimum reduziert und Sie können besonders einfach und genau arbeiten.

Dieses Zubehör ist beim Arbeiten mit einem Bohrhammer von Vorteil: Wenn Sie mit einem Bohrhammer hantieren, sind Lärmschutzkopfhörer praktisch. Ein Bohrhammer erzeugt enormen Lärm und es ist von Vorteil, die Ohren vor der Lärmbelastung zu schützen. Auch eine Staubmaske sollten Sie benutzen, um all den Staub nicht einatmen zu müssen, der beim Bohren und Meißeln entsteht. Wenn Sie sich besonders viel Bewegungsfreiheit wünschen, könten Sie auch über ein Verlängerungskabel nachdenken.

Viele weitere praktische Tipps und Hinweise zum Alltag mit Bohrhämmern finden Sie weiter unten in unserem lesenswerten Ratgeber.

Häufige Fragen

Welche Abmessungen hat der Bosch Professional GBH 2-28 F?

Die Abmessungen des Bohrhammers betragen 40,2 x 21,6 Zentimeter.

Kann ich die Schlag- und Drehzahl bei diesem Modell selbst einstellen?

Ja, beim Bosch Professional GBH 2-28 F stellen Sie diese Werte selbständig und stufenlos ein. Sie können die Geschwindigkeit des Bohrhammers somit ganz individuell an Ihre Anforderungen anpassen.

Welches Gewicht hat dieser Bohrhammer?

Ohne Bohraufsätze wiegt er 3,1 Kilogramm. Damit gehört er zu den leichtesten Ausführungen im Bohrhammer-Vergleich.

Ist es möglich, das Bohrfutter bei diesem Gerät zu fixieren, um damit meißeln zu können?

Ja, am Drehschalter gibt es eine Meißelfunktion. Wenn Sie diese einstellen, dann ist das Bohrfutter bei der Arbeit nicht beweglich.

Bekomme ich zu diesem Bohrhammer auch einen Tragekoffer?

Ja, ein Koffer für den Transport und die Aufbewahrung ist in der Lieferung enthalten.

2. Makita HR 2470 SDS-Plus Bohrhammer mit SDS-plus-Bohrfutter

Auch ein Bohrhammer des Herstellers Makita hat es in unseren Vergleich geschafft. Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein Modell, das Sie für unterschiedliche Arbeiten verwenden können. Nicht nur hammerbohren, sondern auch meißeln und bohren können Sie mit diesem Gerät. Die Arbeit erledigt die Maschine mit einer Leistung von 780 Watt. Die Einzelschlagstärke beträgt 2,4 Joule. Damit gehört der Makita HR 2470 zu den leistungsstärksten Bohrhämmern in unserem großen Vergleich. Mit einem Gewicht von 2,9 Kilogramm ist er relativ leicht. Damit gelingen auch anstrengende Arbeiten über dem Kopf recht einfach. Auch die Nutzer zeigen sich in ihren Bewertungen auf ganzer Linie zufrieden, was die Arbeit mit dem Bohrhammer angeht.

Die Bohrleistung des Modells von Makita: Was die unterschiedlichen Materialien angeht, die Sie mit diesem Bohrhammer bearbeiten können, so sehen die Bohrdurchmesser folgendermaßen aus:

  • Bohrleistung bei Holz: 32 Millimeter
  • Bohrleistung bei Beton: 24 Millimeter
  • Bohrleistung bei Stahl: 13 Millimeter

Die Dreh- und Schlagzahl bestimmen Sie mit dieser Maschine individuell. Dies bedeutet, Sie können den Bohrhammer Ihren persönlichen Anforderungen und den Gegebenheiten der Materialien anpassen. Weiterhin wählen Sie manuell den Links- oder Rechtslauf auswählen, damit sich die Aufsätze nicht festdrehen. Zudem ist das Gerät mit einer Sicherheitsrastkupplung ausgestattet, die Nutzer und Maschine schützt. Der elektrische Bohrhammer hat ein Kabel für den Betrieb; um Akku-Laufzeiten müssen Sie sich hier keine Gedanken machen.

Ein Bohrerset ist in der Lieferung nicht enthalten. Passend sind für dieses Werkzeug alle Aufsätze mit dem SDS-plus-Stecksystem. Zum Lieferumfang gehört neben dem eigentlichen Bohrhammer noch ein Tiefenanschlag. Mit diesem Zubehörteil liegen Sie die Tiefe des Bohrlochs genau fest. Zudem erhalten Sie noch einen Griffhalter und einen Seitengriff. Auch ein Tragekoffer samt Handgriff und Verschluss ist enthalten, sodass Sie die Maschine und alle Zubehörteile darin verstauen und transportieren können.

Häufige Fragen

Kann ich mit dem Makita HR 2470 auch größere Flächen bearbeiten?

Ja, wenn Sie zum Beispiel eine große Wand von Fliesen befreien wollen, dann klappt dies mit dem Bohrhammer von Makita Maschine ganz einfach. Aufgrund des geringen Gewichts werden Sie nicht so schnell ermüden, selbst wenn es ein wenig länger dauern sollte.

Wie lang ist das Stromkabel bei diesem Bohrhammer von Makita?

Der Makita HR 2470 hat ein Kabel mit einer Länge von 4 Metern. Damit müssten die meisten Handwerksarbeiten auch ohne Verlängerungskabel gelingen.

Kann ich die Drehgeschwindigkeit des Bohrers eigenständig regulieren?

Ja, dieses Gerät ist mit einer manuellen Dreh- und Schlagzahlregelung ausgestattet.

Passen in den mitgelieferten Koffer auch Bohrer rein?

Ja, der Koffer, den Sie zusammen mit dem Bohrhammer bekommen, hat auch Platz für die unterschiedlichsten Bohraufsätze.

3. Bosch Professional GBH 5-40 DCE Bohrhammer mit hoher Einzelschlagenergie

Auch der zweite Bohrhammer von Bosch zeichnet sich durch vielseitige Verwendungsmöglichkeiten aus. Dieser Profi-Bohrhammer ist besonders leistungsstark und hat eine Schlagenergie von 8,8 Joule. Die Leistung beträgt 1.150 Watt. Mit diesen Merkmalen gehört die Maschine zu den Top-Modellen im Bohrhammer-Vergleich. Für ein besonders angenehmes Arbeiten sorgt unter anderem die Vibrationsdämpfung. Damit liegt der Bohrhammer ruhig in der Hand und ermöglicht präzises Arbeiten. Die Nutzer zeigen sich in ihren Bewertungen hochzufrieden mit der Arbeit dieses Werkzeugs.

Was die Bohrleistung des Bohrhammers von Bosch angeht, so können Sie mit dem Hammerbohrer einen Durchmesser zwischen 12 und 40 Millimetern bohren. Mit dem Break-Through-Bohrer erreichen Sie einen Durchmesser von bis zu 55 Millimetern, und mit den Hohlbohrkronen sind sogar Durchmesser von maximal 90 Millimetern möglich. Pro Minute erzeugt die Maschine bis zu 3.050 Schläge. Diesen Wert können Sie mithilfe des Drehrads eigenständig festlegen und definieren, wie schnell das Gerät arbeiten soll.

Neben der Drehzahlregulierung gibt es beim Bosch Professional GBH 5-40 DCE noch einen integrierten Turbo-Modus. Damit sind selbst die härtesten Materialien im Nu durchbohrt, ohne Sie allzu sehr zu ermüden. Das Stecksystem heißt SDS-max. Alle Aufsätze, die ebenfalls mit diesen Stecksystem ausgestattet sind, passen also auf diesen Bohrhammer. Das Gewicht beträgt 6,8 Kilogramm. Zu den weiteren Features gehört eine Standby-Anzeige sowie ein Service-Display. Somit werden Sie sich mit der Handhabung schnell zurechtfinden und auch ohne Bohrhammer-Erfahrung schnell herausfinden, wie das Gerät funktioniert.

Was ist das Bohrfutter bei einem Bohrhammer? Als Bohrfutter wird eine Vorrichtung bezeichnet, die Sie an der Vorderseite des Geräts fixieren. Damit können Sie unterschiedliche Aufsätze an der Maschine befestigen, die Sie andernfalls nicht nutzen könnten. Im Grunde ist das Futter also eine Verbindung zwischen Bohrhammer und Bohraufsatz. Es gibt unterschiedliche Ausführungen der Bohrfutter-Vorrichtungen, sodass die unterschiedlichsten Schafte für die verschiedensten Geräte zum Einsatz kommen können.

Häufige Fragen

Gibt es beim Bosch Professional GBH 5-40 DCE einen Links- und Rechtslauf?

Nein, dieses Gerät ist nur mit einem Rechtslauf ausgestattet. Die Umkehrung der Drehbewegung ist nicht möglich.

Bekomme ich zu dieser Maschine einen Koffer zum Transportieren?

Ja, der Bosch Professional GBH 5-40 DCE kommt zusammen mit einem Koffer.

Bekomme ich mit dieser Maschine auch passende Bohrer?

Nein, Bohr- oder Meißelaufsätze sind in der Lieferung nicht enthalten.

Kann ich bei diesem Bohrhammer die Schlagfunktion abschalten?

Nein, dieser Bohrhammer von Bosch ist mit einem permanenten Schlag ausgestattet.

Muss ich beim Arbeiten einen Knopf gedrückt halten, damit sich die Aufsätze bewegen?

Beim Hammerbohren ist es notwendig, einen Knopf gedrückt zu halten. Wenn es aber ums Meißeln geht, dann können Sie die automatische Schalterarretierung nutzen, um die Verwendung noch angenehmer zu gestalten

4. LUX-TOOLS SBM-750 A Bohrhammer mit hoher Schlaggeschwindigkeit

Auch der Hersteller LUX-TOOLS steuert mit einem Modell zu unserem Bohrhammer-Vergleich bei. Hierbei handelt es sich um eines der günstigsten Geräte aus unserer Liste. Trotz des niedrigen Preises zeigen sich die Nutzer sehr zufrieden mit der Funktionalität des Geräts und empfehlen dieses weiter. Zu den Funktionen gehören Bohren und Hammerbohren.. Dies bedeutet, dass Sie bei diesem Modell die Schlagfunktion abschalten können. Außerdem ist es hier möglich, zwischen Links- und Rechtslauf auszuwählen.

Einige technische Daten zum LUX-TOOLS SBM-750 A Bohrhammer auf einen Blick:

  • Maximale Drehzahl: 3.000 Umdrehungen pro Minute
  • Leistung: 750 Watt
  • Maximale Schlagzahl: 48.000 Schläge pro Minute
  • Gewicht: 2,3 Kilogramm

Zum Lieferumfang gehören neben der eigentlichen Maschine noch drei verschiedene Bohraufsätze. Dabei handelt es sich um zwei Betonbohrer mit Durchmessern von 6 bzw. 8 Millimetern. Außerdem gehört noch ein Stahlbohrer mit einem Durchmesser von 8 Millimetern zum Zubehör des Bohrhammers von LUX-TOOLS. Zusätzlich bekommen Sie einen Tiefenanschlag sowie einen Zusatzhandgriff für eine noch einfachere und präzisere Bedienung des vielseitigen Geräts.

Die Dreh- und Schlagzahlen bestimmen Sie bei diesem Werkzeug mithilfe eines stufenlosen Reglers selbst und passen das Arbeitstempo den Gegebenheiten an. Das Schnellspannfutter bei diesem Bohrhammer von LUX-TOOLS hat eine Bohreraufnahme von 13 Millimetern. Das Auswechseln der verschiedenen Aufsätze klappt ganz einfach und ohne zusätzliches Werkzeug. Was die maximalen Bohrdurchmesser angeht, so betragen diese 10 Millimeter bei Stahl, 23 Millimeter bei Beton und 30 Millimeter bei Holz.

Häufige Fragen

Welche Abmessungen hat dieser Bohrhammer?

Die Maße des Bohrhammers von LUX-TOOLS betragen 30 x 23,5 x 7,5 Zentimeter.

Kann ich bei diesem Bohrhammer die Dreh- bzw. die Schlagzahl selbst festlegen?

Ja, dieses Elektrogerät ermöglicht eine manuelle Einstellung dieser Funktionen. Die Regulierung ist dabei stufenlos.

Wie viel wiegt der LUX-TOOLS SBM-750 A?

Das Nettogewicht beträgt laut Hersteller etwa 2,3 Kilogramm.

Wie lang ist das Stromkabel dieses Bohrhammers?

Das Kabel hat eine Länge von 3 Metern. Dies dürfte lang genug sein, um die meisten Arbeiten ohne Verlängerungskabel durchzuführen.

Kann ich diesen Bohrhammer auch einfach nur zum Schrauben verwenden?

Ja, auch diese Arbeiten können Sie mit dem Bohrhammer von LUX-TOOLS erledigen. Schalten Sie dazu einfach die Schlagfunktion aus und setzen Sie einen passenden Bithalter ein.

Ist es möglich, bei diesem Bohrhammer das Bohrfutter auszutauschen?

Laut Hersteller können Sie das Bohrfutter beim SBM-750 A nicht auswechseln.

5. Makita HR2811FT Bohrhammer mit viel Zubehör

Auch der zweite Makita-Bohrhammer in unserem Vergleich zeichnet sich durch zahlreiche Features und Funktionen aus. Mit diesem Profi-Bohrhammer können Sie hammerbohren, bohren, schrauben und sogar meißeln. Preislich liegt dieses Modell im oberen Bereich, doch die Anschaffung dürfte sich auszahlen. Die vielen begeisterten Kundenrezension sprechen dafür, dass das Gerät bei der Funktionalität und Leistungsstärke auf ganzer Linie überzeugen kann. Das Gewicht beträgt 3,6 Kilogramm. Damit handelt es sich hier um ein vergleichsweise leichtes Gerät, für das Sie keine große Kraft benötigen.

Die Bohrleistung des Bohrhammers von Makita: Der maximale Bohrdurchmesser bei Beton liegt bei diesem Modell bei 28 Millimetern. Bei Holz sind es 32 Millimeter und bei Stahl immerhin noch 13 Millimeter, die Sie bohren können. Mit diesem Gerät können Sie alle Bohrer mit einem SDS-plus-Schaft verwenden und haben somit viel Auswahl.

Die Leistung dieses Multihammers beträgt 800 Watt. Die Einzelschlagstärke gibt der Hersteller mit 2,9 Joule an. Damit gehört der Makita HR2811FT zu den stärkeren Modellen im Vergleich. Die Maximalschlagzahl pro Minute liegt hier bei bis zu 4.500 Schlägen. Die Schlagzahl können Sie ganz einfach über den Drehregler einstellen und Ihren Anforderungen anpassen. Zu den weiteren Funktionen gehört die Möglichkeit, die Drehrichtung der Bohrer zu ändern. Außerdem gibt es eine Vibrationsdämpfung, sodass der Makita-Bohrhammer bei der Arbeit ruhig in der Hand liegen dürfte. Ein zweiter Handgriff mit gummiertem Überzug sorgt für einen sicheren Griff bei jeder Position.

Die verschiedenen SDS-Systeme: Bohrhämmer mit SDS-Stecksystemen zeichnen sich durch einen unkomplizierten Wechsel der Aufsätze aus. Zudem können die Nutzer Bohraufsätze unterschiedlicher Hersteller bei ihrem Bohrhammer verwenden und müssen sich nicht auf den Hersteller ihres Bohrhammers beschränken. Dieses Bohrerschaft-Stecksystem lässt sich in mehrere Kategorien unterteilen. Die Kategorie sagt etwas darüber aus, wie breit der Durchmesser des Schaftes ist:

  • SDS-max: 18 Millimeter
  • SDS-top: 14 Millimeter
  • SDS-plus: 10 Millimeter
  • SDS-quick: 6,8 Millimeter

Wenn also ein Aufsatz mit SDS-plus gekennzeichnet ist, wird dieser auf alle Geräte passen, die ebenfalls mit SDS-plus gekennzeichnet sind.

Häufige Fragen

Welche Abmessungen hat der Makita HR2811FT?

Die Maße des Geräts betragen 34,5 x 8,9 x 22,5 Zentimeter.

Bekomme ich mit diesem Gerät einen Tragekoffer?

Ja, zusammen mit dem Bohrhammer erhalten Sie noch einen praktischen Koffer, in dem Sie die Maschine samt Zubehör verstauen können.

Ist bei diesem Gerät auch ein Spannbackenfutter vorhanden?

Ja, ein solches Bohrfutter bekommen Sie mit dem Bohrhammer von Makita. Dieses tauschen Sie schnell und einfach gegen das SDS-plus-Bohrfutter und erweitern die Spanne der Möglichkeiten noch zusätzlich.

Was gehört alles zur Lieferung dieses Bohrhammers?

Abseits der eigentlichen Arbeitsmaschine bekommen Sie noch einiges Zubehör. Dabei handelt es sich um:

  • Transportkoffer
  • Handgriff für Koffer
  • Kofferverschluss
  • Schnellwechselfutter SDS+
  • Schnellwechselfutter
  • Seitengriffhalter
  • Sechskantschraube
  • Seitengriff
  • Tiefenanschlag

6. Einhell TC-RH 900 Bohrhammer für vielseitige Arbeiten

Mit dem Einhell-Bohrhammer schauen wir uns ein Modell näher an, das zu den leistungsstärksten im Bohrhammer-Vergleich gehört. Das Gerät hat eine Leistung von 900 Watt und eine Einzelschlagstärke von 3 Joule. Zugleich ist es ein vergleichsweise günstiges Modell, das der Hersteller hier anbietet. Der niedrige Preis sagt aber nicht aus, dass es sich um ein minderwertiges Modell handelt. Die Nutzer der Maschine zeigen sich jedenfalls begeistert über die Leistung und Funktionalität des Bohrhammers. Dieses Werkzeug hat ein pneumatisches Schlagwerk und eine SDS-plus-Aufnahme, mit der Sie viele verschiedene Aufsätze nutzen können.

Das Zubehör zum Einhell TC-RH 900 Bohrhammer: Neben der eigentlichen Maschine bekommen Sie hier noch ein zwölfteiliges Bohr- und Meißel-Set. Es sind zehn Bohrer und zwei Meißel, die Sie erhalten. Im Einzelnen:

  • 3 x 300 Millimeter lange Bohraufsätze mit Durchmessern von 10, 12 und 16 Millimetern
  • 2 x 150 Millimeter lange Bohraufsätze mit Durchmessern von 10 und 12 Millimetern
  • 3 x 100 Millimeter lange Bohraufsätze mit Durchmessern von 6, 8 und 10 Millimetern
  • 2 x 50 Millimeter lange Bohraufsätze mit Durchmessern von 5 und 6 Millimetern
  • 1 x Flachmeißel mit einer Länge von 180 Millimetern
  • 1 x Spitzmeißel mit einer Länge von 180 Millimetern

Damit lassen sich die unterschiedlichsten Arbeiten verrichten, und Sie müssen sich nicht noch Aufsätze besorgen, bevor Sie loslegen können. Auch einen Tragekoffer gibt es mit dazu, in dem Sie den Bohrhammer samt Aufsätzen verstauen.

Wie Sie bereits am Lieferumfang sehen, ermöglicht diese Maschine sowohl Bohr- als auch Meißelarbeiten. Sie können somit die Schlag- und die Drehfunktion nach Belieben abstellen und wieder einschalten. Die maximale Schlagzahl beträgt 4.100 Schläge pro Minute. Die Schlaganzahl können Sie manuell einstellen und damit bestimmen, wie schnell die Maschine arbeitet. Was die Bohrstärke angeht, so gibt der Hersteller bei Beton einen Maximaldurchmesser von 26 Millimetern an.

Häufige Fragen

Kann ich beim Einhell TC-RH 900 die Schlagfunktion abstellen?

Ja, Sie können die Schlagbewegung bei diesem Modell abschalten, um zum Beispiel eine Schraube in die Wand einzuschrauben oder durch Materialien wie Holz oder Fliesen zu bohren.

Kann ich in diesen Bohrhammer auch Aufsätze einspannen, die keinen SDS-Schaft besitzen?

Nein, dies ist leider nicht möglich. Sie können hier ausschließlich SDS-plus-Aufsätze verwenden. Allerdings gibt es die Möglichkeit, einen SDS-Adapter für die Aufsätze zu kaufen.

Wie viel wiegt dieser Bohrhammer?

Der Einhell TC-RH 900 hat ein Gewicht von 3,85 Kilogramm.

Kann ich mit dieser Maschine in Stahlbeton bohren?

Laut Nutzermeinungen kann der Bohrhammer auch problemlos Löcher in Stahlbeton bohren.

7. Bosch UneoMaxx Akku-Bohrhammer mit bis zu 60 Minuten Laufzeit

Mit diesem Modell schauen wir uns einen Akku-Bohrhammer an, der zahlreiche Nutzer überzeugen konnte. Der Akku ermöglicht Ihnen uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und Sie müssen sich nicht in der Nähe einer Steckdose aufhalten. Zu den Funktionen gehören Schrauben, Hammerbohren sowie Bohren ohne Schlagfunktion. Je nach Aufgabe stellen Sie bei diesem Bosch-Akku-Bohrhammer die Schlagfunktion an und aus. Es handelt sich hierbei um eines der leichtesten Modelle im Bohrhammer-Vergleich, denn ohne Akku wiegt der Bosch UneoMaxx nur 1,4 Kilogramm.

Die Bohrstärke des Akku-Bohrhammers von Bosch: Der maximale Bohrdurchmesser, den dieses Gerät bei Beton erreicht, liegt bei 10 Millimetern. Auch beim Bohren in Holz erreicht der Bahrhammer einen Maximaldurchmesser von 10 Millimetern. Bei Stahl beträgt der Durchmesser 8 Millimeter. Mit den Durchmessern der kabelbetriebenen Modelle kann diese Akku-Version somit nicht ganz mithalten. Wenn Sie aber keine breiten Löcher bohren wollen, dann werden Sie mit der Funktionalität dieses Bohrhammers sicher zufrieden sein.

Die Einzelschlagstärke beträgt 0,6 Joule. Damit ist dies eines der Modelle mit der geringsten Schlagkraft. Wer sich allerdings die Kundenmeinungen durchliest, stellt fest, dass Nutzer auch beim Bohren in Betonwände keine Probleme hatten. Der Lithium-Ionen-Akku, der in das Gerät integriert ist, hat mit voller Ladung Energie für 60 Minuten Laufzeit. Bei einer Ladung von 80 Prozent haben Sie noch immer Energie für 40 Minuten.

Was sagt die Joule-Zahl bei einem Bohrhammer aus? Mit der Einheit „Joule“ wird die Energie angegeben, die der Bohrhammer mit einem einzelnen Schlag erzeugt. Die Einzelschlagenergie sagt also etwas darüber aus, wie stark die Kraft ist, die auf das zu bearbeitende Material einwirkt. Je nach Modell erreichen Bohrhämmer für den Privatgebrauch einen Wert von bis zu 10 Joule. Je höher dieser Wert ist, desto kraftvoller schlägt der Bohrhammer zu und desto besser nimmt dieser es mit besonders harten Materialien auf.

Häufige Fragen

Bekomme ich zu diesem Bohrhammer auch Bohraufsätze?

Ja, zum Lieferumfang des Bohrhammers gehören acht Aufsätze. Dabei handelt es sich um vier Bohr- und um vier Schraubaufsätze.

Ist der Akku in der Lieferung enthalten?

Ja, Sie bekommen zum Bohrhammer auch den passenden Akku samt Ladegerät.

Kann ich mit diesem Akku-Bohrhammer auch meißeln?

Nein, Meißelarbeiten sind mit dem Bosch UneoMaxx nicht möglich.

Wie laut ist der Bosch UneoMaxx?

Laut Hersteller erreicht diese Maschine einen Schalldruckpegel von 85 Dezibel und einen Schallleistungspegel von 96 Dezibel.

Wie lange hält der Akku des Geräts?

Der Li-Ion-Akku hält im voll aufgeladenen Zustand 60 Minuten lang. Diese Laufzeit dürfte für die meisten Arbeiten ausreichend sein.

8. Makita DHR171Z Akku-Bohrhammer mit vielen Features

Und noch ein Akku-Bohrhammer findet sich in unserer Liste. Dieses Mal ist es ein Modell des Herstellers Makita. Das Gerät hat ein Gewicht von 2,8 Kilogramm und ist damit leicht genug, um längere Arbeiten in jeder Position durchzuführen. Der Makita DHR171Z Akku-hat eine SDS-plus-Bohreraufnahme, sodass Sie viele Aufsätze unterschiedlicher Hersteller verwenden können. Zum Funktionsumfang gehören das Bohren und das Hammerbohren. Meißelarbeiten und Schrauben sind mit diesem Gerät dagegen nicht möglich.

Bohrspezifikationen des Makita-Bohrhammers: Der Maximaldurchmesser für Bohrlöcher in Beton liegt bei diesem Werkzeug bei 17 Millimetern. Wenn Sie Löcher in Holz bohren wollen, dann sind es 13 Millimeter. Bei Stahl liegt der maximale Bohrdurchmesser bei 10 Millimetern.

Die maximale Schlagzahl beträgt bei diesem Gerät 4.800 Schläge pro Minute. Die Geschwindigkeit können Sie stufenlos elektronisch regulieren. Der Makita-Akku-Bohrhammer benötigt einen 18-Volt-Lithium-Ionen-Akku für den Betrieb. Diesen müssen Sie in diesem Fall separat erwerben. Zu den Features gehört weiterhin eine integrierte Temperaturüberwachung. Der Überlastschutz und der Tiefentladeschutz sorgen bei diesem Gerät für die Sicherheit bei der Arbeit. Weiterhin ist die Maschine mit einem hellen LED-Licht ausgestattet und verfügt über eine Nachtglimmfunktion.

Häufige Fragen

Welche Abmessungen hat dieser Bohrhammer von Makita?

Die Maße dieses Geräts betragen 273 x 86 x 211 Millimeter.

Ist bei diesem Gerät der Akku bereits enthalten?

Nein, diesen Bohrhammer bekommen Sie ohne Akku und ohne Ladegerät. Beides können Sie allerdings direkt bei Makita nachbestellen.

Wie laut ist der Makita DHR171Z?

Laut Hersteller erreicht der Akku-Bohrhammer einen Schalldruckpegel von 86 Dezibel. Der Schallleistungspegel beträgt 97 Dezibel.

Welchen Akku benötige ich bei diesem Bohrhammer?

Den Makita DHR171Z können Sie mit jedem 18-Volt-Akku des Herstellers verwenden.

Welche Bohreraufnahme hat dieses Modell?

Die Maschine ist mit einem Bohrfutter mit SDS-plus-Aufnahme ausgestattet.

9. Makita HR2601J Bohrhammer für effektives Arbeiten

Einen weiteren Bohrhammer von Makita schauen wir uns in diesem Vergleich näher an: Es handelt sich hier um einen leichten und leistungsstarken Bohrhammer, den Sie für verschiedene Arbeiten einsetzen können. 800 Watt hat dieses Gerät und die Einzelschlagstärke liegt bei 2,4 Joule. Zu den Arbeiten, die Sie damit durchführen können, gehören neben Hammerbohren noch Bohren und Schrauben. Mit einer Meißelfunktion ist der Makita HR2601J dagegen nicht ausgestattet, denn die Drehbewegung lässt sich hier nicht abstellen.

Die maximale Schlagzahl beträgt bei diesem Modell 4.600 Schläge pro Minute. Die Schlagzahl können Sie mit einem entsprechenden Regler selbst bestimmen. Was die maximalen Bohrdurchmesser angeht, so können Sie bis zu 26 Millimeter in Beton bohren. Handelt es sich um Stahl, dann sind Durchmesser von maximal 13 Millimetern möglich, bei Holz 32 Millimeter. Das Gewicht beträgt 2,9 Kilogramm. Hinzu kommen noch das Gewicht des Kabels und des Aufsatzes. Trotzdem ist der Bohrhammer leicht genug, um längere Arbeiten ohne große Kraftanstrengung durchzuführen.

Zu den Features gehört unter anderem der beidseitige Lauf. Sie können also selbst einstellen, in welche Richtung sich der Bohrer drehen soll. Die Anti-Vibrations-Technologie sorgt dafür, dass das Gerät kaum Vibrationen bei der Arbeit erzeugt und Sie noch genauere Bohrergebnisse erhalten. Die Bohreraufnahme hat das SDS-plus-Stecksystem. Dies bedeutet, dass Sie viele Bohreraufsätze zur Auswahl haben und sich nicht auf die Produkte von Makita beschränken müssen.

Wann ist eine Schlagbohrmaschine besser als ein Bohrhammer? Vor allem, wenn Sie weichere Materialien wie Holz oder Gipskarton bearbeiten, sollten Sie über eine Schlagbohrmaschine nachdenken. Sie ermöglicht präzisere Arbeiten und kann auch ohne Schlagfunktion zum Einsatz kommen. Zudem können Sie mit einer solchen Maschine auch Schrauben eindrehen. Die Kraft eines Bohrhammers wird die Schlagbohrmaschine allerdings in der Regel nicht erreichen.

Häufige Fragen

Bekomme ich zu diesem Bohrhammer einen Tiefenanschlag?

Ja, beim Makita HR2601J ist unter anderem ein Tiefenanschlag enthalten.

Kann ich mit dem Makita HR2601J auch meißeln?

Nein, das ist leider nicht möglich. Die Drehbewegung lässt sich bei diesem Modell nicht abschalten. Zum Funktionsumfang dieses Geräts gehören Bohren, Hammerbohren und Schrauben.

Kommt die Maschine in einem Koffer?

Ja, auch ein Aufbewahrungskoffer ist in der Lieferung enthalten. Dort können Sie das Gerät scher verstauen und bequem transportieren.

Wie schwer ist der Makita-Bohrhammer?

Das Netto-Gewicht dieses Bohrhammers beträgt 2,9 Kilogramm.

10. Bosch PBH 2100 RE Bohrhammer zum günstigen Preis

Dieser Bohrhammer von Bosch hat eine Leistung von 550 Watt. Zum Funktionsumfang gehören Bohren, Schrauben, Meißeln und Hämmern. Laut Hersteller können Sie alle möglichen Materialien bearbeiten. Auch Beton und Stahl sollten demnach in den meisten Fällen kein Problem darstellen. Die Einzelschlagstärke liegt bei 1,7 Joule. Damit gehört es in dieser Hinsicht zu den schwächeren Modellen im Bohrhammer-Vergleich. Die Nutzer zeigen sich trotz des vergleichsweise niedrigen Preises begeistert von der Leistungsstärke und der Funktionalität.

Die Bohrleistung des Modells von Bosch: Wie alle anderen Bohrhammer-Modelle in unserem Vergleich, hat auch diese Ausführung Maximaldurchmesser für unterschiedliche Materialien:

  • Bohrdurchmesser bei Beton: 20 Millimeter
  • Bohrdurchmesser bei Holz: 30 Millimeter
  • Bohrdurchmesser bei Stahl: 13 Millimeter

Der Bosch PBH 2100 RE arbeitet pneumatisch und schafft bis zu 5.800 Schläge pro Minute. Die Schlagzahl stellen Sie eigenständig über den Drehregler ein. Das Gewicht beträgt 2,2 Kilogramm. Damit gehört dieses Modell zu den leichtesten in unserem Bohrhammer-Vergleich. Selbst längere Arbeiten und das Halten des Geräts über dem Kopf sollten den Benutzer nicht allzu schnell ermüden. Den Bosch-Bohrhammer können Sie mit Aufsätzen mit SDS-plus-Schaft verwenden und haben daher viel Auswahl.

Häufige Fragen

Sind beim Bosch PBH 2100 RE Bohraufsätze in der Lieferung enthalten?

Nein, Aufsätze jeglicher Art sind nicht dabei. Diese müssen Sie sich separat beschaffen.

Wie lang ist das Kabel dieser Maschine?

Nutzer antworten, dass die Kabellänge beträgt beim Bosch PBH 2100 RE 2,50 Meter.

Bewältigt dieser Bohrhammer auch Plattenbau-Beton?

Ja, laut Nutzermeinungen kann das Gerät durch Beton aller Art bohren. Und das selbst bei der Arbeit über dem Kopf.

Bis zu welcher Größe kann ich Bohrer bei diesem Bohrhammer benutzen?

Die Nutzer antworten, dass diese Maschine kann Bohraufsätze bis zu einer Größe von 25 Millimetern aufnehmen.

Kann ich bei diesem Modell die Bohrgeschwindigkeit selbst regulieren?

Ja, am Griff des Bohrhammers ist ein Schalter integriert, mit dem Sie das Schlagtempo selbst einstellen können.

Verfügt diese Maschine über eine automatische Abschaltfunktion beim Verkanten?

Ja, sollte sich der Bohrer beim Bohren verkanten, stoppt das Gerät automatisch, bis Sie den Bohrer gelöst und die Maschine neu gestartet haben.

11. Metabo UHE 2850 Multi-Bohrhammer mit 1.010 Watt

Mit diesem Bohrhammer von Metabo schauen wir uns ein Modell an, das mit einer besonders starken Leistung daherkommt. 1.050 Watt hat dieses Gerät, sodass es selbst mit den härtesten Materialien zurechtkommt. Dies bestätigen viele Nutzer, die sich in ihren Bewertungen von der Leistung des Geräts begeistert zeigen. Die Einzelschlagenergie liegt bei 2,8 Joule. Damit ist der Metabo-Bohrhammer einer der stärkeren Ausführungen in unserem Vergleich. Die maximale Schlagzahl beträgt hier 4.400 Schläge pro Minute. Das Gerät hat zwei Geschwindigkeitsstufen, sodass Sie das Tempo den jeweiligen Materialien anpassen können.

Lieferumfang des Metabo UHE 2850: Neben der eigentlichen Maschine bekommen Sie noch Zubehör, zu dem etwa ein zusätzlicher Handgriff sowie ein Schnellspannbohrfutter für einen zylindrischen Schaft gehören. Weiterhin erhalten Sie einen Tiefenanschlag, mit dem Sie die Bohrtiefe genau definieren. Last but not least erhalten Sie Hammerfutter für ein Aufsteckende mit SDS-plus-Aufstecksystem. All das Zubehör kommt in einem praktischen Koffer, in dem Sie alle Teile sicher aufbewahren und bequem transportieren können.

Mit einem Gewicht von 3,7 Kilogramm ist der Metabo-Bohrhammer leicht genug, um auch Arbeiten über dem Kopf zu verrichten. Der Bohrdurchmesser liegt bei Beton bei der Arbeit mit Hammerbohrern bei maximal 28 Millimetern. Wenn Sie Mauerwerk mit Bohrkronen bearbeiten, so beträgt der maximale Bohrdurchmesser 68 Millimeter. Der Maximaldurchmesser bei Stahl beträgt 13 Millimeter und bei Weichholz sind es 28 Millimeter. Wie die meisten Modelle in unserem Vergleich, arbeitet auch der Metabo-Bohrhammer mit einem Stromkabel. Dieses ist 4 Meter lang und dürfte für die meisten Einsätze ausreichen.

Einen Bohrhammer können Sie nicht immer benutzen: In Deutschland gibt es Ruhezeiten, zu denen laute Geräte nicht erlaubt sind. An den Wochenenden und an Feiertagen können Sie zum Beispiel keinen Bohrhammer benutzen, wenn Sie Nachbarn haben oder jemand anderen mit dem Lärm belästigen könnten. Die gesetzlich erlaubten Zeiten für Arbeiten mit einem Bohrhammer sind Arbeitstage in der Zeit von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Häufige Fragen

Kann ich mit dem Metabo UHE 2850 auch Stein bohren?

Ja, laut Nutzermeinungen ist es kein Problem, auch Löcher in Steine hineinzubohren.

Ist bei diesem Gerät auch Bohrfutter dabei?

Ja, Sie bekommen mit dem Metabo UHE 2850 Bohrfutter für einen zylindrischen Schaft sowie Bohrfutter für SDS-plus-Schafte.

Wie sieht es bei dieser Maschine mit der maximalen Schlagzahl aus?

Die Maximalschlagzahl pro Minute liegt beim Metabo-Multi-Bohrhammer bei 4.400 Schlägen.

Welchen Durchmesser hat der Spannhals des Geräts?

Dieser Profi-Bohrhammer von Metabo hat einen Spannhalsdurchmesser von 50 Millimetern.

Kann ich die Schlagzahl bei diesem Multi-Bohrhammer selbst bestimmen?

Ja, bei diesem Bohrhammer können Sie eine von zwei Geschwindigkeitsstufen einstellen.

12. Hitachi DH 38 MS Bohrhammer für hohe Ansprüche

Auch ein Bohrhammer-Modell des Herstellers Hitachi hat es in unseren Vergleich geschafft. In diesem Fall ist es ein Bohrhammer mit einer Leistung von 950 Watt und einer Schlagkraft von 9 Joule. Damit gehört der Hitachi DH 38 MS zu den stärksten Modellen im Vergleich. Der pneumatische Bohrhammer wiegt trotz der großen Kraft lediglich 6,4 Kilogramm. Somit meisten Sie die schwierigsten Herausforderungen, ohne allzu schnell müde zu werden. Auch mit diesem Gerät können Sie sowohl besonders harte als auch weichere Materialien bearbeiten.

Funktionen des Bohrhammers von Hitachi: Dieses Modell kann sowohl hammerbohren als auch meißeln. Sie entscheiden also, auf welche Weise das Gerät zum Einsatz kommt. Zwölf Meißeleinstellungen können Sie hier auswählen. Die Volllastschlagzahl beträgt 2.800 Schläge pro Minute.

Der Hitachi-Bohrhammer verfügt über eine SDS-max-Werkzeugaufnahme. Damit ist er mit zahlreichen Aufsätzen unterschiedlichster Hersteller kompatibel. Zu den weiteren Features des Geräts gehört ein automatischer Drehstopp für Meißelarbeiten sowie eine Sicherheitsrutschkupplung. Bei Bohrungen im Beton liegt der maximale Durchmesser bei 38 Millimetern. Bohren mit Kronen ermöglicht sogar Durchmesser von bis zu 105 Millimetern. In der Lieferung sind neben dem eigentlichen Bohrhammer noch ein Tragekoffer sowie ein zusätzlicher Handgriff enthalten.

Häufige Fragen

Welche Abmessungen hat der Hitachi DH 38 MS?

Die Abmessungen dieses Bohrhammer-Modells betragen 44 x 10 x 25 Zentimeter.

Gibt es bei diesem Bohrhammer die Möglichkeit, die Laufrichtung umzukehren?

Nein, eine solche Funktion hat der Hitachi DH 38 MS nicht. Laut Nutzern gibt es hier nur den Rechtslauf.

Ist das Gerät mit einer Schalterarretierung ausgestattet?

Nein, damit die Maschine arbeitet, müssen Sie den entsprechenden Schalter gedrückt halten.

Wie viel wiegt dieses Werkzeug?

Laut Hersteller hat dieser Bohrhammer ein Gewicht von 6,4 Kilogramm. Damit gehört es zu den schwersten Modellen im Bohrhammer-Vergleich.

Bekomme ich zu diesem Bohrhammer noch die zugehörigen Bohraufsätze?

Nein, diese sind in der Lieferung nicht enthalten. Sie können sie aber hinzukaufen. Die Voraussetzung ist, dass es sich um SDS-max-Schafte handelt.

Welche Leistung hat dieser Bohrhammer von Hitachi?

Die Leistung dieses Bohrhammers gibt der Hersteller mit 950 Watt ein.

13. Bosch Professional GBH 2-20 D Bohrhammer für flexiblen Einsatz

Das letzte Modell in unserem Bohrhammer-Vergleich stammt wieder vom bekannten Hersteller Bosch. Es handelt sich hier um ein Modell, das über eine Leistung von 650 Watt verfügt. Die erzeugte Schlagenergie liegt bei 1,7 Joule. Mit diesen Werten liegt der Bosch Professional GBH 2-20 D im Mittelfeld in unserem Vergleich. Bei diesem Bohrhammer handelt es sich um eine vergleichsweise leichte Ausführung. Das Werkzeug wiegt ohne Bohraufsatz gerade mal 2,3 Kilogramm. Das Maximalgewicht gibt der Hersteller mit 4,2 Kilogramm an. Damit dürfte Ihnen die Puste nicht allzu schnell ausgehen, selbst wenn Sie ausgiebige Arbeiten durchführen.

Die wichtigsten Merkmale des Bohrhammers von Bosch: Die Schlagzahl liegt bei maximal 4.200 Schlägen pro Minute. Die Nenndrehzahl beträgt bis zu 1.300 Drehungen in der Minute. Der maximale Bohrdurchmesser bei Beton liegt bei 20 Millimetern. Bei Mauerwerk sind es bis zu 68 Millimeter und bei Stahl bis zu 13 Millimeter. Als optimalen Einsatzbereich gibt der Hersteller Tiefen von 4 bis 10 Millimetern an.

Auch als Meißel können Sie den Bohrhammer von Bosch einsetzen. Die Arbeit erleichtert beim Bohren unter anderem die Möglichkeit, den Lauf von links nach rechts und umgekehrt einzustellen. So lösen Sie verklemmte Bohrer im Nu und ohne viel Kraft. Bei diesem Modell ist die SDS-plus-Werkzeugaufnahme integriert. Schnell und einfach wechseln Sie die verschiedenen Aufsätze. Zur Ausstattung des Bohrhammers gehört außerdem noch ein Tiefenanschlag, mit dem Sie ganz genau bestimmen, wie tief das Bohrloch sein soll.

Was sagt die Leistung eines Bohrhammers aus? Zu jedem Bohrhammer-Modell stellt der Hersteller Angaben zur Leistung zur Verfügung. Die Leistung wird in Watt ausgedrückt. Je höher die Leistung eines Bohrhammers, desto stärker ist dieser. Mit der Leistung steigt auch die Kraft, mit der das Schlagwerk arbeitet und umso schneller und effizienter können Sie Ihre Arbeiten erledigen.

Noch mehr wichtige Merkmale für einen Bohrhammer sehen Sie im Anschluss an den Vergleich in unserem großen Ratgeber.

Häufige Fragen

Kann ich bei diesem Bohrhammer die Drehzahl manuell einstellen?

Ja, beim Bosch Professional GBH 2-20 D stellen Sie die Drehzahl individuell ein. Damit passen Sie sich den Materialien flexibel an und stellen sicher, dass bereits das Anbohren ganz einfach gelingt.

Bekomme ich beim Bosch Professional GBH 2-20 D einen Koffer?

Ja, die Maschine kommt mit einem Aufbewahrungskoffer. Darin können Sie das Gerät verstauen und bequem zum Einsatzort transportieren.

Kann ich mit diesem Bohrhammer auch Fliesen abschlagen?

Ja, laut Hersteller und Nutzermeinungen eignet sich dieses Modell hervorragend zum Abschlagen alter Fliesen.

Wie lang ist das Kabel dieses Bohrgeräts?

Das Kabel dieses Bohrhammers hat eine Länge von 4 Metern. Damit dürfte genügend Bewegungsfreiheit geboten sein, um die meisten Arbeiten zu erledigen.

Sind in der Lieferung auch die Bohrer enthalten?

Nein, die Bohraufsätze sind hier nicht inklusive. Dieses Gerät kann allerdings mit allen Aufsätzen arbeiten, die über das SDS-plus-System verfügen.

Was ist ein Bohrhammer und wo kommt er zum Einsatz?

SternEin Bohrhammer ist dazu da, um besonders harte Materialien zu bearbeiten. Vor allem bei mineralischen Materialien wie Stein oder Beton zeigt sich die volle Wirkung eines Bohrhammers. Durch die Schlagbewegung zermürbt der Hammer die Oberfläche des Materials, sodass Sie mit vergleichsweise wenig Mühe die härtesten Schichten mit einem Loch versehen können.

Ein Bohrhammer ist in erster Linie für grobe Arbeiten gedacht. So gibt es zum Beispiel Bohrhammer mit Meißelfunktion, mit der Sie Fließen entfernen oder andere Abbrucharbeiten durchführen.

Nicht nur auf Baustellen, sondern auch immer häufiger im privaten Bereich kommen Bohrhämmer zum Einsatz. Sie sind praktisch, wenn Renovierungsarbeiten anstehen oder wenn es gleich ein Neubau sein soll. Durch die raffinierte Funktionsweise solcher Arbeitsmaschinen muss der Nutzer kaum Kraft anwenden, um den Bohrhammer zu bedienen. Alles, was der Nutzer tut, ist das Gerät an die richtige Stelle zu positionieren und es im richtigen Winkel zu halten.

Unterschied zwischen Bohrhammer und Schlagbohrmaschine: Viele Menschen verwenden die beiden Bezeichnungen synonym, obwohl es sich um zwei völlig verschiedene Geräte handelt. Während der Bohrhammer vor allem auf Kraft setzt, bieten Schlagbohrmaschinen eine breitere Spanne an Einsatzmöglichkeiten. Schlagbohrmaschinen können Sie auch zum Schrauben und zum Bohren feiner Löcher auf Holz, Gips und Co. verwenden. Ein Bohrhammer ist in erster Linie für sehr harte Materialien geeignet. Wenn Sie also wissen wollen, welches Gerät am besten für Sie ist, achten Sie vor allem auf die Materialien, in die Sie am häufigsten bohren.
Bohrhammer Test

Wie genau funktioniert ein Bohrhammer?

Für Bohrhämmer gibt es mehrere Antriebsarten, die wir Ihnen im folgenden Abschnitt ein wenig näher vorstellen. Die grundsätzliche Funktionsweise eines Bohrhammers ist allerdings immer gleich. Zu den wichtigsten Komponenten gehören der Motos sowie das Schlagwerk, das vom Motor angetrieben wird. Das Schlagwerk besteht dabei in der Regel aus Antriebslager, Kolben, Schläger und einem Schlagbolzen.

  1. Der Motor eines Bohrhammers erzeugt eine Rotationsbewegung.
  2. Das Antriebslager leitet die Bewegung des Motors an den Kolben weiter und setzt sie zugleich in eine Hubbewegung um.
  3. Wann immer sich der Kolben rückwärts bewegt, entsteht ein Unterdruck, der den Schläger zurückzieht. Bei der Vorwärtsbewegung entsteht anschließend ein Überdruck, der den Schläger zusätzlich beschleunigt.
  4. Der Schläger trifft den Schlagbolzen und gibt seine Energie an diesen weiter.
  5. Der Schlagbolzen überträgt den Impuls zum Schluss an den Werkzeugschaft des Bohrhammers.

Die Rotationsbewegung können Sie bei einigen Modellen einfach ausschalten. Damit verwandeln Sie einen Bohrhammer in Kombination mit einem Meißel in einen Stemmhammer. Selbst ganze Wände können Sie auf diese Weise einreißen – und das nur mit einem Bruchteil an Kraft.

Das sollte ein guter Bohrhammer können: Natürlich spielen auch individuelle Faktoren eine Rolle, wenn es um den besten Bohrhammer geht, doch einige Leistungsaspekte sind bei allen Modellen wichtig und sagen etwas darüber aus, wie zufrieden Sie mit dem Kauf sein werden. So spielt eine hohe Leistung eine Rolle, denn je leistungsstärker ein Bohrhammer ist, desto schneller haben Sie Ihre Arbeit erledigt. Die Anzahl der Schläge ist ein weiterer Aspekt, dem Sie Bedeutung beimessen sollten, wobei es 4.000 bis 5.000 Schläge in der Minute sein sollten. Das Gewicht ist ein weiterer Faktor ebenso wie die Anzahl der Geschwindigkeitsstufen. Zudem ist es ganz praktisch, wenn sich die Hämmer-Funktion abstellen lässt.

Welche Bohrhammer-Arten gibt es?

HerzGrundsätzlich unterscheidet man drei Bauweisen von Bohrhämmern– und zwar elektrische, pneumatische und hydraulische Modelle. Zudem unterscheiden sich solche Werkzeuge darin, ob sie via Kabel oder mit einem Akku betrieben werden.

Pneumatischer Bohrhammer: Der Kolben bewegt sich bei solchen Maschinen mittels Druckluft. Ein spezielles Ventil regelt dabei die Druckluftzufuhr. Pneumatische Bohrhämmer sind meist leistungsstärker als die anderen Ausführungen, da durch die Druckluft zusätzliche Energie auf den Kolben wirkt. Je nach Bohrhammer-Modell kann das Gewicht beim pneumatischen Bohrhammer bis zu 50 Kilogramm betragen.

Elektrischer Bohrhammer: Nicht mit Druckluft, sondern ausschließlich mit der Bewegungsenergie des Motors arbeiten solche Bohrhämmer. Daher sind sie meist auch nicht so stark wie pneumatische Geräte. Sie erinnern in ihrer Funktionsweise an Bohrmaschinen. Elektrische Bohrhämmer wiegen meist weniger und sind oftmals auch leiser als die pneumatisch arbeitenden Pendants.

Hydraulischer Bohrhammer: Solche Modelle arbeiten mit Hydraulikflüssigkeit und kommen vor allem im gewerblichen Bereich zum Einsatz. Sie wiegen gut und gerne 150 Kilogramm und sind lafettengeführt.

Akku-Bohrhammer: Die meisten Bohrhammer-Modelle sind mit einem Netzkabel ausgestattet, über das sie ihre Energie erhalten. In einigen Fällen bekommen Sie allerdings auch ein Gerät, das ganz ohne Kabel auskommt. Ein Akku-Bohrhammer lässt Ihnen viel mehr Bewegungsfreiheit. Auf der anderen Seite sind solche Geräte meist nicht ganz so leistungsstark. Zudem ist der Akku oftmals schnell leer und Sie müssen warten, bis dieser wieder aufgeladen ist.

Die Vor- und Nachteile eines Bohrhammers

Nachdem wir uns nun mit den Einsatzgebieten und der Funktionsweise der Bohrhämmer befasst haben, schauen wir uns die grundsätzlichen Vorzüge und Nachteile an. Lohnt es sich, einen Bohrhammer zu kaufen oder überwiegen die negativen Aspekte einer solchen Anschaffung?

  • Selbst die härtesten Materialien haben keine Chance.
  • Der Benutzer muss kaum Kraft aufwenden. Die Funktionsweise der Bohrhämmer sorgt dafür, dass der Bohrer fast von allein in das Material getrieben wird.
  • In Kombination mit einem Meißel entfernt der Bohrhammer alte Fliesen ganz einfach.
  • Unterschiedliche Abbrucharbeiten sind mit einem Bohrhammer möglich.
  • Mit einem Bohrhammer ist eine große Zeitersparnis verbunden. Abbrucharbeiten würden manuell ein Vielfaches mehr an Zeit und Kraft kosten.
  • Bohrhämmer sind in vielen Preisklassen erhältlich.
  • Es gibt leichte Modelle, mit denen das Arbeiten zum Kinderspiel wird.
  • Bohrhämmer sind sehr laut, und solche Arbeiten dürfen Sie nicht immer und zu jeder Zeit durchführen.
  • Ein Bohrhammer verbraucht Strom und ist daher mit Folgekosten verbunden.
  • In vielen Fällen müssen Sie die Bohraufsätze nachkaufen, weil in der Lieferung keine enthalten sind.
  • Ohne Übung und bei falscher Anwendung kann einiges schiefgehen.
  • Bohrhämmer sind vor allem für grobe Arbeiten geeignet. Feine, präzise Bohrarbeiten sind damit nicht möglich.

Bohrhammer VergleichWelches praktische Zubehör gibt es für Bohrhämmer?

Abseits der unterschiedlichen Bohr- und Meißelaufsätze gibt es für einen Bohrhammer noch viel nützliches Zubehör, das Ihnen die Arbeit erleichtert und die Arbeitssicherheit erhöht. Zu diesen Zubehörteilen bei Bohrhämmern gehört zum Beispiel das Bohrfutter, mit dem Sie die Auswahl der verschiedenen Bohr- und Meißelaufsätze erweitern. Zudem ist ein Tiefenanschlag sehr praktisch. Damit bestimmen Sie ganz genau, wie tief das gebohrte Loch sein soll. Da Arbeiten mit einem Bohrhammer immer mit viel Lärm verbunden sind, sollten Sie bei längeren Arbeitseinheiten Lärmschutzkopfhörer aufsetzen. Wer nämlich dauerhaft lautem Lärm ausgesetzt ist, kann mit der Zeit Hörschäden davontragen.

Beim Hammerbohren entsteht immer Staub. Wenn Sie diesen Staub nicht immer weiter einatmen wollen, ist eine Staubmaske von Vorteil. Solche Masken kosten nicht viel und sind nicht nur online, sondern auch in jedem Baumarkt erhältlich. Lesen Sie sich aber immer die Beschreibung der Masken durch und stellen Sie sicher, dass sie die Art von Staub abhalten, die Sie durch die Arbeit mit dem Bohrhammer erzeugen. Wenn Sie einen Bohrhammer mit Kabelbetrieb kaufen wollen, sollten Sie außerdem auch über ein Verlängerungskabel nachdenken. Meist sind die Stromkabel der Bohrhämmer etwa 4-5 Meter lang.

Die verschiedenen Aufsätze für Bohrhämmer im Überblick

Zu den wohl wichtigsten Zubehörteilen bei Bohrhämmern gehören die Bohr- und Meißelaufsätze. Jede Aufsatz-Art ist dabei für eine andere Aufgabe und ein anderes Material zuständig. Die verschiedenen Ausführungen der Aufsätze gibt es außerdem noch in allen möglichen Größen. Hier die wichtigsten Aufsätze auf einen Blick:

Bitte merkenBohraufsätze:

  • Betonbohrer für alle besonders harten Materialien: Solche Bohrer sind vor allem für den Härteeinsatz ausgelegt. Sie sind meist aus vergütetem Stahl gefertigt.
  • Holzbohrer für alle Holzarten: Solche Bohrer dürfen Sie nicht bei anderen Materialien einsetzen, da der Bohrer dadurch Schaden nimmt.
  • Universalbohrer für verschiedene Einsatzgebiete: Sowohl Holz als auch Mauerwerk und Kunststoffe können Sie damit bearbeiten. In den meisten Fällen arbeiten solche Bohrer nicht allzu genau und sind nicht für präzise Bohrungen geeignet.
  • Fliesenbohrer für Badfliesen: Die spezielle Bauweise mit der pfeilförmigen Spitze sorgt dafür, dass ein solcher Bohrer Fliesen sauber durchdringt. Diese Bohrer sind meist nicht sehr langlebig.
  • HSS-Bohrer für Metall: Es gibt auch Bohraufsätze, die sich fürs Bohren von Metall eignen. Meist handelt es sich dabei um sogenannte Spiralbohrer mit Hartmetallschneide.

Meißelaufsätze:

  • Spitzmeißel: Ein solcher Meißel hat eine zulaufende Spitze. Dadurch konzentriert sich die gesamte Schlagkraft auf diesen einen spitzen Punkt. Mit einem solchen Meißel entfernen Sie zum Beispiel Unebenheiten im Beton oder hartnäckige Kleberreste. Auch komplette Wände reißen Sie mit einem solchen Meißel ein.
  • Flachmeißel: Ein solcher Aufsatz verfügt über eine flache Spitze. Meist ist die Spitze bei einem solchen Meißel genauso breit wie der Schaft. Mit diesem Aufsatz können Sie zum Beispiel Kabelkanäle in die Wand meißeln oder Estrich von der Hauswand entfernen.
  • Spaltmeißel: Von der Bauweise ähnelt der Spaltmeißel dem Flachmeißel, wobei hier die Spitze breiter ist als der Schaft. Damit können Sie zum Beispiel Fliesen oder Fliesenkleber von der Wand entfernen.
  • Kanalmeißel: Mit einem solchen Meißel legen Sie Strom– oder Wasserleitungen in den Wänden an. Solche Aufsätze haben eine halbkreisförmige Spitze, mit der das abgelöste Material direkt wieder abgeführt wird.

Wo können Verbraucher einen Bohrhammer kaufen?

Bohrhämmer TestWenn Sie sich auf die Suche nach einem Bohrhammer begeben, haben Sie viele Möglichkeiten, Anbieter für solche Maschinen zu finden. In Baumärkten und Elektronikmärkten in Ihrer Nähe finden Sie mit Sicherheit einige Ausführungen solcher Geräte. Sie können sie direkt vor Ort austesten und bei Gefallen direkt mit nach Hause nehmen. Eine große Auswahl finden Sie aber auch im Internet vor. Die unterschiedlichsten Hersteller und die verschiedensten Onlineshops bieten Bohrhämmer in allen möglichen Ausführungen an.

Für den Kauf im Onlinehandel sprechen viele Aspekte. So hat ein Onlineshop zum Beispiel immer geöffnet. Sie können sich zu jeder Tages- und Nachtzeit an den Computer setzen und die verschiedenen Modelle miteinander vergleichen. Zudem profitieren Sie in vielen Fällen von besseren Preisen. Bei der großen Konkurrenz im Onlinehandel bemühen sich viele Anbieter, die Gunst der Käufer mit Tiefpreisen zu gewinnen. In heutiger Zeit müssen Sie auch nicht mehr lange warten, bis Sie ein bestelltes Produkt in den Händen halten. Zudem müssen Sie sich beim Onlinekauf keine Gedanken ums Wetter oder die Anfahrtswege machen. Einfach alles mit wenigen Mausklicks erledigen und sich bis zur Ankunft des Bohrhammers entspannt zurücklehnen.

Und auch ohne eine persönliche Beratung können Sie sich bei Onlineanbietern einen umfassenden Eindruck über ein Produkt verschaffen. Da wären zum Beispiel Produktvergleiche wie dieser hier, mit denen Sie die wichtigsten Merkmale der besten Bohrhammer-Modelle kennenlernen und einen direkten Vergleich anstellen können. Zudem sind die vielen Kundenbewertungen hilfreich, die sich praktisch zu jedem Produkt finden. So können Sie schnell und einfach etwas über die Praxistauglichkeit der verschiedenen Modelle erfahren.

Welche Hersteller bieten Bohrhämmer an?

Der beste BohrhammerEs gibt viele unterschiedliche Hersteller von Bohrhämmern auf dem Markt. Um Ihnen einen kleinen Überblick über die beliebtesten Bohrhammer-Hersteller zu bieten, wollen wir Ihnen einige der bekanntesten Marken für solche Geräte ein wenig näher vorstellen.

Bosch: Einer der führenden Hersteller für Bohrhämmer und andere elektronische Werkzeuge ist das deutsche Unternehmen Bosch. Neben Bohrhämmern gehören zum Beispiel noch Sägen, Schlagbohrer, Schleifgeräte sowie Absaugsysteme zum Angebot von Bosch. Auch Arbeitskleidung und Zubehör zu den Werkzeugen gibt es bei Bosch in vielen Ausführungen. Die Geräte dieses Herstellers zeichnen unter anderem die hohe Qualität und die lange Lebensdauer aus.

Einhell: Auch das Unternehmen Einhell bietet eine breite Spanne an Produkten rund ums Wohnen und Bauen. Neben Rasenmähern, Reinigungsgeräten und Autotechnik-Produkten findet sich ein umfangreiches Portfolio an Elektrowerkzeugen aller Art. 20 verschiedene Bohrhammer-Modelle führt Einhell aktuell im Sortiment. Für jeden Anspruch und jedes Budget ist etwas dabei. Auch bei diesem Hersteller können sich die Produkte durch eine hohe Qualität und einwandfreie Leistungsstärke auszeichnen.

Makita: Der Hersteller Makita ist ebenfalls gut aufgestellt, wenn es um elektronische Werkzeuge aller Art geht. Zum Sortiment von Makita gehören unter anderem Sägen, Hobel, Winkelschleifer, Rasenmäher sowie Sauger und Fräsen. Was die Bohrhämmer angeht, so können Sie zwischen Akku- und Kabel-Modellen auswählen. Viel Auswahl gibt es auch bei den unterschiedlichen Funktionen und den Preisklassen. Auch für Ihre Ansprüche wird bei Makita sicherlich der passende Bohrhammer dabei sein.

LUX-TOOLS: Bei LUX-TOOLS handelt es sich um ein Tochterunternehmen des Baumarktriesen OBI. Dementsprechend groß und vielseitig ist die Auswahl der Produkte, die dieser Hersteller anbietet. So können Sie von LUX-TOOLS zum Beispiel Abflussreiniger, Strauchscheren, Rasenmäher und Fliesenschneider kaufen. Doch auch Produkte wie Gartenschläuche, Heckenscheren und Staubmasken gehören zum Angebot dieses Herstellers. Die Bohrhämmer von LUX-TOOLS liegen im unteren Preissegment und können zugleich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen.

Bohrhammer kaufen – so finden Sie das richtige Modell

BestellungWenn Sie sich auf die Suche nach dem besten Bohrhammer begeben, werden Sie schnell feststellen, dass es im Handel eine riesengroße Auswahl an Herstellern und Modellen gibt. Da kann es ganz schön schwer sein, sich für das Passende zu entscheiden. Wir wollen Ihnen die Suche ein wenig erleichtern. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Merkmale für Bohrhämmer zusammengestellt. Damit gelingt Ihnen ein umfangreicher Produktvergleich und Sie können ein Modell finden, das perfekt zu Ihren persönlichen Anforderungen passt.

Leistung

Die Leistung eines Bohrhammers sagt etwas darüber aus, wie stark das Gerät ist. Viele Bohrhämmer, die sich im Privatgebrauch befinden, haben eine Leistung von etwa 800 Watt. Besonders gute Geräte können aber auch eine Leistung von mehr als 1.000 Watt haben. Da mit der Leistung meist auch der Preis eines Bohrhammers wächst, sollten Sie sich gut überlegen, welche Ausführung es sein soll.

Wenn Sie das Gerät nicht so oft benutzen und damit nicht unbedingt jedes Mal in Stahl bohren möchten, muss ein besonders leistungsstarkes Gerät nicht sein. Die Modelle mit 700-800 Watt Leistung reichen für die meisten Zwecke gut aus. Wenn es vor allem besonders harte Materialien sind, die Sie vor sich haben, dann sollten Sie sich im oberen Leistungsbereich umsehen.

Schlagkraft

Die Schlagkraft eines Bohrhammers hängt mit der Leistung des Geräts zusammen. Die Einzelschlagkraft wird in Joule angegeben. Je mehr Joule ein Schlag hat, desto schneller und einfacher kommen Sie durch Materialien wie Beton oder Stahl. Im unteren Leistungsbereich gibt es Bohrhämmer, die etwa 1,5-2,0 Joule haben. Im oberen Bereich finden sich Maschinen für den Privatgebrauch mit einer Schlagstärke von bis zu 9 Joule.

Gewicht

Bohrhämmer können ein Gewicht von 2 Kilogramm haben, aber auch bis zu 10 Kilogramm wiegen. Geräte, die im Gewerbe zum Einsatz kommen, wiegen oftmals sogar noch mehr. Je schwerer ein Bohrhammer ist, desto anstrengender wird auch die Arbeit. Vor allem, wenn Sie Löcher in die Decke bohren, kann eine solche Haltung sehr schnell ermüden. Da ist es sehr praktisch, wenn die Maschine nicht allzu viel wiegt. Beachten Sie, dass zum Netto-Gewicht eines Bohrhammers noch das Gewicht des Kabels sowie das Gewicht der Aufsätze hinzukommen.

Bohrstärke

Ein solcher Wert sagt etwas darüber aus, welchen Durchmesser die Bohrlöcher bei unterschiedlichen Materialien maximal haben können. Dabei ist die Bohrstärke in der Regel umso geringer, je härter das Material ist, das Sie bohren wollen. Meist geben die Hersteller bei ihren Bohrhammer-Modellen die Bohrstärke für Beton, Stahl und Holz an, sodass Sie sich einen ersten Eindruck über die Leistungsfähigkeit des Geräts verschaffen können.

Werkzeugaufnahme

Die Werkzeugaufnahme eines Bohrhammers bestimmt, welche Bohr- und Meißelaufsätze Sie bei der Maschine verwenden können. Es gibt verschiedene Bohrerschaftsysteme, sodass nicht jeder Bohraufsatz in jeden Bohrhammer passt. Achten Sie also darauf, welches System Ihr Bohrhammer hat und ob es dafür viele verschiedene Aufsätze im Handel gibt. Wollen Sie auf Nummer sicher gehen, dann sollten Sie sich für das SDS-System entscheiden. Eine Möglichkeit, „fremde“ Aufsätze zu benutzen, bieten unterschiedliche Bohrfutter-Arten. Diese dienen als Schnittstelle und erweitern die Auswahl der möglichen Bohraufsätze.

Tiefenanschlag

VarianteEine solche Vorrichtung ist ungemein praktisch, wenn Sie beim Bohren eine ganz bestimmte Tiefe einhalten wollen oder müssen. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn sich in einer Wand Wasser- oder Stromleitungen befinden. Mit dem Tiefenanschlag bestimmten Sie genau, wie tief Sie bohren wollen. Bei den meisten Bohrhammer-Modellen ist der Tiefenanschlag bereits integriert oder in der Lieferung enthalten. Wichtig ist nicht nur das Vorhandensein der Vorrichtung, sondern auch die maximale Tiefe, die Sie damit erreichen können.

Zweithandgriff

Auch wenn es bei den neueren Bohrhämmern nicht mehr ganz so signifikant ist, so gibt es bei der Arbeit bei jedem Bohrhammer-Schlag auch immer einen Rückschlag. Je nachdem, wie hart das zu bearbeitende Material ist, können die Rückstöße stärker oder schwächer sein. Mit einem zweiten Handgriff können Sie diese Rückstöße ausgleichen und das Gerät in jeder Position sicher halten. Einige Hersteller bauen Bohrhämmer, bei denen dieser zweite Griff fest im Gehäuse integriert ist. Bei anderen Modellen ist der Griff optional. Sie können Ihn nach Belieben aufstecken und wieder abnehmen.

Funktionen

Der einfachste Bohrhammer kann nur hammerbohren – doch damit begnügen sich die wenigsten Hersteller. Viele Modelle können außerdem noch meißeln, bohren oder sogar schrauben. Wichtig ist beim Bohren und Schrauben die Möglichkeit, die Hammerfunktion abzuschalten und nur die rotierende Bewegung zu nutzen. Beim Meißeln ist dagegen nur das Hämmern notwendig und die Rotation ist fehl am Platz. Achten Sie also darauf, was Ihre Maschine alles kann und welche Einsatzmöglichkeiten sie bietet.

Zu den weiteren praktischen Funktionen gehört die manuelle Dreh- und Schlagzahlregulierung. Während einige Bohrhammer-Modelle nur eine Geschwindigkeitsstufe haben, können Sie das Tempo der Schläge bei anderen Geräten selbst auswählen. Ein weiterer Punkt in diesem Zusammenhang ist die Frage danach, wie sich die Schlaggeschwindigkeiten regulieren lassen. Gibt es mehrere Stufen oder können Sie die Schlaganzahl stufenlos einstellen? Je genauer Sie die Einstellungen vornehmen können, desto genauer passt sich der Bohrhammer an die unterschiedlichen Anforderungen der Materialien an.

Handhabung

Ein guter Bohrhammer muss nicht nur viel können, sondern auch einfach zu bedienen sein. Was nützt Ihnen der beste Bohrhammer, wenn Sie nicht nachvollziehen können, wie dieser zu bedienen ist? Und selbst die größte Spanne an Funktionen macht keinen Sinn, wenn der Benutzer sie nicht findet oder nicht einstellen kann. Achten Sie beim Kauf eines Bohrhammers darauf, dass alle Regler und Bedienknöpfe gut zu erreichen sind und dass Sie alle Funktionen und Möglichkeiten aus Anhieb verstehen können.

Bohrhämmer VergleichSicherheit

Die Arbeit mit einem Bohrhammer sollte nicht nur einfach, sondern auch sicher sein. Dazu gehören natürlich in erster Linie die gute Verarbeitung und ein robustes Stromkabel. Doch auch einige Sicherheitsfunktionen sollten beim Bohrhammer vorhanden sein. Wichtig ist zum Beispiel eine automatische Abschaltfunktion. Wenn Sie das Gerät zum Beispiel fallenlassen, sollte es sich abschalten und nicht weiterarbeiten. Zudem ist ein Überhitzungsschutz von Bedeutung. Weiterhin gibt es Geräte, die sich automatisch ausschalten, wenn sich der Bohrer verkantet. Achten Sie auch entsprechende Angaben der Bohrhammer-Hersteller.

Akku oder Kabelbetrieb

Die meisten Bohrhämmer sind für den Kabelbetrieb ausgelegt. Es gibt aber auch Modelle, bei denen Sie den Motor mithilfe eines Akkus mit Energie versorgen können. Ein Akku-Bohrhammer bietet mehr Bewegungsfreiheit, hat aber auf der anderen Seite in der Regel weniger Leistung als Geräte, die mit Kabel funktionieren. Zudem können Sie mit einem Akku-Bohrhammer meist nicht allzu lange arbeiten, denn der Akku ist in vielen Fällen bereits nach wenigen Minuten leer. Praktisch könnte in diesem Fall ein zusätzlicher Akku sein, den Sie nutzen, während der erste lädt.

Zubehör und Lieferumfang

Abseits des eigentlichen Geräts bekommen Sie von einigen Herstellern noch Zubehör für Ihren Bohrhammer. Dabei kann es sich um Bohr- und Meißelaufsätze handeln, um Schmierfett oder um einen Tragekoffer. Schauen Sie am besten immer nach, welchen Lieferumfang Sie erhalten und welche Dinge Sie im Nachhinein nachkaufen müssen.

Nicht nur auf die allgemeinen Merkmale achten: Für die Wahl eines Bohrhammers spielen auch persönliche Faktoren eine wichtige Rolle. Welche Materialien wollen Sie bearbeiten? Wie wichtig ist Ihnen die maximale Bewegungsfreiheit? Wie lange arbeiten Sie mit dem Gerät pro Tag und wie lange können Sie ein Gewicht von mehreren Kilogramm halten, bevor Sie ermüden? All diese Fragen sollten Sie sich stellen, wenn Sie einen Bohrhammer finden wollen, mit dem Sie noch lange zufrieden sind.

Bohrhammer verwenden – darauf sollten Sie achten

PfeilEin guter Bohrhammer ist leicht zu handhaben und einfach zu verstehen. Trotzdem gibt es einiges, das Sie bei der Benutzung eines solchen Geräts beachten sollten. Wir haben einige praktische Tipps für die Arbeit mit dem Bohrhammer zusammengestellt:

  • Die Qualität des Bohrhammers ist sehr wichtig, wenn Sie damit effektiv und professionell arbeiten wollen. Achten Sie auf die Verarbeitung der Materialien und lesen Sie sich immer die Kundenbewertungen zum jeweiligen Modell durch.
  • Selbst der beste Bohrhammer kann nicht viel leisten, wenn die Bohrer nicht gut genug sind. Denken Sie also auch daran, sich hochwertige Aufsätze zu besorgen.
  • Achten Sie außerdem darauf, dass Sie die richtigen Aufsätze für die Materialien finden, die Sie bohren wollen. Ein Holzbohrer wird es bei einer Betonwand ganz schön schwer haben – ganz egal, wie hoch die Qualität des Bohrers ist.
  • Bevor Sie blind irgendwelche Löcher in Wände bohren, sollten Sie sich genau vergewissern, ob dahinter Wasser- und/oder Stromleitungen verlaufen.
  • Wenn Sie über Ihrem Kopf arbeiten, dann sollten Sie darauf achten, dass Sie sich vor dem Staub schützen, der herunterfällt. Praktisch wären dabei eine Schutzbrille und eine Staubmaske.
  • Ein DIY-Trick gegen das Ausbreiten des Staubs ist es, einen halben Tennisball an den Bohrer zu stecken. Der entstandene Staub wird bei der Arbeit einfach in der Ballhälfte aufgefangen.
  • Halten Sie die Maschine immer waagerecht zur Bohroberfläche. So erzielen Sie die besten Ergebnisse.
  • Bohren Sie zuerst mit einem kleinen Bohrer ein wenig vor, bevor Sie die richtige Bohrergröße auswählen.
  • Beim Bohren von Fliesen sollten Sie unbedingt das Schlagwerk ausschalten. Andernfalls könnten die Fliesen beschädigt werden.

So reinigen und pflegen Sie Ihren Bohrhammer

Alles in allem ist mit einem Bohrhammer nicht viel Arbeit verbunden. Ein wenig Zeit sollten Sie aber schon in die Reinigung und Pflege des Geräts investieren. So sollten Sie den Bohrhammer nach jeder Benutzung gründlich saubermachen. Entfernen Sie all den Staub und Schmutz, der sich auf dem Gerät abgesetzt hat, und gehen Sie dabei sorgfältig vor. Wichtig ist, dass keine Feuchtigkeit in das Gerät gelangt. Verwenden Sie also nur einen trockenen Lappen zum Abwischen. Stellen, an die Sie mit einem Lappen nicht herankommen, können Sie mit einem Pinsel säubern.

Zur Pflege gehört das regelmäßige Einfetten des Bohrhammers. In einigen Fällen bekommen Sie ein Fläschchen Fett direkt mit der Maschine. Zudem finden Sie im Benutzerhandbuch des Geräts die Empfehlung des Herstellers für das richtige Fett. Das Fett tragen Sie auf das Bohrfutter auf. Es ist wichtig, das Gerät vor jeder Benutzung einzufetten.

Die häufigsten Fragen rund um Bohrhämmer auf einen Blick:

Frage

  1. Wer hat den Bohrhammer erfunden? Die ersten Bohrhammer-Modelle stammen bereits aus den 1860er Jahren. Es war die Firma Flottmann, die die ersten Bohrhämmer baute. Damals ging es vor allem um Berg- und Tunnelbau, bei denen solche Maschinen zum Einsatz kamen. Die ersten Modelle arbeiteten pneumatisch. Die ersten elektrischen Bohrhämmer gab es seit Anfang des 20. Jahrhunderts.
  2. Was bedeutet die Bezeichnung SDS bei einem Bohrhammer? Hinter der Abkürzung SDS verbirgt sich ein spezielles Bohrerschaft-System, das ursprünglich vom Hersteller Bosch entwickelt wurde. Mit diesem System können Sie unterschiedliche Aufsätze des Bohrhammers schnell und ganz ohne zusätzliches Werkzeug austauschen. Die sogenannten Nuten, mit dem der Schaft der SDS-Aufsätze versehen ist, ermöglichen eine noch bessere Kraftübertragung und einfaches Umstecken.
  3. Was beschreibt die Maßeinheit „Joule“ bei einem Bohrhammer? Mit Joule wird bei Schlaggeräten die Schlagkraft angegeben. Diese Maßeinheit sagt also etwas darüber aus, wie stark die Maschine an die Oberfläche hämmert. Je mehr Joule ein Bohrhammer vorweisen kann, desto besser und schneller bohren bzw. schlagen Sie Löcher selbst in die härtesten Materialien.
  4. Wie viel kostet ein Bohrhammer? Wie teuer ein Bohrhammer ist, kommt auf viele Faktoren an. Die Qualität spielt eine Rolle sowie der Hersteller und die Ausstattung, die Sie beim Bohrhammer bekommen. Günstige Modelle gibt es bereits für unter 100 Euro. Bei solchen Geräten sollten Sie allerdings immer Vorsicht walten lassen. Es kann nämlich passieren, dass Sie eine minderwertige Maschine erhalten und sich im Nachhinein über die Anschaffung ärgern. Im mittleren Preissegment bekommen Sie Bohrhämmer für 200-400 Euro. Es gibt allerdings auch Modelle, für die Sie einen vierstelligen Betrag zahlen müssen. Am besten führen Sie einen umfangreichen Bohrhammer-Vergleich durch und ermitteln das für Sie beste Preis-Leistungs-Verhältnis.
  5. Ist es möglich, einen Bohrhammer zu mieten? Ja, es muss nicht immer der Kauf sein, wenn Sie einen Bohrhammer benötigen. Soll es nur eine einmalige Arbeit sein, die Sie verrichten wollen, dann wird es sich mehr lohnen, das Gerät auszuleihen. Die allermeisten Baumärkte bieten einen Verleihservice an. Auch hier lohnt es sich, die Preise zu vergleichen, denn je nach Anbieter kann es dabei teils deutliche Unterschiede geben.
  6. Bohrhammer bestellenWie unterscheidet sich ein Bohrhammer von einer Schlagbohrmaschine? Ein Bohrhammer ist das Kraftpaket der beiden Geräte. Damit schlagen Sie Löcher in die härtesten Materialien und können außerdem stemmen und zum Beispiel Fliesen entfernen. Die Schlagbohrmaschine ist dagegen das Multitalent. Mit einer Schlagbohrmaschine bohren Sie kleinere und genauere Löcher. Außerdem können Sie das Gerät als elektrischen Schraubenzieher verwenden. Es ist zudem möglich, die Schlagfunktion bei der Schlagbohrmaschine abzuschalten und besonders präzise Bohrungen vorzunehmen.
  7. Wie laut ist ein Bohrhammer? Die Arbeit mit solchen Geräten ist immer mit einer hohen Lautstärke verbunden. Die früheren Modelle waren sogar noch viel lauter, sodass die Arbeit mit einem Bohrhammer immer auch eine Lärmbelastung für den Nutzer und die Umwelt darstellte. Auch die heutigen Geräte sind ganz schön laut und der Pegel liegt bei etwa 100 Dezibel.
  8. Wann kann ich einen Bohrhammer benutzen? Aufgrund der hohen Lautstärke schreibt das Gesetz vor, dass laute Geräte wie Bohrmaschinen, Rasenmäher, Laubsauger und eben Bohrhämmer nicht zu jeder Zeit benutzt werden können. So müssen Sie sich bei der Arbeit mit dem Bohrhammer an die Zeiten von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr halten. Dies gilt nur für Arbeitstage. An Wochenenden und Feiertagen ist das Benutzen lauter Geräte gar nicht erlaubt.
  9. Wo kann ich einen Bohrhammer reparieren lassen? Sollte Ihr Bohrhammer nicht mehr so funktionieren wie er soll, muss das nicht bedeuten, dass Sie sich nun direkt einen neuen kaufen müssen. Schicken Sie das Gerät einfach zurück an den Hersteller und beauftragen Sie diesen mit der Reparatur. Fachmärkte, die Bohrhämmer verkaufen, bieten ebenfalls einen Reparaturservice an.

Gibt es einen Bohrhammer-Test von der Stiftung Warentest?

Wichtiger HinweisDie Stiftung Warentest hat bislang noch keinen Bohrhammer-Test durchgeführt. Einen Testsieger können wir Ihnen somit nicht präsentieren. Bis die Stiftung Warentest einen solchen Test durchführt, können Sie sich die Zeit zum Beispiel mit einem Bohrmaschinen-Test vertreiben, den Sie hier aufrufen können. Auch einen Akkuschrauber-Test konnten wir entdecken. Welche Modelle dabei am besten abgeschnitten haben, können Sie mit nur einem Mausklick herausfinden.

Hat Öko Test einen Bohrhammer-Test durchgeführt?

Auch Öko Test hat bislang keinen Bohrhammer-Test vorzuweisen. Doch auch hier können Sie einige andere interessante Tests inspizieren, die sich mit Heimwerken und Elektrogeräten befassen. Da wäre zum Beispiel der Bohrmaschinen-Test, bei dem sich Öko Test 11 Modelle angeschaut hat. Weiterhin hat Öko Test sich Verleihangebote für Elektrogeräte angesehen und sich dabei mit 26 Angeboten befasst.

Bohrhammer Test bzw. Vergleich 2020: Unsere Bestenliste

RangProduktnameDatumPreis
1. Bosch Professional GBH 2-28 F Bohrhammer 05/2020 197,19€ Zum Angebot
2. Makita HR 2470 SDS-Plus Bohrhammer 05/2020 112,33€ Zum Angebot
3. Bosch Professional GBH 5-40 DCE Bohrhammer 05/2020 434,50€ Zum Angebot
4. LUX-TOOLS SBM-750 A Bohrhammer 06/2020 29,23€ Zum Angebot
5. Makita HR2811FT Bohrhammer 05/2020 277,37€ Zum Angebot
6. Einhell TC-RH 900 Bohrhammer 05/2020 74,16€ Zum Angebot
7. Bosch 060395230F UneoMaxx Akku-Bohrhammer 06/2019 145,24€ Zum Angebot
8. Makita DHR171Z Akku-Bohrhammer 06/2019 119,45€ Zum Angebot
9. Makita HR2601J Bohrhammer 06/2019 204,88€ Zum Angebot
10. Bosch PBH 2100 RE Bohrhammer 06/2019 73,00€ Zum Angebot
Tipp der Redaktion:

Tipp der Redaktion:

  • Bosch Professional GBH 2-28 F Bohrhammer