• Top Vergleiche

    Unabhängig

    & gut recherchiert
  • Keine Kosten

    Vergleichen

    & Geld sparen
  • In Kooperation

    In Kooperation

    mit zahlreichen Shops

12 Boxspringbetten im Test bzw. Vergleich – finden Sie Ihr bestes Boxspringbett – unser Ratgeber aus 2020

Viele Menschen kennen Boxspringbetten aus Hotels oder von Kreuzfahrtschiffen. Doch auch privat kommen die sogenannten Hotelbetten immer öfters zum Einsatz. Zur Ausstattung eines solchen Bettes gehören mehrere Matratzen. Meist bestehen die Boxspringbetten unter anderem aus einer Untermatratze, einer Obermatratze und einem Topper. Nutzen Sie ein Boxspringbett, profitieren Sie oft von einem höheren Schlafkomfort und einer hohen Liegefläche. Zusätzlich verfügen viele Modelle über ein Kopfteil, das das Bett optisch aufwertet und teils eine komfortable Anlehne darstellt.

Doch was ist ein Boxspringbett genau und welche Boxspringbetten sind gut? Auf diese Fragen gehen wir nachfolgend näher ein. In unserem Boxspringbetten-Vergleich stellen wir 12 Betten vor. In unserem Ratgeber beschreiben wir den Aufbau der Boxspringbetten. Dazu erläutern wir wichtige Kauf-Faktoren, vergleichen die Boxspringbetten mit den normalen Betten und zeigen, ob die Stiftung Warentest oder Öko Test einen Boxspringbetten-Test vollzogen haben.

Entdecken Sie Ihr bestes Boxspringbett in unserem Test bzw. Vergleich

Möbelfreude Bea Boxspringbett
Liegefläche
90 x 200 bis 220 x 220 Zentimeter
Liegehöhe
60 bis 65 Zentimeter
Topper
Material Topper
Visco-Topper mit Memoryeffekt
Höhe Topper
5 Zentimeter
Matratze
7-Zonen-Taschenfederkern-Matratze
Federkern
Bonellfederkern
Härtegrad
H3
Abnehmbarer, waschbarer Bezug
Kopfteil
Kopfteilhöhe
113 Zentimeter
Kopfteilbreite
200 Zentimeter
Mit Bettkasten
Farbe
Anthrazit, Beige/Grau, Hellgrau, Midnight Blue, Schwarz
Gewicht
Versandgewicht 150 Kilogramm
Vorteile
  • Hochwertiges Luxus-Bett
  • Quadratisch gestepptes Kopfteil
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon999,00€ Ebay749,00€
Tesla Dreams Boxspringbett Ronda
Liegefläche
140 x 200 bis 200 x 200 Zentimeter
Liegehöhe
60 bis 66 Zentimeter
Topper
Material Topper
Komfortschaum/Visco/Latex
Höhe Topper
6 Zentimeter
Matratze
7-Zonen-Taschenfederkern-Matratze
Federkern
Taschenfederkern
Härtegrad
H2 / H3
Abnehmbarer, waschbarer Bezug
Kopfteil
Kopfteilhöhe
120 Zentimeter
Kopfteilbreite
160 Zentimeter
Mit Bettkasten
Farbe
Grau, Anthrazit
Gewicht
Versandgewicht 160 Kilogramm
Vorteile
  • Topper-Premium-Komfort
  • Massivholz
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon898,45€ EbayPreis prüfen
Atlantic Home Collection Rex Boxspringbett
Liegefläche
140 bis 180 x 200 Zentimeter
Liegehöhe
50 bis 52,5 Zentimeter
Topper
Material Topper
Polyurethan-Schaum
Höhe Topper
4 Zentimeter
Matratze
Bonellfederkern-Matratze
Federkern
Bonellfederkern
Härtegrad
H2
Abnehmbarer, waschbarer Bezug
Kopfteil
Kopfteilhöhe
100 Zentimeter
Kopfteilbreite
202 Zentimeter
Mit Bettkasten
Farbe
Dunkelgrau, Hellgrau, Schwarz
Gewicht
Versandgewicht 68 Kilogramm
Vorteile
  • Inklusive Nackenkissen
  • Topper mit abgesetzter Stoffumrandung und Keder
  • Automatische Luftzirkulation und Feuchtigkeitsregulierung
  • Eckfüße in edler Silber-Optik
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon557,00€ EbayPreis prüfen
Aukona International Piano Boxspringbett
Liegefläche
90 bis 200 x 200 Zentimeter
Liegehöhe
67 Zentimeter
Topper
Material Topper
Komfort/Visco/Gelax
Höhe Topper
7 Zentimeter
Matratze
7-Zonen-Taschenfederkern-Matratze
Federkern
Taschenfederkern
Härtegrad
H2 / H3 / H4
Abnehmbarer, waschbarer Bezug
Kopfteil
Kopfteilhöhe
112 Zentimeter
Kopfteilbreite
186 Zentimeter
Mit Bettkasten
Farbe
Über 70 unterschiedliche Farben
Gewicht
180 Kilogramm
Vorteile
  • In vielen Farben erhältlich
  • Bettkästen können dazu bestellt werden
  • 7-Zentimeter-Topper
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon1100,00€ EbayPreis prüfen
B-famous Cannes Boxspringbett
Liegefläche
140 x 200, 180 x 200 Zentimeter
Liegehöhe
60 bis 66 Zentimeter
Topper
Material Topper
Kaltschaum
Höhe Topper
6 Zentimeter
Matratze
Taschenfederkern-Matratze
Federkern
Bonellfederkern
Härtegrad
H2
Abnehmbarer, waschbarer Bezug
Kopfteil
Kopfteilhöhe
116 Zentimeter
Kopfteilbreite
222 Zentimeter
Mit Bettkasten
Farbe
Schwarz, Hellgrau, Weiß, Macchiato
Gewicht
Keine Angaben
Vorteile
  • Dreifach Federungskomfort
  • Natürliche Durchlüftung
  • Rückenfreundlich
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon502,00€ EbayPreis prüfen
WELCON Rockstar Boxspringbett
Liegefläche
180 x 210 Zentimeter (andere Größen auf Anfrage)
Liegehöhe
60 Zentimeter
Topper
Material Topper
Kaltschaum/Visco/Latex
Höhe Topper
6 Zentimeter
Matratze
Taschenfederkern-Wendematratze
Federkern
Keine Angaben
Härtegrad
H2 / H3 / H4
Abnehmbarer, waschbarer Bezug
Kopfteil
Kopfteilhöhe
Keine Angaben
Kopfteilbreite
Keine Angaben
Mit Bettkasten
Farbe
22 unterschiedliche Farben
Gewicht
Keine Angaben
Vorteile
  • Verleimte Massivholzplatten, keine Spanplatte
  • Durchgehende Wendematratze
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon1799,00€ Ebay1699,00€
Abbildung
Modell Möbelfreude Bea Boxspringbett Tesla Dreams Boxspringbett Ronda Atlantic Home Collection Rex Boxspringbett Aukona International Piano Boxspringbett B-famous Cannes Boxspringbett WELCON Rockstar Boxspringbett
Liegefläche
90 x 200 bis 220 x 220 Zentimeter 140 x 200 bis 200 x 200 Zentimeter 140 bis 180 x 200 Zentimeter 90 bis 200 x 200 Zentimeter 140 x 200, 180 x 200 Zentimeter 180 x 210 Zentimeter (andere Größen auf Anfrage)
Liegehöhe
60 bis 65 Zentimeter 60 bis 66 Zentimeter 50 bis 52,5 Zentimeter 67 Zentimeter 60 bis 66 Zentimeter 60 Zentimeter
Topper
Material Topper
Visco-Topper mit Memoryeffekt Komfortschaum/Visco/Latex Polyurethan-Schaum Komfort/Visco/Gelax Kaltschaum Kaltschaum/Visco/Latex
Höhe Topper
5 Zentimeter 6 Zentimeter 4 Zentimeter 7 Zentimeter 6 Zentimeter 6 Zentimeter
Matratze
7-Zonen-Taschenfederkern-Matratze 7-Zonen-Taschenfederkern-Matratze Bonellfederkern-Matratze 7-Zonen-Taschenfederkern-Matratze Taschenfederkern-Matratze Taschenfederkern-Wendematratze
Federkern
Bonellfederkern Taschenfederkern Bonellfederkern Taschenfederkern Bonellfederkern Keine Angaben
Härtegrad
H3 H2 / H3 H2 H2 / H3 / H4 H2 H2 / H3 / H4
Abnehmbarer, waschbarer Bezug
Kopfteil
Kopfteilhöhe
113 Zentimeter 120 Zentimeter 100 Zentimeter 112 Zentimeter 116 Zentimeter Keine Angaben
Kopfteilbreite
200 Zentimeter 160 Zentimeter 202 Zentimeter 186 Zentimeter 222 Zentimeter Keine Angaben
Mit Bettkasten
Farbe
Anthrazit, Beige/Grau, Hellgrau, Midnight Blue, Schwarz Grau, Anthrazit Dunkelgrau, Hellgrau, Schwarz Über 70 unterschiedliche Farben Schwarz, Hellgrau, Weiß, Macchiato 22 unterschiedliche Farben
Gewicht
Versandgewicht 150 Kilogramm Versandgewicht 160 Kilogramm Versandgewicht 68 Kilogramm 180 Kilogramm Keine Angaben Keine Angaben
Vorteile
  • Hochwertiges Luxus-Bett
  • Quadratisch gestepptes Kopfteil
  • Topper-Premium-Komfort
  • Massivholz
  • Inklusive Nackenkissen
  • Topper mit abgesetzter Stoffumrandung und Keder
  • Automatische Luftzirkulation und Feuchtigkeitsregulierung
  • Eckfüße in edler Silber-Optik
  • In vielen Farben erhältlich
  • Bettkästen können dazu bestellt werden
  • 7-Zentimeter-Topper
  • Dreifach Federungskomfort
  • Natürliche Durchlüftung
  • Rückenfreundlich
  • Verleimte Massivholzplatten, keine Spanplatte
  • Durchgehende Wendematratze
Details Details Details Details Details Details Details
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon999,00€ Ebay749,00€ Amazon898,45€ EbayPreis prüfen Amazon557,00€ EbayPreis prüfen Amazon1100,00€ EbayPreis prüfen Amazon502,00€ EbayPreis prüfen Amazon1799,00€ Ebay1699,00€
Konnten wir Sie überzeugen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
loadingLoading...

1. Möbelfreude Bea Boxspringbett mit Taschenfederkernmatratze & Visko-Topper

Bei dem Möbelfreude Bea Boxspringbett handelt es sich um ein Bett in der Farbe Anthrazit. Es weist eine Liegefläche von 180 x 200 Zentimetern auf und verfügt über den Härtegrad 3. Alternativ erhalten Sie das Modell mit dem Härtegrad 2. Ausgerüstet ist das Boxspringbett Bea unter anderem mit einem Holzrahmen, in dem sich eine Bonellfederkern-Matratze befindet.

Wie breit und lang sollte die Liegefläche sein? Wie groß die Liegefläche des Boxspringbetts sein sollte, richtet sich zum einen danach, ob eine oder zwei Personen das Bett nutzen. Zum anderen spielen die eigenen Wünsche eine Rolle. Für Paare eignet sich ein Boxspringbett, das mindestens 180 Zentimeter breit und mindestens 200 Zentimeter lang ist. Sind Sie auf der Suche nach einem Boxspringbett für eine Person, genügt normalerweise ein kleineres Modell. Möchten Sie mehr über die Größe von Boxspringbetten wissen, werfen Sie einen Blick in unseren Ratgeber. Hier erläutern wir genauer, welche Größe sich für wen eignet.

Zur weiteren Ausstattung des Möbelfreude Boxspringbetts gehören:

  • Obermatratze: Die Obermatratze stellt eine 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze dar.
  • Topper: Der Topper ist ein Visko-Topper in der Größe 180 x 200 Zentimeter. Versehen ist er mit einem Bezug, den Sie bei Bedarf abnehmen und waschen.
  • Kopfteil: Dank des Kopfteils haben Sie die Möglichkeit, komfortabel auf dem Bett zu sitzen und beispielsweise zu lesen oder zu frühstücken.

Die Liegehöhe des Modells beträgt mit dem Topper 65 Zentimeter. Ohne den Topper ist das Bett 60 Zentimeter hoch. Weiterhin ist es mit dem Kopfteil 212 Zentimeter lang. Das Kopfteil selbst ist 200 Zentimeter breit und 113 Zentimeter hoch.

Häufige Fragen

Wie viele Taschenfederkerne hat die Matratze?

Jede Matratze verfügt über 310 Taschenfederkerne.

Über wie viele Bonellfederkerne verfügt die Matratze?

Jede Matratze hat 154 Bonellfederkerne.

Ist das Möbelfreude Bea Boxspringbett mit einem Bettkasten ausgestattet?

Nein. Das Möbelfreude Bea Boxspringbett verfügt über keinen Bettkasten.

Kann ich das Boxspringbett in einer anderen Größe erhalten?

Ja. Das Modell von Möbelfreude ist in vielen unterschiedlichen Größen erhältlich. Die Auswahl reicht vom Boxspringbett in der Größe 90 x 200 Zentimeter bis hin zum Modell in der Größe 220 x 220 Zentimeter.

2. Tesla Dreams Boxspringbett Ronda – in verschiedenen Größen & Farben verfügbar

Bei dem Boxspringbett Ronda der Marke Tesla Dreams dreht es sich um eine Ausführung, die in vielen verschiedenen Varianten erhältlich ist. Sie bekommen dieses Bett in den Größen 140 × 200, 160 × 200 sowie 180 × 200 und 200 × 200 Zentimetern. Dabei stehen die Farben schwarz sowie grau zur Auswahl bereit.

Das Tesla Dreams Boxspringbett Ronda setzt sich aus einer 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze zusammen, die wiederum in den Härtegraden H2 sowie H3 erhältlich ist. Dabei bestehen die Matratzen bei den Varianten mit der Ausnahme 200 × 200 Zentimeter aus einem einzigen Teil. Als Topper dürfen Sie eine Ausführung aus Komfortschaum erwarten.

Aus der Produktbeschreibung zu dem Tesla Dreams Boxspringbett Ronda geht hervor, dass der Härtegrad H2 für Personen mit einem Gewicht von bis zu 80 Kilogramm zu empfehlen ist. Wählen Sie laut den Angaben des Herstellers am besten H3 aus, wenn Sie bis zu 110 Kilogramm wiegen. Personen über 110 Kilogramm sollten sich laut Tesla Dreams auf den Härtegrad H4 festlegen.

Reinigen Sie ein Boxspringbett regelmäßig. Wichtig ist beispielsweise, dass Sie die Bezüge der Matratzen hin und wieder abnehmen und waschen. Beachten Sie hierbei die Pflegehinweise des jeweiligen Herstellers. Weitere Tipps zur Reinigung und Pflege von Boxspringbetten erhalten Sie in unserem Ratgeber.

Als weiteren Service ist das Boxspringbett von Tesla Dreams optional direkt in das Schlafzimmer liefer- und montierbar. Dabei ist das Entsorgen der Verpackung inklusive.

Häufige Fragen

In welchen Materialien steht der Topper zur Bestellung bereit?

Das Tesla Dreams Boxspringbett Ronda ist mit einem Topper aus Latex sowie Viscose zum Kauf erhältlich.

Wie lang ist das Bett mit Kopfteil?

Wie der Verkäufer bestätigt, beträgt die Bettlänge insgesamt 210 Zentimeter.

Aus wie vielen Paketstücken setzt sich die Lieferung zusammen?

Je nach der Größe des Boxspringbetts, auf das Sie sich festgelegt haben, ist mit vier oder fünf Packstücken zu rechnen.

Kann ich das Boxspringbett auch alleine aufbauen?

Für den Aufbau sind zwei Personen zu empfehlen. Wie der Verkäufer bestätigt, ist der Aufbau schnell erledigt.

Mit wie viel Gewicht ist das Boxspringbett in der Ausführung 160 × 200 Zentimeter belastbar?

Bei dieser Variante sollten 220 Kilogramm nicht überschritten werden.

3. Atlantic Home Collection Rex Boxspringbett inklusive Topper & zwei Nackenkissen

Das Atlantic Home Collection Rex Boxspringbett ist in der Farbe Hellgrau gestaltet. Seine Liegefläche weist eine Breite von 180 Zentimetern und eine Länge von 200 Zentimetern auf. Die Außenmaße des Modells lauten 202 x 210 Zentimeter. Ausgestattet ist das Modell mit zwei Boxen. Sie bestehen aus einem Holzuntergestell und Bonellfedern. Die Obermatratze des Boxspringbettes ist ebenfalls mit Bonellfedern versehen.

Zusätzlich hält das Modell von Atlantic Home Collection mehrere Eckfüße und ein Kopfteil bereit. Die Eckfüße sind in Silber designt und etwa 2,5 Zentimeter hoch. Das Kopfteil ist ungefähr 100 Zentimeter hoch und etwa 10 Zentimeter dick. Zum weiteren Lieferumfang des Boxspringbetts zählen zwei Nackenkissen und ein Topper. Der Topper besteht aus PU-Schaum. Er hat einen Bezug, der abziehbar ist.

Häufige Fragen

Welche Liegehöhe weist das Atlantic Home Collection Rex Boxspringbett auf?

Die Liegehöhe beträgt inklusive Topper ungefähr 52,5 Zentimeter.

Hat das Modell einen Bettkasten?

Nein. Das Atlantic Home Collection Rex Boxspringbett hat keinen Bettkasten.

Welchen Härtegrad bietet das Modell?

Das Boxspringbett weist den Härtegrad 2 auf.

Kann ich das Bett in einer alternativen Farbe erhalten?

Ja. Alternativ bekommen Sie das Modell in Schwarz oder in Dunkelgrau.

Ist das Modell in einer anderen Größe verfügbar?

Ja. Das Rex Boxspringbett steht in den Größen 180 x 200 Zentimeter und 140 x 200 Zentimeter zur Verfügung.

4. Aukona International Piano Boxspringbett in der Größe 180 x 200 Zentimeter

Die Liegefläche des Aukona International Piano Boxspringbetts ist 180 Zentimeter breit und 200 Zentimeter lang. Die Einstiegshöhe des Modells liegt bei 67 Zentimetern. Der Unterbau ist mit einem Gestell und einer Federung versehen. Positiv ist, dass das Gestell laut des Herstellers aus Massivholz besteht. Bei der Federung handelt es sich um eine Bonellfederung.

Welche Einstiegshöhe sollte ein Boxspringbett aufweisen? Die Einstiegshöhe setzt sich aus der Höhe des Toppers, der beiden Matratzen und der Füße zusammen. Wie hoch das Boxspringbett sein sollte, entscheidet Ihre Körpergröße. Kleinere Menschen greifen zu einem niedrigeren Bett. Für größere Menschen eignet sich ein höheres Boxspringbett besser. Zusätzliche Informationen zum Thema Einstiegshöhe erhalten Sie in unserem Ratgeber.

Weitere Ausstattungsmerkmale des Boxspringbetts von Aukona International sind:

  1. Taschenfederkernmatratze: Die Obermatratze ist eine 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze. Sie ist 20 Zentimeter hoch.
  2. Topper: Der Topper ist ein 7 Zentimeter hoher Komfort-Topper. Den Bezug der Matratzenauflage können Sie abnehmen und waschen. Alternativ bekommen Sie das Boxspringbett mit einem Gelax- oder einem Visko-Topper.
  3. Kopfteil: Das Kopfteil ist 7 Zentimeter dick, 112 Zentimeter hoch und 186 Zentimeter breit.

Erhältlich ist das Modell in verschiedenen Härtegraden. Zur Auswahl stehen die Härtegrade 2, 3 und 4. Dazu bekommen Sie das Boxspringbett in unterschiedlichen Farben. Verfügbar ist es zum Beispiel in Weiß, Schwarz, Rosa, Flieder und Blau.

Häufige Fragen

Wo erfolgt die Produktion des Aukona International Piano Boxspringbetts?

Der Hersteller produziert das Bett in Bad Oeynhausen, einer Stadt in Nordrhein-Westfalen.

Wie lang ist das Bett?

Das Bett ist insgesamt 207 Zentimeter lang. Die Liegefläche weist eine Länge von 200 Zentimetern auf.

Wie gebe ich den Härtegrad und die Farbe an?

Nachdem Sie das Aukona International Piano Boxspringbett bestellt haben, ruft Sie der Hersteller an. Dadurch können Sie Ihre Wünsche bezüglich des Härtegrads und der Farbe mitteilen. Gegebenenfalls können Sie hierbei auch die Maße besprechen. Zum Beispiel ist es möglich, die Höhe des Kopfteils an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

In welchen weiteren Größen steht das Bett zur Verfügung?

Das Aukona International Piano Boxspringbett bekommen Sie nicht nur in der Größe 180 x 200 Zentimeter. Alternativ wählen Sie ein Modell aus, dessen Liegefläche 90, 100, 120, 140, 160 oder 200 Zentimeter breit ist. Zusätzlich erhalten Sie das Bett auf Anfrage in einer Überlänge von 220 Zentimetern.

Liegen dem Aukona International Piano Boxspringbett eine oder zwei Boxen bei?

Ist das Bett mindestens 140 Zentimeter breit, befinden sich zwei Boxen im Lieferumfang.

5. B-famous Cannes Boxspringbett – weißes Modell mit Kaltschaum-Topper

Das B-famous Cannes Boxspringbett ist mit Kunstleder überzogen und bietet ein weißes Design. Falls Ihnen ein solches Design nicht zusagt, bekommen Sie das Modell alternativ mit einem Bezug aus Strukturstoff und in der Farbe Hellgrau bzw. Macchiato. Dabei weist das Boxspringbett von B-famous eine Größe von 180 x 200 Zentimetern auf. Ausgerüstet ist es unter anderem mit einem Unterbett und mit einer Taschenfederkernmatratze. Das Unterbett beinhaltet einen Holzrahmen und Bonellfedern.

Zur weiteren Ausstattung des Modells zählen ein Kopfteil und ein Topper. Das Kopfteil ist mit einer Polsterung aus PUR-Schaum und mit einer Rolle, die den Kopf stützen soll, versehen. Es ist 222 Zentimeter breit und 116 Zentimeter hoch. Der Topper ist aus Kaltschaum gefertigt. Er bietet ein Raumgewicht von 35 Kilogramm pro Kubikmeter.

Häufige Fragen

Welche Einstiegshöhe bietet das B-famous Cannes Boxspringbett?

Die Einstiegshöhe beträgt 66 Zentimeter.

Wie lang ist das Bett inklusive Kopfteil?

Inklusive Kopfteil ist das B-famous Cannes Boxspringbett 222 Zentimeter lang.

Wie hoch ist das Kopfteil ohne die Rolle?

Ohne die Rolle ist das Kopfteil etwa 92 Zentimeter hoch.

Handelt es sich bei dem Topper um eine ganzflächige Matratzenauflage?

Ja. Der Topper stellt eine ganzflächige Auflage dar.

6. WELCON Rockstar Boxspringbett mit 11 Zentimeter dickem Kopfteil

Das WELCON Rockstar Boxspringbett verfügt über zwei Federkernboxen, mehrere Chrom-Füße und eine Taschenfederkernmatratze. Die Boxen sind 23 Zentimeter und die Obermatratze 21 Zentimeter hoch. Die Füße weisen eine Höhe von 10 Zentimetern auf. Weiterhin ist das Modell von WELCON mit einem Topper ausgerüstet. Er ist 6 Zentimeter hoch und mit einem waschbaren Bezug versehen. Die Gesamthöhe des Boxspringbetts liegt bei 60 Zentimetern und die Liegefläche bei 180 x 210 Zentimetern. Praktischerweise hat das Modell ein Kopfteil, das 11 Zentimeter dick ist. An ihm können Sie sich anlehnen, wenn Sie sich in dem Bett zum Beispiel zum Frühstücken, zum Fernsehen bzw. zum Lesen hinsetzen.

Manche Hersteller bieten die Möglichkeit, das Boxspringbett nach Maß anfertigen zu lassen. Hierdurch können Sie das Hotelbett nach Ihren Wünschen und Vorstellungen konfigurieren.

Zur Verfügung steht das WELCON Rockstar Boxspringbett in verschiedenen Härtegraden:

  • Das Modell mit dem Härtegrad 1 wählen Sie, wenn Sie maximal etwa 40 Kilogramm wiegen.
  • Menschen mit einem Körpergewicht von bis zu ca. 65 Kilogramm greifen zu dem Modell mit dem Härtegrad 2.
  • Das WELCON Boxspringbett mit dem Härtegrad 3 eignet sich für Personen mit einem Körpergewicht von bis zu ungefähr 85 Kilogramm.
  • Falls Ihr Körpergewicht bei maximal etwa 110 Kilogramm liegt, lohnt sich ein Modell mit dem Härtegrad 4.
  • Ab einem Körpergewicht von ungefähr 110 Kilogramm ist ein Boxspringbett mit dem Härtegrad 5 ideal.

Praktischerweise ist es möglich, das Boxspringbett mit einer Matratze, die über zwei unterschiedliche Härtegrade verfügt, zu erwerben. Lassen Sie bei der Wahl des Härtegrads nicht außer Acht, dass es nicht ausschließlich auf das Körpergewicht ankommt. Wenn Sie zum Beispiel eine etwas härtere Liegefläche mögen, kann unter Umständen ein Modell mit einem höheren Härtegrad für Sie in Frage kommen.

Häufige Fragen

Gibt es das Boxspringbett ohne Kopfteil?

Ja. Bei Bedarf erhalten Sie das Boxspringbett mit einem kürzeren Kopfteil bzw. ohne Kopfteil.

Wie viele Taschenfederkerne weist das Modell auf?

Die Matratze ist mit 1.126 Taschenfederkernen ausgerüstet.

Aus welchem Material besteht das Untergestell?

Das Untergestell ist aus verleimten Massivholzplatten gefertigt.

In welcher Farbe steht das WELCON Rockstar Boxspringbett zur Verfügung?

Das WELCON Rockstar Boxspringbett erhalten Sie in vielen Farben. Zur Verfügung steht es zum Beispiel in den Farben Hellgrau, Grau, Rot, Braun und Gelb.

7. B-famous Monaco Boxspringbett mit einer Liegehöhe von 66 Zentimetern

Gestaltet ist das B-famous Monaco Boxspringbett in den Farben Schwarz und Weiß. Die Liegefläche des Modells ist 180 x 200 Zentimeter groß. Weiterhin ist das Bett 66 Zentimeter hoch und weist den Härtegrad 2 auf. Ausgestattet ist es mit einer Bonellfederkern-Matratze und einer 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze. Die Taschenfederkernmatratze stellt die obere Matratze dar.

Zusätzlich verfügt das Modell über folgende Features:

  • Zum einen liegt dem Boxspringbett eine Matratzenauflage bei. Sie ist 6 Zentimeter hoch und besteht aus Visko-Schaum.
  • Zum anderen ist das Modell mit einem Kopfteil ausgerüstet. Es hat eine Polsterung, die aus PUR-Schaum gefertigt ist. Die Höhe des Kopfteils beträgt 114 Zentimeter.

Häufige Fragen

Wie hoch sind die Füße des Betts?

Die Füße sind 5 Zentimeter hoch.

Welche Höhe weisen die beiden Matratzen auf?

Die Obermatratze ist 21 Zentimeter und die Untermatratze 34 Zentimeter hoch.

Wie lang ist das Bett mit Kopfteil?

Mit dem Kopfteil ist das B-famous Monaco Boxspringbett 221 Zentimeter lang.

Ist das B-famous Monaco Boxspringbett in einer alternativen Farbe erhältlich?

Ja. Sie bekommen das Modell in den Farben Schwarz und Weiß oder in den Farben Anthrazit und Weiß.

8. Charlottes Möbelkaufhaus ROM II Boxspringbett mit hellgrauem Bezug aus Polsterstoff

Zum Lieferumfang des Charlottes Möbelkaufhaus ROM II Boxspringbetts zählen eine Bonellfederkern-Matratze, die als Untermatratze zum Einsatz kommt, und eine Tonnentaschenfederkern-Matratze, die die Obermatratze darstellt. Außerdem ist das Modell mit einem Topper und mit einem Kopfteil versehen. Das Kopfteil ist etwa 10 Zentimeter dick und 115 Zentimeter hoch.

Falls sich in Ihrem Schlafzimmer eine Dachschräge befindet, ist es ratsam, beim Erwerb eines Boxspringbettes besonders auf die Höhe des Kopfteils zu achten. Denn zum Teil eignen sich die Hotelbetten aufgrund des hohen Kopfteils nicht für Räume mit Dachschrägen. Bei manchen Modellen haben Sie jedoch die Möglichkeit, das Kopfteil abzunehmen. Einige Hersteller bieten ihre Boxspringbetten sogar mit verkürzten Kopfteilen und/oder ohne Kopfteil an.

Das Charlottes Möbelkaufhaus ROM II Boxspringbett hat eine Liegefläche, die 160 Zentimeter breit und 200 Zentimeter lang ist. Die gesamte Länge des Bettes liegt bei 210 Zentimetern. Dabei weist das Modell von Charlottes Möbelkaufhaus eine Einstiegshöhe von 65 Zentimetern auf. Gestaltet ist es in Hellgrau. Der Bezug des Modells besteht aus Polsterstoff.

Häufige Fragen

Wie breit ist das Kopfteil?

Das Kopfteil ist 170 Zentimeter breit.

Kann ich das Bett ohne Füße erhalten?

Ja. Bei Bedarf bekommen Sie das Charlottes Möbelkaufhaus ROM II Boxspringbett ohne Füße.

Welche Liegehöhe weist das Modell ohne Füße auf?

Ohne Füße liegt die Einstiegshöhe des Boxspringbetts bei etwa 55 Zentimetern.

Gibt es das Charlottes Möbelkaufhaus ROM II Boxspringbett in anderen Farben?

Ja. Das Boxspringbett von Charlottes Möbelkaufhaus steht in diversen Farben zur Verfügung. Somit bekommen Sie es nicht nur in Hellgrau. Alternative Farben sind unter anderem Hellblau, Rot und Schwarz.

9. Collection AB Boxspringbett Monaco – inklusive Topper

Das Boxspringbett Monaco der Marke Collection AB könnte ebenfalls gut für Sie infrage kommen, sofern Sie eine solide Verarbeitung und das Format 180 × 200 Zentimeter voraussetzen. Hierbei handelt es sich zudem um ein besonderes Design, welches vorrangig auf Kunstleder basiert.

Eignen sich Boxspringbetten für Allergiker? Viele Boxspringbetten eignen sich für Allergiker. Falls Sie Allergiker sind und ein Boxspringbett suchen, wählen Sie am besten ein Modell ohne Polsterbezug, ohne Bettkasten und mit möglichst hohen Bettfüßen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Der Aufbau von dem Collection AB Boxspringbett Monaco ist schnell erklärt. So wird die Unterbett-Box mit Bonnell-Federkern auf Federholzleisten hergestellt. An der Seite setzt der Hersteller auf einen speziellen Stoff und auf der oberen Seite kommt ein Matratzendrell zum Einsatz. Die oberen Matratzen sind mit 7 Zonen Tonnen-Taschenfederkern ausgestattet.

Des Weiteren wird Ihnen auch noch ein Visco-Elastic Komfort-Topper nach Hause geschickt. Dieser Topper ist mit gesteppten Matratzendrell bezogen und zudem wendbar. Das Waschen stellt aufgrund vom abnehmbaren Reißverschluss ebenfalls überhaupt kein Problem dar. Schlafen Sie hiermit also wie in einem echten 5-Sterne-Hotel, wenn Sie auf das Collection AB Boxspringbett Monaco setzen möchten.

Häufige Fragen

Kann ich das Kopfteil vom Collection AB Boxspringbett Monaco verstellen?

Das Kopfteil ist fest angebracht und lässt sich demnach nicht verstellen.

Können die Matratzen ausgetauscht werden?

Ja. Dies stellt kein Problem dar. Achten Sie hierbei aber unbedingt auf das korrekte Format.

Gehören ein oder zwei Nachttische zum Lieferumfang?

Nein. Dem Collection AB Boxspringbett Monaco liegen keine Nachttische bei.

10. Aukona International Sophie Boxspringbett mit Bettkasten & Komfort-Topper

Das Aukona International Sophie Boxspringbett ist 67 Zentimeter hoch. Bestückt ist es mit einem Kopfteil, dessen Höhe bei 131 Zentimetern liegt. Die Breite des Kopfteils beträgt 186 Zentimeter und die Dicke 8 Zentimeter. Zu den Besonderheiten des Modells zählen die beiden Bettkästen. Jede Seite des Bettes hat einen Bettkasten. Öffnen können Sie die Kästen seitlich.

Ein Bettkasten ist teilweise ein nützliches Feature. Dank ihm haben Sie zusätzlichen Stauraum, in dem Sie beispielsweise Bettdecken bzw. Kissen aufbewahren können.

Die Liegefläche des Aukona International Bettes ist 200 Zentimeter lang und 180 Zentimeter breit. Zudem ist das Modell in verschiedenen weiteren Größen, wie in den Größen 90 x 200 Zentimeter, 140 x 200 Zentimeter und 160 x 200 Zentimeter, erhältlich. Neben der Größe variieren der Härtegrad und die Farbe von Modell zu Modell. Beim Kauf des Boxspringbetts haben Sie die Wahl zwischen diversen Farben und zwischen den Härtegraden 2, 3 und 4. Praktischerweise ist es sogar möglich, die Liegehöhe und die Größe des Kopfteils an Ihre Bedürfnisse anpassen zu lassen.

Zu den Ausstattungsmerkmalen des Modells von Aukona International zählen:

  1. Unterbau: Der Unterbau verfügt über einen Rahmen aus Massivholz und über eine Bonellfederung.
  2. Obermatratze: Die Obermatratze stellt eine 20 Zentimeter hohe 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze dar.
  3. Topper: Bei dem Topper handelt es sich um einen 7 Zentimeter hohen Komfort-Topper, dessen Bezug abnehmbar und waschbar ist. Falls Sie sich einen anderen Topper wünschen, erhalten Sie das Boxspringbett von Aukona International alternativ mit einem Visko-Topper oder einen Gelax-Topper.

Häufige Fragen

Wo stellt Aukona International das Boxspringbett her?

Die Herstellung des Aukona International Sophie Boxspringbetts erfolgt in Deutschland in der nordrhein-westfälischen Stadt Bad Oeynhausen.

In welchen Farben steht das Modell zur Verfügung?

Das Boxspringbett von Aukona International bekommen Sie in vielen Farben. Zum Beispiel erhalten Sie es in Weiß, Rot oder Orange.

Wie lang ist das Bett?

Die vollständige Länge des Bettes liegt bei 208 Zentimetern.

Ist das Aukona International Sophie Boxspringbett auch in einer Überlänge von 220 Zentimetern erhältlich?

Ja. Sie können das Boxspringbett mit einer Länge von 220 Zentimetern kaufen.

11. Aukona International Helena Boxspringbett mit Bettgestell aus Massivholz

Zum Lieferumfang des Aukona International Helena Boxspringbetts gehören ein Unterbau, eine Obermatratze, ein Topper und ein Kopfteil. Der Unterbau verfügt über einen Bonellfederkern und über ein Gestell aus Massivholz. Bei der Obermatratze handelt es sich um eine 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze. Der Topper des Modells ist ein Komfort-Topper. Er ist 7 Zentimeter hoch. Alternativ bekommen Sie das Boxspringbett mit einem Visko- bzw. einem Gelax-Topper. Das Kopfteil weist eine Dicke von 7 Zentimetern und eine Höhe von 116 Zentimetern auf. Es ist 186 Zentimeter breit. Das Boxspringbett selbst ist 67 Zentimeter hoch und hat eine Liegefläche in der Größe 180 x 200 Zentimeter.

Daneben steht das Bett in den folgenden Größen zur Verfügung:

  • 90 x 200 Zentimeter
  • 100 x 200 Zentimeter
  • 120 x 200 Zentimeter
  • 140 x 200 Zentimeter
  • 160 x 200 Zentimeter
  • 200 x 200 Zentimeter

Zusätzlich können Sie das Modell von Aukona International in einer Überlänge von 220 Zentimetern erwerben. Möchten Sie das Boxspringbett kaufen, haben Sie zudem die Wahl zwischen mehreren Härtegraden. Weiterhin können Sie sich zwischen zahlreichen Farben und einigen Bezugsstoffen entscheiden. Zum Beispiel können Sie das Bett mit einem grauen Bezug aus Kunstleder oder mit einem brombeerfarbenen Bezug aus grobem Webstoff erhalten.

Häufige Fragen

Wie lang ist das Boxspringbett von Aukona International?

Die Gesamtlänge liegt bei 207 Zentimetern.

Wie hoch ist die Obermatratze?

Die Taschenfederkernmatratze ist 20 Zentimeter hoch.

Kann ich den Bezug des Toppers abnehmen und waschen?

Ja. Der Bezug des Toppers ist abnehmbar und waschbar.

Welche Härtegrade stehen zur Auswahl?

Verfügbar ist das Modell mit den Härtegraden 2, 3 und 4.

Wie kann ich angeben, in welcher Farbe ich das Aukona International Sophie Boxspringbett kaufen möchte?

Nachdem Sie das Aukona International Sophie Boxspringbett bestellt haben, erhalten Sie einen Anruf. Mit dem Kundendienst des Herstellers können Sie schließlich absprechen, in welcher Farbe und mit welchem Härtegrad das Bett geliefert werden soll.

Gehört ein Nachttisch zum Lieferumfang?

Nein. Dem Boxspringbett liegt kein Nachttisch bei.

12. Juskys Sevilla Polsterbett mit LED-Beleuchtung & Kopfteil

Bei dem Juskys Sevilla Polsterbett handelt es sich um kein Boxspringbett. Stattdessen stellt dieses Modell ein gepolstertes Bett mit Lattenrost dar. Es hat eine Liegefläche, die 200 Zentimeter lang und 140 Zentimeter breit ist. Gestaltet ist das Modell in Schwarz. Der Bezug des Modells ist aus Kunstleder gefertigt. Beachten Sie beim Kauf des Polsterbetts von Juskys, dass dem Modell keine Matratze beiliegt. Ein Bettgestell und ein Lattenrost befinden sich jedoch im Lieferumfang.

Ist ein Boxspringbett besser als ein Bett mit Lattenrost? Ein normales Bett besteht aus einem Bettgestell, einem Lattenrost und einer Matratze. Ein Boxspringbett verfügt stattdessen über ein Bettgestell und eine Federung, die den Unterbau darstellen, sowie über eine Obermatratze und häufig über einen Topper. Meist ist es höher und weicher. Ob es für Sie besser geeignet ist, hängt vor allem von Ihren Vorlieben ab. Ratsam ist es, sich vor der Anschaffung eines neuen Bettes ausgiebig mit den verschiedenen Bettvarianten zu beschäftigen und mehrere Modelle Probe zu liegen. Dadurch finden Sie am besten heraus, welches Modell als bestes Bett für Sie in Frage kommt.

Zu den Features des Juskys Sevilla Polsterbetts zählen:

  • Kopfteil: Ausgestattet ist das Modell mit einem Kopfteil, das 74 Zentimeter hoch ist. Die Dicke des Kopfteils beträgt 7,5 Zentimeter.
  • Beleuchtung: Vorteilhaft ist, dass das Bett über eine LED-Beleuchtung verfügt. Diese können Sie mit einer Fernbedienung steuern.

Häufige Fragen

Wie hoch sind die Bettfüße?

Die Füße des Betts sind 4 Zentimeter hoch.

Befinden sich Kissen oder Bettdecken im Lieferumfang?

Nein. Dem Juskys Sevilla Polsterbett liegen weder Kissen noch Bettdecken bei.

Welche Stellmaße weist das Modell auf?

Das Juskys Polsterbett ist 217 Zentimeter lang und 149,5 Zentimeter breit.

Kann ich das Juskys Sevilla Polsterbett in anderen Farben bekommen?

Ja. Falls Sie sich kein schwarzes Bett wünschen, können Sie das Modell von Juskys alternativ in der Farbe Dunkelgrau oder in Weiß erhalten.

Gibt es das Polsterbett in einer alternativen Größe?

Der Hersteller Juskys bietet das Bett in den Größen 140 x 200 Zentimeter und 180 x 200 Zentimeter an.

Was sind Boxspringbetten?

Boxpringbett TestEin Boxspringbett ist ein Bett ohne Lattenrost. Stattdessen verfügt es über eine Box mit Sprungfedern. Andere Bezeichnungen für die Boxspringbetten sind zum Beispiel Hotelbett und Kontinentalbett. Doch wie funktionieren Boxspringbetten? Nachfolgend erläutern wir den Boxspringbett-Aufbau genauer.

Wie sind Boxspringbetten aufgebaut?

Im Grunde setzt sich ein Boxspringbett aus folgenden drei Schichten zusammen:

  • Die Federkernbox: Die Federkernbox wird teilweise als Boxspring bezeichnet. Sie besteht aus einem Rahmen und einer Federung. Der Rahmen ist oft aus Holz gefertigt. Er ist mit einem Stoffbezug versehen und beinhaltet die Federung.
  • Die Matratze: Über dem Boxspring befindet sich die Matratze. Wichtig ist, dass sie zum Untergestell sowie zu Ihren Wünschen, Ihrer Körperstatur und Ihren Schlafgewohnheiten passt.
  • Die Matratzenauflage: Die Matratzenauflage ist unter dem Namen Topper bekannt. Hierbei handelt es sich um eine Matratze, die nur ein paar Zentimeter dick ist. Sie befindet sich über der Matratze und schließt das Schlafsystem ab. Dank des Toppers kann das Boxspringbett einen noch höheren Komfort bieten. Weiterhin stellt der Topper einen Schutz für die Matratzen dar und verhindert, dass sich ein Spalt zwischen zwei Matratzen bildet.

Neben diesen drei Elementen haben die meisten Boxspringbetten Bettfüße und ein Kopfteil.

Nicht jedes Boxspringbett ist mit einem Topper bestückt. Ein amerikanisches Boxspringbett verfügt in der Regel über keinen Topper. Ein skandinavisches Boxspringbett ist hingegen mit einer Matratzenauflage ausgestattet.

Boxspringbett oder normales Bett – was eignet sich für mich besser?

Bitte beachtenEin Boxspringbett weist viele Vorteile auf. Dennoch ist es nicht für jeden das richtige Bett. Daher vergleichen wir nachfolgend das Hotelbett mit den klassischen Betten, die einen Lattenrost haben.

Das Boxspringbett

Ein Boxspringbett bieten die Hersteller meist mit allen Einzelteilen an. Zum Lieferumfang gehören häufig ein Unterbau, der aus einem Bettgestell und einer Untermatratze besteht, eine Obermatratze, eine Matratzenauflage und ein Kopfteil. Vorteilhaft ist, dass die Federn, die anstelle des Lattenrostes zum Einsatz kommen, eine hohe Flexibilität aufweisen. Die Boxspringbetten geben oft besser nach und entlasten die Wirbelsäule sehr gut. Sie punkten durch einen hohen Komfort und ein weiches Liegegefühl.

Weiterhin haben viele Boxspringbetten ein hübsches Design und stellen einen Eyecatcher in Ihrem Schlafzimmer dar. Zusätzlich sind sie höher gebaut als normale Betten mit Lattenrost. Dies kommt insbesondere Senioren und Menschen, die unter Rückenbeschwerden leiden, zugute. Weitere Pluspunkte sind die niedrigere Lautstärke, die höhere Lebensdauer und das oft vorhandene Kopfteil, an das Sie sich anlehnen können.

Nachteilhaft ist, dass viele Boxspringbetten mehr Platz einnehmen als klassische Betten. Hinzu kommt, dass sie ein hohes Eigengewicht aufweisen. Aus diesen Gründen ist der Transport eines Hotelbetts aufwändiger. Beachten Sie außerdem, dass Sie die einzelnen Elemente eines Boxspringbetts teilweise nicht durch neue Teile ersetzen können.

  • Weiches Liegegefühl
  • Höhere Lebensdauer
  • Optischer Hingucker
  • Meist mit Kopfteil
  • Hohes Eigengewicht
  • Sperriger
  • Einzelteile teils nicht ersetzbar

Das normale Bett

Ein normales Bett verfügt über ein Bettgestell, einen Lattenrost und eine Matratze. Der Lattenrost befindet sich in dem Bettgestell. Die Matratze liegt auf dem Lattenrost. Bei Bedarf können Sie zusätzlich einen Topper erwerben. Praktischerweise können Sie die Einzelteile, wie den Lattenrost, problemlos austauschen.

Erhältlich sind die klassischen Betten in diversen Designs. Teilweise stehen sie als Set zur Verfügung. In einem solchen Set befinden sich neben dem Bett weitere Schlafzimmermöbelstücke, wie ein Nachttisch und/oder ein Kleiderschrank. Diese Möbel passen optisch optimal zueinander. Dazu sind die klassischen Modelle ein wenig kompakter und schlanker gebaut als die Boxspringbetten.

Jedoch liegen Sie auf einem Bett mit Lattenrost normalerweise härter. Hinzu kommt, dass die Modelle eine niedrigere Einstiegshöhe bereithalten. Weiterhin fängt der Lattenrost oft an, zu knarzen bzw. zu quietschen, nachdem das Bett einige Zeit in Gebrauch gewesen ist.

  • Meist kompaktere Maße
  • Oft leichter transportierbar
  • Teils als Set mit weiteren Schlafzimmermöbeln erhältlich
  • Härteres Liegegefühl
  • Knarzen oder Quietschen des Lattenrostes möglich
  • Niedrigere Einstiegshöhe

Für wen lohnt sich die Anschaffung eines Boxspringbetts?

Boxspringbett VergleichBoxspringbetten werden auf vielen Kreuzfahrtschiffen und in diversen Hotels verwendet. Doch auch im privaten Bereich werden die Betten immer beliebter. Sehr gut eignen sie sich zum Beispiel für Senioren. Schließlich bieten sie eine größere Ein- und Ausstiegshöhe als viele andere Betten. Zudem können Sie ein Boxspringbett teilweise hervorragend verwenden, wenn Sie Rückenprobleme haben.

Weiterhin lohnt sich die Anschaffung eines Boxspringbetts für Sie, wenn Sie sich ein komfortables und hohes Bett wünschen. Für manche Menschen ist ein Boxspringbett allerdings nicht geeignet. Beispielsweise empfinden einige Personen das Boxspringbett als zu weich und zu hoch. Bedenken Sie zudem, dass ein Boxspringbett nicht für jeden Menschen mit Rückenbeschwerden optimal ist.

Ebenso ist ein Boxspringbett für Kinder oft nicht ideal. Stattdessen ist ein klassisches Bett mit Lattenrost für Kinder meist die bessere Wahl. Dennoch gibt es ein paar Boxspringbetten, die sich für Kinder eignen. Wichtig ist dabei, dass das jeweilige Modell zu Ihrem Kind passt und seinen speziellen Bedürfnissen entspricht.

Ein passendes Boxspringbett erwerben – darauf sollten Sie achten

BestellungMöchten Sie ein Hotelbett kaufen, finden Sie auf dem Markt eine große Auswahl vor. Doch welches Boxspringbett ist das richtige für mich? Wenn Sie das beste Boxspringbett entdecken möchten, achten Sie beim Erwerb des Betts am besten auf viele Aspekte. Zu den relevanten Kauffaktoren gehören:

  1. Die Größe: Suchen Sie nach einem Boxspringbett für Ihr Kind, genügt in der Regel ein Modell, dessen Liegefläche 90 x 200 Zentimeter, 100 x 200 Zentimeter oder 120 x 200 Zentimeter groß ist. Ebenso reichen solche Boxspringbetten für Teenager und für einen Erwachsenen. Alternativ eignen sich Modelle in der Größe 140 x 200 Zentimeter bzw. 160 x 200 Zentimeter für Teenager und Singles sehr gut. Brauchen Sie ein Bett für zwei Personen, greifen Sie besser zu einem Modell, dessen Liegefläche mindestens 180 x 200 Zentimeter groß ist. Kleinere Boxspringbetten sind für zwei Personen auf Dauer nicht optimal.
  2. Die Matratze: Am besten schauen Sie sich an, mit welchen Matratzen das Boxspringbett bestückt ist. Versehen sind die meisten Modelle mit Federkernmatratzen. Die untere Matratze ist oft mit Bonellfedern bestückt. Günstige Boxspringbetten verfügen zum Teil außerdem über eine Obermatratze mit Bonellfedern. Eine bessere Obermatratze stellt eine Taschenfederkernmatratze oder eine Tonnentaschenfederkernmatratze dar. Denn solche Matratzen unterstützen die Wirbelsäule besser. Manche Boxspringbetten sind hingegen mit einer Kaltschaummatratze ausgerüstet. Diese Matratzen sind ziemlich punktelastisch.
  3. Die Federanzahl: Auf der einen Seite bedeutet eine höhere Anzahl an Federn, dass die Matratze härter ist. Auf der anderen Seite entlastet eine Matratze, die über mehr Federn verfügt, Ihre Wirbelsäule besser.
  4. Der Härtegrad: Viele Hersteller bieten einen Härtegrad von 1 bis 4 bzw. bis 5 an. Welcher Härtegrad für Sie in Frage kommt, hängt von Ihrem Körpergewicht und Ihren Wünschen bzw. Vorlieben ab. Beachten Sie, dass es keine Normen für die Härtegrad-Angaben gibt. Demnach ist es möglich, dass eine Matratze mit dem Härtegrad 4 der Marke XY genauso hart ist wie eine Matratze mit dem Härtegrad 5 der Marke Z. Richten Sie sich daher nach den Angaben des jeweiligen Herstellers bzw. testen Sie verschiedene Matratzen mit unterschiedlichen Härtegraden nach Möglichkeit aus.
  5. Die Matratzenauflage: Viele Modelle verfügen über einen Topper. Er besteht meist aus Kaltschaum bzw. aus Visko-Schaum. Wenn Sie dazu neigen, nachts viel zu schwitzen, ist es ratsam, eine Matratzenauflage aus Kaltschaum zu wählen. Diese Modelle sind atmungsaktiver. Die Topper aus Visko-Schaum eignen sich wiederum für Menschen mit Rückenbeschwerden oftmals sehr gut. Darüber hinaus gibt es Matratzenauflagen aus PU-Schaum. Ein solcher Topper liegt häufig günstigen Boxspringbetten bei. Sie sind meist nicht so lang haltbar und weniger elastisch. Manche Boxspringbetten sind wiederum mit einem Topper aus Latex ausgerüstet. Neben dem Material der Auflage überprüfen Sie am besten, ob Sie den Topper bzw. den Bezug des Toppers abnehmen und waschen können.
  6. Das Kopfteil: Die meisten Boxspringbetten verfügen über ein Kopfteil. Es ist teilweise abnehmbar. Beim Kauf schauen Sie sich idealerweise die Höhe und die Dicke des Kopfteils an. Gute Boxspringbetten sind in der Regel mit einem Kopfteil, das mindestens 10 Zentimeter dick ist, ausgerüstet. Die Höhe liegt bei vielen Modellen zwischen 100 und 130 Zentimetern.
  7. Das Bettgestell: Wie bereits erwähnt, besteht das Boxspring unter anderem aus einem Untergestell, das mit einem Stoff bezogen ist. Vorteilhaft ist, wenn das Gestell aus Massivholz oder Metall besteht. Andere Modelle verfügen über weniger stabile Untergestelle, die beispielsweise aus Spanplatte hergestellt sind.
  8. Die Bettfüße: Ein gutes Boxspringbett ist mit ausreichend hohen und robusten Bettfüßen ausgerüstet. Im Idealfall bestehen die Füße aus Massivholz oder Stahl. Dazu sind höhere Bettfüße vorteilhaft, da hierdurch eine bessere Luftzirkulation möglich ist.
  9. Boxspringbetten TestDie Liegehöhe: Meist beträgt die Liegehöhe, teils als Einstiegshöhe bezeichnet, 50 bis 70 Zentimeter. Optimalerweise wählen Sie ein Modell, bei dem Sie ohne Probleme ein- und aussteigen können. Im besten Fall liegen Ihre Oberschenkel und Ihre Füße in einem Winkel von 90 Grad zueinander, wenn Sie auf dem Bett sitzen. Nachteilhaft wäre, wenn der Winkel kleiner ist oder Sie den Boden nicht mit Ihren Füßen berühren können.
  10. Das Design: Boxspringbetten sind in diversen Farben und Designs verfügbar. Manche Modelle sind in Schwarz, Weiß oder einer anderen klassischen Farbe gestaltet. Andere sind beispielsweise in Rot, Blau, Gelb oder Orange designt. Das Kopfteil ist zum Teil glatt. Teilweise ist es gesteppt.
  11. Der Bettkasten: Nicht viele Boxspringbetten sind mit einem Stauraum ausgerüstet. Dennoch gibt es das eine oder andere Modell, das über einen Bettkasten verfügt. Vor allem wenn Sie ein Modell für eine kleine Wohnung benötigen, kann ein Boxspringbett mit Bettkasten nützlich sein. Durch den Bettkasten erhalten Sie weiteren Stauraum. Beispielsweise können Sie in dem Kasten Ihre Bettwäsche unterbringen. Den Stauraum öffnen Sie meist, indem Sie das Bett hochklappen. Der Nachteil ist, dass ein Boxspringbett mit Stauraum teurer als ein Modell ohne Bettkasten ist.
  12. Die LED-Beleuchtung: Ein Boxspringbett mit LED-Beleuchtung kostet mehr als ein Modell ohne Lichter. Dafür sorgt die Beleuchtung für ein schönes Ambiente. Teilweise können Sie sie sogar als Leselampe verwenden.
  13. Der Motor: Sind Sie auf der Suche nach einem Boxspringbett für Senioren oder für Menschen, die unter Rückenproblemen leiden, greifen Sie optimalerweise zu einem Boxspringbett mit Motor. Ein solches Gerät verfügt normalerweise über eine Fernbedienung, über die Sie die Liegeposition des Bettes bequem verstellen können. Bei vielen Modellen haben Sie die Möglichkeit, das Kopfteil einzustellen. Teilweise können Sie zusätzlich das Fußteil an Ihre Bedürfnisse anpassen. Jedoch ist ein elektrisches Boxspringbett teurer als ein Boxspringbett ohne Motor.

Wie reinige ich ein Boxspringbett?

SternEmpfehlenswert ist es, das Boxspringbett in regelmäßigen Abständen zu reinigen und zu pflegen. Dies ist hygienischer und sorgt dafür, dass das Bett weiterhin gut aussieht. Daher beachten Sie idealerweise folgende Hinweise:

  • Häufig sind die Bezüge der Matratzen und des Toppers abnehmbar und waschbar. Ist dies der Fall, nehmen Sie die Bezüge von Zeit zu Zeit ab und säubern Sie sie in Ihrer Waschmaschine. In den Trockner dürfen Sie die Bezüge oft nicht geben.
  • Wenden Sie die Matratzen und die Matratzenauflage hin und wieder, sodass sie gleichmäßig belastet werden. Anfangs ist es ratsam, die Matratzen und den Topper etwa alle 4 Wochen einmal zu wenden. Nach etwa 6 Monaten genügt es, wenn Sie die Matratzen etwa alle 3 Monate einmal wenden.
  • Von Zeit und Zeit nehmen Sie den Topper und die Matratzen heraus. Lassen Sie die Bestandteile Ihres Bettes durchlüften. Achten Sie hierbei darauf, dass weder der Topper noch die Matratzen geknickt werden. Durch einen Knick nimmt der Federkern zum Teil Schaden.
  • Etwa einmal pro Jahr ist es sinnvoll, die Matratzen sorgfältig zu säubern.
  • Waren Ihre Matratzen 8 bis 10 Jahre im Einsatz, tauschen Sie sie aus.
  • Nutzen Sie keine Matratzenschoner. Durch den Gebrauch von Matratzenschonern würden Sie dafür sorgen, dass die einzelnen Bettschichten nicht ausreichend belüftet werden.
  • Den Bezugsstoff des Bettes säubern Sie etwa jede 2. Woche.
  • Handelt es sich um einen Textilbezug, haben Sie die Möglichkeit, den Bezug abzusaugen. Falls die Verschmutzungen hartnäckiger sind, können Sie ein Polsterreinigungsmittel oder ein Fleckenmittel nutzen.
  • Ist Ihr Boxspringbett mit einem Bezug aus Kunstleder überzogen, verwenden Sie zur Reinigung einen leicht feuchten Lappen. Ab und an säubern Sie den Bezug mit einem passenden Pflegemittel.
  • Besteht der Bezug aus Echtleder, beseitigen Sie die Flecken mit einem Lappen, den Sie leicht mit destilliertem Wasser befeuchten. Einen Bezug aus einem äußerst empfindlichen Leder tupfen Sie am besten nur leicht ab. Behandeln Sie einen Bezug aus Echtleder etwa einmal im Jahr mit einem speziellen Pflegemittel.
Neben der Reinigung des Boxspringbetts ist es wichtig, die Kissen und Decken von Zeit zu Zeit gründlich durchlüften zu lassen und die Bettwäsche regelmäßig zu wechseln. Schütteln Sie die Kissen und Decken möglichst direkt nach dem Aufstehen auf und schlagen Sie sie aus. Ihr Bett beziehen Sie optimalerweise jede 2. Woche mit sauberer Bettwäsche. Falls Sie Allergiker sind, ist ein wöchentlicher Wechsel der Bettwäsche sinnvoll. Lüften Sie zudem jeden Morgen Ihr Schlafzimmer und tauschen Sie die Bettdecken und Kissen nach spätestens 8 Jahren aus.

Ein Boxspringbett beziehen – so gelingt es

Das beste BoxspringbettGenau wie ein normales Bett, sollten Sie ein Boxspringbett mit einem passenden Spannbettlaken beziehen. Es schützt die Matratze und/oder den Topper. Doch welches Laken eignet sich für Boxspringbetten? Diese Frage beantworten wir nachfolgend ein wenig genauer:

  1. Teilweise ist es nicht erforderlich, die Obermatratze mit einem Bettlaken zu beziehen. Ist die Obermatratze mit einem Lederbezug bzw. einem Textilbezug ausgerüstet, genügt es, nur den Topper zu beziehen.
  2. Dennoch gibt es oft Ratschläge, die Obermatratze und die Matratzenauflage zu beziehen. Zum einen können Sie hierdurch ein Verrutschen der Auflage verhindern. Zum anderen dient dies dem Schutz der Matratze.
  3. Ziehen Sie das Laken um die Matratze und den Topper, benötigen Sie ein Laken mit extra hohem Steg. Ein normales Laken ist meist zu klein.
  4. Falls Sie das Laken nur über den Topper ziehen, ist ein Standardlaken oft zu groß. In einem solchen Fall brauchen Sie ein Bettlaken mit niedrigem Steg.
  5. Beachten Sie beim Kauf eines Bettlakens die Größe. Wichtig ist, dass das Laken zur Größe der Bettliegefläche passt.
  6. Bei Bedarf ziehen der Matratze ein andersfarbiges Bettlaken als dem Topper über.
Haben Sie ein neues Bettlaken gekauft, reinigen Sie es in der Waschmaschine, bevor Sie das Boxspringbett hiermit beziehen.

FAQ zum Thema Boxspringbetten – 8 häufig gestellte Fragen & Antworten

FrageWie viel Schlaf ist gesund?

Weder zu wenig noch zu viel Schlaf ist gesund. Oft wird empfohlen, jede Nacht zwischen 7 und 8 Stunden zu schlafen. Welche Schlafdauer Sie tatsächlich benötigen, hängt von vielen Faktoren ab. Hierzu gehört zum Beispiel das Alter. So brauchen Kinder meist mehr als 8 Stunden Schlaf. Senioren kommen dagegen häufig mit weniger als 7 Stunden aus.

Was kosten Boxspringbetten?

Billige Boxspringbetten bekommen Sie zum Teil für unter 500 Euro. Viele Modelle kosten allerdings mindestens 1.000 Euro. Manche Boxspringbetten sind sogar deutlich teurer und weisen einen Kaufpreis von teils über 5.000 Euro auf. Wie viel Sie für den Kauf eines Hotelbetts ausgeben müssen, richtet sich nach verschiedenen Faktoren.

Insbesondere die Qualität, die Ausstattung und die Größe sind Aspekte, die den Kaufpreis beeinflussen. Ein hochwertiges Boxspringbett ist häufig teurer als ein qualitativ minderwertigeres oder kleineres Modell. Ebenso ist ein elektrisches Boxspringbett oder ein Boxspringbett mit LED-Beleuchtung mit einem höheren Anschaffungspreis verbunden als ein Modell ohne Motor bzw. ohne Beleuchtung.

Ist ein Boxspringbett teurer als ein normales Bett?

Auf den ersten Blick erscheint es so, als wäre ein Boxspringbett deutlich teurer als ein normales Bett. Dies ist allerdings nicht immer der Fall. Schließlich ist ein Boxspringbett ein Komplettangebot. Beim Kauf eines solchen Modells müssen Sie meist keine Einzelteile separat erwerben. Wenn Sie ein hochwertiges Boxspringbett und ein normales Bett mit derselben Qualität vergleichen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass das Hotelbett nicht besonders teurer ist.

Falls Sie Ihre alten Matratzen nicht entsorgen, sondern weiternutzen möchten, haben Sie die Möglichkeit, ein Boxspringbett ohne Matratze zu erwerben. Ein solches Bett besteht normalerweise nur aus dem Boxspring und dem Kopfteil.

Wo gibt es Boxspringbetten?

Boxspringbetten erhalten Sie einerseits im Internet. Beim Onlinekauf besteht der Vorteil, dass Sie eine größere Auswahl haben. Andererseits haben Sie die Möglichkeit, das Boxspringbett in einem regionalen Geschäft zu erwerben. Zum Beispiel stehen die Betten bei vielen Möbelgeschäften, Bettenfachgeschäften und Matratzengeschäften zur Verfügung. Hier profitieren Sie oft von einer persönlichen Beratung. Besonders vorteilhaft ist, dass Sie die Matratzen in einem lokalen Geschäft direkt ausprobieren bzw. einmal Probe liegen können.

Wie lange gibt es Boxspringbetten schon?

Das Boxspringbett gibt es seit dem 19. oder 20. Jahrhundert. Jedoch setzten sich die Betten damals nicht überall durch. Das lag vor allem daran, dass sich etwa zur selben Zeit andere Bettformen verbreiteten. Beispielsweise wurden in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts Lattenroste erfunden. Das klassische Bett, das aus einem Lattenrost und einer Matratze besteht, setzte sich innerhalb Europas stärker durch.

In manchen skandinavischen Ländern und in der USA waren und sind die Boxspringbetten hingegen sehr beliebt. Zusätzlich nutzen viele Hotels und Kreuzfahrtschiffe Boxspringbetten. Aus diesem Grund verbreitet sich das Boxspringbett auch im privaten Bereich innerhalb Deutschlands immer mehr.

Ist es möglich, ein Boxspringbett nach Maß anfertigen zu lassen?

Teilweise haben Sie die Möglichkeit, das Boxspringbett nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen zu konfigurieren. Hierbei können Sie häufig die Größe der Liegefläche, die Farbe und das Material der Bezüge, den Härtegrad, die Höhe des Bettes und/oder die Maße des Kopfteils bestimmen. Teilweise können Sie außerdem auswählen, welche Matratzenauflage dem Bett beiliegen soll, ob das Boxspringbett elektrisch sein soll oder ob es mit einer Beleuchtung bzw. einem Bettkasten ausgerüstet sein soll. Weitere Aspekte, die Sie zum Teil festlegen können, sind die Art der Matratzen, die Art der Bettfüße und das Design des Kopfteils.

Der Kaufpreis eines nach Maß angefertigtem Boxspringbetts ist im Normalfall äußerst hoch.

Boxspringbetten VergleichWelches Boxspringbett eignet sich für Allergiker?

Suchen Sie ein Boxspringbett für Allergiker, achten Sie darauf, dass die Füße des Bettes eine Höhe von 10 Zentimetern oder mehr aufweisen. Hierdurch haben Sie die Möglichkeit, unter dem Boxspringbett zu saugen. Außerdem ist es wichtig, dass die Matratzen ausreichend belüftet werden. Daher ist das Bett im Idealfall mit keinem Bettkasten ausgerüstet.

Darüber hinaus sollte das Modell mit abnehmbaren und bei mindestens 60 Grad Celsius waschbaren Bezügen ausgestattet sein. Überprüfen Sie zusätzlich, aus welchen Materialien die Matratzen und der Topper bestehen. Entscheidend ist, dass das Material atmungsaktiv ist. Wählen Sie daher kein Modell, dessen Matratzen oder Auflagen aus PU-Schaum bzw. aus Visko-Schaum gefertigt sind, aus. Zu den für Allergiker geeigneten Materialien zählt zum Beispiel Kaltschaum. Weiterhin spielen die Materialien der Bezüge eine Rolle. Ein Boxspringbett mit einem Polsterbezug ist für Allergiker nicht empfehlenswert.

Sind Sie gegen Hausstaub allergisch, ist es besonders wichtig, das Schlafzimmer jeden Tag durchzulüften, die Bettwäsche in regelmäßigen Abständen bei 60 Grad Celsius zu waschen und die Bezüge der Matratzen regelmäßig zu säubern. Zusätzlich verwenden Sie am besten Kissen und Decken, die atmungsaktiv sind. Ggf. lohnt sich außerdem die Anschaffung eines Luftreinigers.

Welches Boxspringbett passt zu meiner Körperstatur & zu meinen Schlafgewohnheiten?

Wenn Sie ein Boxspringbett kaufen möchten, sorgen Sie dafür, dass es zu Ihrem eigenen Körper und zu Ihrer Schlafposition passt. Achten Sie daher auf Ihre Körpergröße. Für kleine Menschen genügt ein Modell, das 200 Zentimeter lang ist. Suchen Sie ein Boxspringbett für große Menschen, ist es teilweise sinnvoll, ein Modell in Überlänge auszuwählen.

Ein anderer relevanter Faktor, der beim Kauf eines Boxspringbetts eine Rolle spielen sollte, ist Ihre Körperstatur:

  • Ist Ihr Hüft- und Ihr Schulterbereich breiter und Ihre Taille äußerst schmal, entscheiden Sie sich am besten für eine Matratze, bei der Ihre Hüfte und Ihre Schultern gut einsinken. Zudem sollte die Matratze die Taille ausreichend stützen.
  • Sind Ihre Schultern breiter und Ihre Hüfte schmaler, ist eine Matratze, die etwas härter ist und bei der Ihre Schultern einsinken, die richtige Wahl.
  • Haben Sie einen schmalen Schulterbereich und ein breiteres Becken, nutzen Sie eine Matratze, bei der Ihre Hüfte gut einsinkt.
  • Weisen Ihre Taille, Ihr Schulterbereich und Ihr Brustbereich eine ähnliche Breite auf, eignet sich eine Matratze, die alle Körperbereiche gleichermaßen stützt, für Sie.
  • Falls Sie rundlicher gebaut sind und einen ausgeprägten Brust- und Bauchbereich haben, greifen Sie zu einer Matratze, die im Beckenbereich ausreichend nachgibt und die Ihren Nackenbereich gut stützt.

Lassen Sie zusätzlich Ihre Schlafposition nicht außer Acht. Sind Sie Bauch- oder Rückenschläfer, verwenden Sie ein Modell mit einer härteren Matratze. Schlafen Sie auf der Seite, ist eine weichere Matratze besser. Wichtig ist in diesem Fall auch, dass Ihre Hüfte und Ihre Schultern ausreichend in die Matratze einsinken können.

Gibt es einen Boxspringbetten-Test der Stiftung Warentest?

Wichtiger HinweisIm Jahr 2016 führte die Stiftung Warentest einen Boxspringbetten-Test durch. Hierbei überprüfte sie zwei Boxspringbetten, die jeweils eine Größe von 180 x 200 Zentimetern aufweisen. Bei den getesteten Modellen handelt es sich um keine vorgefertigten Modelle, sondern um zwei Betten, die individuell erstellt wurden. Mehr über den Boxspringbetten-Test erfahren Sie hier.

Darüber hinaus hat die Stiftung Warentest diverse Matratzen untersucht. Dieser Matratzen-Test erfährt eine regelmäßige Aktualisierung, zuletzt im März 2020. Bislang veröffentlichte sie Testergebnisse für 376 Matratzen. Zu den getesteten Modellen zählen:

  • Latexmatratzen
  • Schaumstoffmatratzen
  • Federkernmatratzen
  • Boxspringbetten

Die kontrollierten Boxspringbetten stammen unter anderem von Kreamat, Beco, Royal Spring, Höffner, Schlaraffia und Badenia. Die Experten testeten die Matratzen im Hinblick auf die Liegeeigenschaften, den Bezug, die Handhabung, die Haltbarkeit, die Gesundheit und Umwelt sowie die Werbung und Deklaration. Hier finden Sie den Matratzen-Test der Stiftung Warentest.

Existiert ein Boxspringbetten-Test von Öko Test?

Öko Test hat, ebenso wie die Stiftung Warentest, eine Menge Produkte und Dienstleistungen überprüft. Auch einige Matratzen und Topper nahm das Verbrauchermagazin schon unter die Lupe. Einen Boxspringbetten-Test führte Öko Test bislang nicht durch. Falls sich das zukünftig ändert und die Experten von Öko Test Boxspringbetten untersuchen werden, berichten wir an dieser Stelle genauer darüber.

Boxspringbett Test bzw. Vergleich 2020: Unsere Bestenliste

RangProduktnameDatumPreis
1. Möbelfreude Bea Boxspringbett 05/2020 999,00€ Zum Angebot
2. Tesla Dreams Boxspringbett Ronda 05/2020 898,45€ Zum Angebot
3. Atlantic Home Collection Rex Boxspringbett 05/2020 557,00€ Zum Angebot
4. Aukona International Piano Boxspringbett 05/2020 1100,00€ Zum Angebot
5. B-famous Cannes Boxspringbett 09/2020 502,00€ Zum Angebot
6. WELCON Rockstar Boxspringbett 05/2020 1799,00€ Zum Angebot
7. B-famous Monaco Boxspringbett 05/2020 964,07€ Zum Angebot
8. Charlottes Möbelkaufhaus ROM II Boxspringbett 05/2019 979,00€ Zum Angebot
9. Collection AB Boxspringbett Monaco 09/2019 964,07€ Zum Angebot
10. Aukona International Sophie Boxspringbett 05/2019 1349,00€ Zum Angebot
Tipp der Redaktion:

Tipp der Redaktion:

  • Möbelfreude Bea Boxspringbett