• Top Vergleiche

    Unabhängig

    & gut recherchiert
  • Keine Kosten

    Vergleichen

    & Geld sparen
  • In Kooperation

    In Kooperation

    mit zahlreichen Shops

4 Jura-Kaffeevollautomaten im Test bzw. Vergleich – finden Sie Ihre beste Jura-Kaffeemaschine – unser Ratgeber aus 2020

Mit einem Jura-Kaffeevollautomaten bereiten Sie auf Knopfdruck unterschiedliche Kaffee-Spezialitäten zu. Je nach Modell liefert Ihnen das Gerät aromatischen Kaffee, Espresso oder ein Milchkaffee-Getränk wie Cappuccino oder Latte Macchiato. Der Schweizer Hersteller Jura bietet seine Kaffeevollautomaten in vielen unterschiedlichen Ausführungen an, von dem minimalistischen Gerät für wenige Tassen Kaffee oder Espresso bis hin zum gewerblichen Kaffeevollautomaten für das Büro oder ein Bistro. Was alle Geräte auszeichnet, ist eine hochwertige Verarbeitung und eine einfache Bedienung.

Wir stellen Ihnen 4 Kaffeevollautomaten von Jura im Detail vor. Was die einzelnen Modelle der Firma Jura ausmacht und welche Getränke Sie mit diesen Vollautomaten zubereiten können, erfahren Sie in unserem großen Vergleich. Was sich hinter der Bezeichnung Kaffeevollautomat versteckt und für wen er sich eignet, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber, ebenso wie viele weitere Informationen rund um das Thema Jura-Kaffeevollautomat. Zum Abschluss haben wir für Sie geschaut, ob es einen Kaffeevollautomaten-Test von der Stiftung Warentest und Öko Test gibt.

4 verschiedene Jura-Kaffeevollautomaten im großen Vergleich

JURA Z6 Kaffee-Vollautomat
Leistung
1.450 Watt
Fassungsvermögen
2,4 Liter
Fassungsvermögen Bohnenbehälter
280 Gramm
Maximalanzahl der Portionen
20 Portionen
Pumpendruck
15 Bar
Kaffeemühle
Milchschaumdüse
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
Wasserfilter
Reinigung und Entkalkung automatisch
Programmierbar
Farbe
Schwarz
Kabellänge
1,1 Meter
Abmessungen
32 x 37,5 x 45 Zentimeter
Gewicht
12 Kilogramm
Handhabung
Ausstattung
Vorteile
  • Fluidsystem für gut bekömmlichen Kaffeegenuss
  • Viele Einstellungsmöglichkeiten
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon2911,99€ EbayPreis prüfen
Jura 15082 E60 Kaffee-Vollatuomat
Leistung
1.450 Watt
Fassungsvermögen
1,9 Liter
Fassungsvermögen Bohnenbehälter
280 Gramm
Maximalanzahl der Portionen
16 Portionen
Pumpendruck
15 Bar
Kaffeemühle
Milchschaumdüse
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
Wasserfilter
Reinigung und Entkalkung automatisch
Programmierbar
Farbe
Schwarz
Kabellänge
1,1 Meter
Abmessungen
28 x 34,6 x 44,4 Zentimeter
Gewicht
9,8 Kilogramm
Handhabung
Ausstattung
Vorteile
  • Glänzende Oberfläche in Piano Black
  • Verhältnismäßig leicht und kompakt
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
AmazonPreis prüfen EbayPreis prüfen
Jura-Kaffeevollatuomat WE8
Leistung
1.450 Watt
Fassungsvermögen
3 Liter
Fassungsvermögen Bohnenbehälter
500 Gramm
Maximalanzahl der Portionen
25 Portionen
Pumpendruck
15 Bar
Kaffeemühle
Milchschaumdüse
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
Wasserfilter
Reinigung und Entkalkung automatisch
Programmierbar
Farbe
Schwarz/Silber
Kabellänge
1,1 Meter
Abmessungen
29,5 x 41,9 x 44,4 Zentimeter
Gewicht
10 Kilogramm
Handhabung
Ausstattung
Vorteile
  • Optionale Möglichkeit der Nachrüstung mit einem Zahlungssystem
  • Fassungsvermögen von 3 Liter
  • Bis zu 25 Portionen möglich
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon1595,00€ EbayPreis prüfen
Jura-Kaffeevollautomat A1
Leistung
1.450 Watt
Fassungsvermögen
1,1 Liter
Fassungsvermögen Bohnenbehälter
125 Gramm
Maximalanzahl der Portionen
9 Portionen
Pumpendruck
15 Bar
Kaffeemühle
Milchschaumdüse
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
Wasserfilter
Reinigung und Entkalkung automatisch
Programmierbar
Farbe
Schwarz
Kabellänge
1,1 Meter
Abmessungen
23,9 x 32,3 x 44,5 Zentimeter
Gewicht
9,2 Kilogramm
Handhabung
Ausstattung
Vorteile
  • Leichteste Maschine im Vergleich
  • Bedienpanel, das mit einem Touch drei verschiedene Tassengrößen und jeweils zwei Kaffeestärken erlaubt
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
AmazonPreis prüfen Ebay400,00€
Abbildung
Modell JURA Z6 Kaffee-Vollautomat Jura 15082 E60 Kaffee-Vollatuomat Jura-Kaffeevollatuomat WE8 Jura-Kaffeevollautomat A1
Leistung
1.450 Watt 1.450 Watt 1.450 Watt 1.450 Watt
Fassungsvermögen
2,4 Liter 1,9 Liter 3 Liter 1,1 Liter
Fassungsvermögen Bohnenbehälter
280 Gramm 280 Gramm 500 Gramm 125 Gramm
Maximalanzahl der Portionen
20 Portionen 16 Portionen 25 Portionen 9 Portionen
Pumpendruck
15 Bar 15 Bar 15 Bar 15 Bar
Kaffeemühle
Milchschaumdüse
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
Wasserfilter
Reinigung und Entkalkung automatisch
Programmierbar
Farbe
Schwarz Schwarz Schwarz/Silber Schwarz
Kabellänge
1,1 Meter 1,1 Meter 1,1 Meter 1,1 Meter
Abmessungen
32 x 37,5 x 45 Zentimeter 28 x 34,6 x 44,4 Zentimeter 29,5 x 41,9 x 44,4 Zentimeter 23,9 x 32,3 x 44,5 Zentimeter
Gewicht
12 Kilogramm 9,8 Kilogramm 10 Kilogramm 9,2 Kilogramm
Handhabung
Ausstattung
Vorteile
  • Fluidsystem für gut bekömmlichen Kaffeegenuss
  • Viele Einstellungsmöglichkeiten
  • Glänzende Oberfläche in Piano Black
  • Verhältnismäßig leicht und kompakt
  • Optionale Möglichkeit der Nachrüstung mit einem Zahlungssystem
  • Fassungsvermögen von 3 Liter
  • Bis zu 25 Portionen möglich
  • Leichteste Maschine im Vergleich
  • Bedienpanel, das mit einem Touch drei verschiedene Tassengrößen und jeweils zwei Kaffeestärken erlaubt
Details Details Details Details Details
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon2911,99€ EbayPreis prüfen AmazonPreis prüfen EbayPreis prüfen Amazon1595,00€ EbayPreis prüfen AmazonPreis prüfen Ebay400,00€

1. Jura Z6 15237 Kombi-Kaffeevollautomat mit optimiertem Fluidsystem und Aroma Grinder

Der Jura Z6 15237 Kombi-Kaffeevollautomat ist mit einem Professional Aroma Grinder-Mahlwerk ausgestattet, das den Herstellerangaben zufolge für bis zu 12,2 Prozent mehr Aroma im Kaffeepulver sorgt. Sie können mit diesem Kaffeevollautomaten 22 Kaffeespezialitäten vom Espresso bis hin zu Milchkaffee-Getränken zubereiten. Mit der Heißwasserfunktion können Sie Tee zubereiten.

Der Jura Z6 15237 Kombi-Kaffeevollautomat ist mit einem Fluidsystem ausgestattet. Nach der Extraktion wird das Kaffeepulver automatisch mit heißem Wasser vermischt, was zu einem vollmundigen und gut bekömmlichen Kaffeegenuss führen soll.

Der Z6 Kombi-Vollautomat von Jura bietet Ihnen viele Einstellungsmöglichkeiten, mit denen Sie Ihren Kaffee an Ihre Vorlieben anpassen können. Zu den Einstellungs- und Programmiermöglichkeiten gehören:

  • Anpassung der Wassertemperatur
  • Anpassung der Brühtemperatur
  • Anpassung der Milchtemperatur
  • Anpassung der Milchmenge
  • Programmierbarer Mahlgrad
  • Programmierbare Wasserhärte

Eine Anzeige informiert Sie über den Pflegestatus des Kaffeevollautomaten. Eine automatische Entkalkungsfunktion, eine automatische Spülfunktion und ein integriertes Milchsystem-Reinigungsprogramm sollen Ihnen die Pflege des Geräts erleichtern. Sie haben die Möglichkeit, die Milchspülung automatisch oder manuell vorzunehmen. Die Bedienung des Kaffeevollautomaten erfolgt über ein TFT-Farbdisplay. Die Bedienung ist den Herstellerangaben zufolge besonders einfach und intuitiv. Das Gerät ist App-kompatibel und Sie können es per Smartphone bequem steuern.

Der Wassertank des Jura Kaffeevollautomaten hat ein Fassungsvermögen von 2,4 Litern. Der Bohnenbehälter fasst 280 Gramm Kaffeebohnen. Ihnen steht ein zwischen 8 Zentimetern und 15,3 Zentimetern höhenverstellbarer Kombiauslauf für unterschiedliche Kaffee-Spezialitäten zur Verfügung. Der Z6 Kaffeevollautomat von Jura wiegt 12 Kilogramm bei Produktabmessungen von 37,5 x 32 x 45 Zentimetern.

Welche unterschiedlichen Mahlwerke gibt es? Generell wird zwischen einem Kegelmahlwerk und einem Scheibenmahlwerk unterschieden. Diese Mahlwerke bestehen entweder aus Stahl oder aus Keramik. Das Kegelmahlwerk besteht aus zwei Teilen. Dabei handelt es sich um das trichterförmige Negativ und das kegelförmige Positiv. Nach dem Anschalten des Mahlwerks werden die gerösteten Kaffeebohnen zwischen dem rotierenden Negativ und Positiv zermahlen. Den Mahlgrad stellen Sie über den Abstand beider Bauteile ein.

Das Scheibenmahlwerk hingegen besteht aus zwei Scheiben. Diese liegen aufeinander und rotieren in entgegengesetzter Richtung. Den Feinheitsgrad Ihres Kaffees stellen Sie auch hier durch den Abstand beider Bauteile ein. Da sich Scheibenmahlwerke bei ihrer Arbeit erhitzen, ist das Kaffeearoma etwas schlechter als beim Kegelmahlwerk.

FAQ

Ist der Jura Z6 15237 Kombi-Kaffeevollautomat nur für Kaffeebohnen geeignet?

Nein, der Kaffeevollautomat ist sowohl mit einem Fach für Kaffeebohnen als auch mit einem Fach für gemahlenen Kaffee ausgestattet.

Wie viele Mahlwerke hat dieser Kaffeevollautomat?

Der Jura Z6 15237 Kombi-Kaffeevollautomat hat ein Mahlwerk.

Hat der Kaffeevollautomat eine Anzeige für den Filterwechsel?

Ja, das Gerät zeigt einen erforderlichen Filterwechsel an.

Kann ich bei diesem Gerät meine Favoriten speichern und personalisieren?

Ja, Sie haben die Möglichkeit, ihre favorisierten Kaffee-Variationen festzulegen und zu personalisieren.

2. Jura E60 15295 Kaffeevollautomat mit CLARIS Smart-Wasserfilter

Der Jura E60 15295 Kaffeevollautomat ist ausgestattet mit Juras P.E.P.® Brühverfahren, das für besonders schmackhaften Espresso sorgen soll. Der Puls-Extraktionsprozess P.E.P. bewirkt, dass das Wasser bei der kurzen Zubereitungsdauer eines Espresso in schnellen Intervallen getaktet durch das Kaffeepulver gepresst wird. Sie können dabei zwischen acht Intensitätsstufen wählen. Dieses Brühverfahren soll dafür sorgen, dass die Aromen gut zur Geltung kommen. Neben Espresso können Sie mit dem Kaffeevollautomaten Kaffee, Cappuccino und Milchschaum zubereiten. Für die Zubereitung von Tee steht Ihnen eine Heißwasserfunktion zur Verfügung.

Juras Intelligent Water System I.W.S.® erkennt den CLARIS-Wasserfilter des Kaffeevollautomaten von Jura automatisch. Die Filterpatrone und der Kaffeevollautomat sind dazu über die RFID-Technologie miteinander verbunden. Die Maschine zeigt Ihnen an, wann Sie den Filter auswechseln müssen. Ihnen stehen bei dem Jura E60 Kaffeevollautomaten zahlreiche Einstellungen und Programmiermöglichkeiten zur Verfügung, darunter:

  • In acht Stufen individuell einstellbare Kaffeestärke
  • In zwei Stufen programmierbare Brühtemperatur
  • In drei Stufen programmierbare Heißwasser-Temperatur
  • Programmierbare Ausschaltzeit
Mit der glänzenden Oberfläche in Piano Black wirkt der Jura E60 15295 Kaffeevollautomat besonders elegant und zeitlos.

Der Wassertank des Jura E60 15295 Kaffeevollautomaten hat ein Fassungsvermögen von 1,9 Litern. Der Bohnenbehälter fasst 280 Gramm. Die Maschine ist ausgestattet mit einem Kaffeeauslauf, den Sie zwischen 65 und 111 Millimetern in der Höhe verstellen können. Das TFT-Farbdisplay soll für eine einfache Bedienung sorgen und ermöglicht es Ihnen, per einfachem Druck auf das Display zwischen Espresso, Kaffee, Cappuccino und Milchschaum zu wählen. Auf Wunsch bereitet der Vollautomat zwei Tassen Kaffee oder Espresso gleichzeitig zu.

Die Pflege des Kaffeevollautomaten von Jura gestaltet sich den Herstellerangaben zufolge einfach und ist ohne großen Aufwand möglich. Dafür sollen unter anderem integrierte Spül- und Reinigungsprogramme sorgen. Der Jura-Kaffeevollautomat E60 wiegt 9,8 Kilogramm und hat die Maße 28 x 43,9 x 35,1 Zentimeter.

Welche Kaffeebohnen kann ich für Espresso verwenden? Für Espresso und espressobasierte Getränke sollten Sie Robusta verwenden. Diese Bohne gilt aufgrund verschiedener Eigenschaften als die „Espresso-Bohne“ unter den Kaffeebohnen.

FAQ

Hat der Jura E60 15295 Kaffeevollautomat ein Fach für gemahlenes Kaffeepulver?

Nein, diese Maschine hat kein Fach für Kaffeepulver. Sie können nur Kaffeebohnen verwenden.

Kann ich die Brüheinheit des Automaten herausnehmen ?

Nein, Sie können die Brüheinheit des Jura E60 15295 Kaffeevollautomaten nicht herausnehmen.

Ist eine Filterpatrone im Lieferumfang enthalten?

Ja, der Kaffeevollautomat wird mit einer Filterpatrone geliefert.

Wie viele Portionen fasst der Kaffeesatz-Behälter?

Der Kaffeesatz-Behälter fasst maximal 16 Portionen.

3. Jura WE8 15285 Kaffeevollautomat mit J.O.E.-System

Der Jura WE8 15285 Kaffeevollautomat gehört zur Professional-Line von Jura und eignet sich nicht nur für den Privathaushalt, sondern auch für Unternehmen und Büros mit einem täglichen Verbrauch von etwa 20 bis 40 Kaffeegetränken. Der Wassertank hat ein Fassungsvermögen von 3 Litern, der Bohnenbehälter fasst 500 Gramm Kaffeebohnen. Ein Pulverschacht für gemahlenen Kaffee ist ebenfalls vorhanden.

Sie können mit dem Kaffeevollautomaten WE8 16 verschiedene Kaffeespezialitäten zubereiten, darunter neben Espresso, Kaffee und Ristretto auch Milchkaffee-Getränke wie Cappuccino und Latte Macchiato. Die Zubereitung von Tees ist über die Heißwasserfunktion möglich. Sie haben die Möglichkeit, gleichzeitig zwei Tassen Kaffee, Espresso und Ristretto zuzubereiten.

Optional haben Sie bei diesem Gerät die Möglichkeit, es mit einem Zahlungssystem nachzurüsten. Außerdem können Sie bestimmte Getränke blockieren, Einstellungen zur Kontrolle des Verbrauchs von Kaffee und Wasser vornehmen und Zählerstände setzen.

Der Jura-Kaffeevollautomat WE8 bietet Ihnen zahlreiche Einstellungen und Programmiermöglichkeiten. Dazu gehören:

  • Zweistufig programmierbare Brühtemperatur
  • Dreistufig programmierbare Heißwassertemperatur
  • Individuell einstellbare Kaffeewassermenge
  • Achtstufig individuell einstellbare Kaffeestärke
  • Rücksetzbarer Tageszähler

Die Bedienung des WE8 Kaffeevollautomaten von Jura erfolgt über ein Farbdisplay. Den Herstellerangaben zufolge ist die Bedienung einfach und intuitiv und kann von jedermann ohne Vorkenntnisse vorgenommen werden. Integrierte Reinigungsprogramme für die Maschine und das Milchsystem sollen Ihnen die Pflege besonders einfach machen. Der Kaffeevollautomat arbeitet mit Juras intelligentem Wassersystem I.W.S.®.

Welche Milch eignet sich zur Zubereitung von Milchschaum? Wichtig für die Zubereitung von Milchschaum ist ein ausreichender Fettgehalt der Milch. Hat die Milch einen Fettanteil von mehr als 0,1 Prozent, können Sie damit cremigen Milchschaum produzieren.

Er ist ausgestattet mit dem Intelligent Pre-Brew Aroma System I.P.B.A.S.©, dem Pulse Extraction Process P.E.P.® und der JURA-Feinschaum-Technologie. Das Gerät hat höhenverstellbare Ausläufe für Kaffee, Cappuccino und Heißwasser und eine Tassenbeleuchtung. Der WE8 Kaffeevollautomat ist wireless ready und kompatibel mit der JURA Operating Experience App J.O.E.®. Der Kaffeevollautomat hat ein Gewicht von 10 Kilogramm bei den Maßen von 29,5 x 41,9 x 44,4 Zentimetern.

Was ist J.O.E.®? Die Abkürzung J.O.E.® steht für JURA Operating Experience. Mithilfe der App können Sie kompatible JURA-Vollautomaten bequem über Smartphone, Tablet oder die Apple Watch bedienen. Sie können Ihre Lieblingsgetränke frei benennen und individualisieren, Statusmeldungen einsehen und mehr.

FAQ

Hat der Jura WE8 15285 Kaffeevollautomat eine Pflegestatusanzeige?

Ja, das Gerät hat eine Pflegestatusanzeige.

Wie lange dauert es, mit dem Kaffeevollautomaten ein Kaffeegetränk zuzubereiten?

Je nach Getränkeauswahl liegt die Zubereitungszeit zwischen 30 Sekunden und etwa 1,5 Minuten.

Wie lang ist das Kabel?

Das Kabel des Jura WE8 15285 Kaffeevollautomaten ist circa 1,1 Meter lang.

Wie viele Portionen Kaffeesatz fasst der Auffangbehälter?

Der Auffangbehälter bietet Platz für 25 Portionen Kaffeesatz.

4. Jura A1 Kaffeevollautomat mit AromaG3-Mahlwerk

Mit dem Jura A1 Kaffeevollautomat können Sie Kaffee, Espresso und Ristretto zubereiten. Das Gerät bietet Ihnen eine zweistufig programmierbare und individuell einstellbare Kaffeestärke und eine individuell einstellbare Kaffeewassermenge. Das Fassungsvermögen des Wasserbehälters liegt bei 1,1 Litern, der Bohnenbehälter fasst 125 Gramm Kaffeebohnen. Der Automat hat ein mehrstufiges AromaG3-Mahlwerk und ist mit Juras Pulse Extraction Process P.E.P.® und dem Intelligent Pre-Brew Aroma System I.P.B.A.S.© ausgestattet.

Sie können über das minimierte Bedienpanel mit einem Touch drei verschiedene Tassengrößen und jeweils zwei Kaffeestärken auswählen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, eine Ausschaltzeit zu programmieren.

Mit Maßen von 23,9 x 32,3 x 44,5 Zentimetern ist der Kaffeevollautomat vergleichsweise klein und passt auch in eine kleine Küche. Ihnen steht ein zwischen 58 und 141 Millimetern höhenverstellbarer Kaffeeauslauf zur Anpassung an Ihre Kaffeetassen zur Verfügung. Das integrierte Spül-, Reinigungs- und Entkalkungsprogramm können Sie per Knopfdruck starten

Was ist der Pulse Extraction Process P.E.P.®? Der Pulse Extraction Process ist ein von Jura entwickeltes Verfahren, das für einen besonders aromatischen Kaffee sorgen soll, indem es die Extraktionszeit optimiert. Mehr Informationen zu den Besonderheiten von Jura-Kaffeevollautomaten finden Sie im Ratgeber.

FAQ

Hat der Jura A1 Kaffeevollautomat eine Energiesparfunktion?

Ja, das Gerät ist mit dem Energiesparmodus Energy Save Mode, E.S.M.© ausgestattet.

Welche Filterpatrone nutzt der Vollautomat?

Dieser Kaffeevollautomat nutzt die Filterpatrone CLARIS Blue.

Hat der Kaffeevollautomat eine automatische Abschaltung?

Ja, Sie können bei dem Jura A1 Kaffeevollautomaten die gewünschte Abschaltzeit einstellen.

Kann ich mit diesem Kaffeevollautomaten Milchkaffee- Getränke zubereiten?

Nein, dieser Automat hat kein Milchsystem. Sie können nur Kaffee, Espresso und Ristretto zubereiten.

Was ist ein Jura-Kaffeevollautomat?

Hinter den Kaffeevollautomaten in diesem Vergleich steht das Schweizer Unternehmen Jura. Die Jura Elektroapparate AG entwickelt und vertreibt seit 1931 verschiedene Haushalts- und Elektrogeräte, zu denen auch die hier vorgestellten Kaffeevollautomaten gehören. Das Kaffeevollautomat-Sortiment von Jura bietet Ihnen verschiedene Ausführungen von der einfachen Version für eine Tasse Kaffee bis hin zu High-End-Kaffeevollautomaten, die ein Touchscreen-Farbdisplay und den Zugang zu einer Smartphone-App haben.

Jura bietet Kaffeevollautomaten für den privaten und gewerblichen Gebrauch an. Die Maschinen sind mit einer Brüheinheit und einem Mahlwerk ausgestattet. Viele Kaffeevollautomaten von Jura haben ein großes TFT-Display, auf dem Sie Ihr Wunschgetränk bequem und einfach auswählen können.

Was zeichnet die Kaffeevollautomaten von Jura aus?

Jura-Kaffeevollautomat TestKaffeevollautomaten von Jura sind mit verschiedenen herstellertypischen Funktionen und Eigenschaften ausgestattet. Die wichtigsten dieser Funktionen und Eigenschaften der Jura-Kaffeevollautomaten stellen wir Ihnen hier vor.

Puls-Extraktionsprozess P.E.P.®

Der Puls-Extraktionsprozess P.E.P.® soll die Extraktionszeit optimieren und dadurch für einen besonders aromatischen Espresso und Ristretto sorgen. Durch das von Jura entwickelte Verfahren wird das Wasser bei den Kaffeespezialitäten mit kurzer Brühzeit in schnellen Intervallen getaktet durch das Kaffeepulver gepresst. Dadurch sollen alle Aromen im Kaffeepulver besonders gut zur Geltung kommen.

AromaG3-Mahlwerk

Das AromaG3-Mahlwerk, mit dem die meisten Kaffeevollautomaten von Jura ausgestattet sind, zeichnet sich durch den Schneidewinkel im Mahlkegel aus. Jura verspricht durch dieses Mahlwerk ein besonders aromaschonendes und zugleich schnelleres Mahlen. Dadurch verkürzt sich die Zubereitungszeit des Kaffees.

Intelligent Pre-Brew Aroma System I.P.B.A.S.©

Juras Intelligent Pre-Brew Aroma System I.P.B.A.S.© ist ein intelligentes Vorbrühsystem, das ausschließlich bei Jura-Kaffeevollautomaten zum Einsatz kommt. Es passt die Wassermenge zum Vorbrühen an die Pulvermenge an. Mit seiner Hilfe bereiten Sie aromatische Kaffeegetränke mit samtig-weicher Crema zu.

Energiesparmodus Energy Save Mode E.S.M.©

Der Energiesparmodus Energy Save Mode E.S.M.© sorgt für eine nachhaltige und energiesparende Kaffeezubereitung. Eine Ausschaltautomatik setzt Jura bei seinen Kaffeevollautomaten bereits seit den 1990er Jahren ein. Der Energiesparmodus Energy Save Mode E.S.M.© ermöglicht es Ihnen, ein Sparpotenzial von bis zu 40 Prozent auszuschöpfen und die Energiezufuhr an Ihre individuellen Gewohnheiten anzupassen.

Intelligentes Wassersystem I.W.S.®

Das intelligente Wassersystem I.W.S.® sorgt dafür, dass der Filter im Wassertank automatisch erkannt wird. Im Zusammenspiel mit der Radio-Frequency-Identification-Technologie RFID kommuniziert das intelligente Wasser-System mit der Filterpatrone und meldet Ihnen zuverlässig, wenn die Kapazität erschöpft ist und Sie den Filter wechseln müssen. Auf diese Weise gestaltet sich nicht nur der Filterwechsel besonders einfach, sondern korrekt angewendet können Sie auf das Entkalken Ihres Jura-Kaffeevollautomaten verzichten. Das erspart Arbeit und erhöht die Lebensdauer der Maschine.

J.O.E.®

Die Abkürzung J.O.E.® steht für JURA Operating Experience und ist die Bezeichnung für die kostenlose unternehmenseigene App zum Steuern Ihres Kaffeevollautomaten. Mit J.O.E.® können Sie die Maschine bequem über Ihr Smartphone oder Tablet oder über die Apple Watch bedienen. Sie können Ihren Lieblings-Getränken eigene Bezeichnungen geben und sie mit einem Bild Ihrer Wahl versehen. Schieberegler geben Ihnen die Möglichkeit, Einstellungen an Ihren Geschmack anzupassen. Die App informiert Sie außerdem über Statusmeldungen und darüber, wenn Wasser oder Bohnen aufgefüllt werden müssen.

Für wen eignen sich die Jura-Kaffeevollautomaten?

WichtigKaffeevollautomaten von Jura eignen sich vor allem für Kaffeeliebhaber, die großen Wert auf guten Kaffeegeschmack legen. Das Schweizer Unternehmen bietet Kaffeevollautomaten für große oder kleine Privathaushalte oder für den gewerblichen Gebrauch an. Sie finden Vollautomaten zur Herstellung von reinen Kaffeespezialitäten wie Espresso oder Ristretto ebenso wie Maschinen mit einem größeren Funktionsumfang, mit denen Sie Milchkaffee-Getränke wie Latte Macchiato oder Cappuccino zubereiten können.

Eine einfache Bedienung und ein optisch ansprechendes Design bringen die Kaffeevollautomaten von Jura ebenfalls mit. Aufgrund des hohen Anschaffungspreises sind die Geräte eher ungeeignet, wenn Sie maximal morgens zum Wachwerden eine Tasse Kaffee zu sich nehmen.

Welche Getränke kann ich mit einem Kaffeevollautomat von Jura zubereiten?

Ein Jura-Kaffeevollautomat bietet Ihnen die Möglichkeit, viele unterschiedliche Kaffeespezialitäten herzustellen. Mit Geräten ohne Milchsystem können Sie unterschiedliche Kaffeegetränke zubereiten. Kaffeevollautomaten von Jura mit Milchsystem bieten Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, Milchkaffee-Getränke herzustellen. Damit Sie bei den vielen unterschiedlichen Zubereitungsarten nicht den Überblick verlieren, haben wir die wichtigsten Kaffeespezialitäten für Sie aufgelistet.

  • Espresso: Im Gegensatz zu normalem Kaffee wird Espresso nicht aufgebrüht. Stattdessen wird das Wasser in sehr kurzer Zeit mit Druck durch das Kaffeepulver gepresst. Das Ergebnis ist ein aromatisches, starkes Kaffeegetränk.
  • Ristretto: Für dieses Kaffeegetränk wird die gleiche Menge Kaffeepulver verwendet wie für einen Espresso. Für die Herstellung wird jedoch weniger Wasser verwendet.
  • Café Lungo: Bei diesem Kaffeegetränk handelt es sich um einen Espresso, der mit dem doppelten oder dem dreifachen Wasseranteil hergestellt wird.
  • Americano: Ein Americano ist ein Espresso, der nach der Zubereitung mit heißem Wasser verlängert wird.
  • Café Crèma: Dieser Kaffee wird wie ein Espresso zubereitet. Jedoch wird ein deutlich höherer Wasseranteil für die Zubereitung verwendet.
  • Espresso Macchiato: Für dieses Getränk wird einem Espresso eine Milchschaum-Haube aufgesetzt.
  • Cappuccino: Hierbei handelt es sich um einen Espresso, der mit heißem Milchschaum aufgegossen wird.
  • Latte Macchiato: Zunächst wird ein Glas zur Hälfte mit heißer Milch gefüllt. Auf die Milch kommt Milchschaum. Zum Schluss wird ein Espresso hinzugefügt, der sich zwischen die beiden Milchschichten setzt. Das Ergebnis: Ein Milchkaffeegetränk, das durch drei Schichten ins Auge sticht.
  • Caffè Latte: Der Caffè Latte ähnelt dem Latte Macchiato. Einziger Unterschied: Statt eines einfachen, wird ein doppelter Espresso zwischen die Milchschichten geschüttet.
  • Flat White: Der Flat White ist ein Kaffeegetränk, das aus einem doppelten Ristretto mit leicht cremigem Milchschaum hergestellt wird.
Alle Kaffeegetränke können Sie mit jedem Jura-Kaffeevollautomaten zubereiten. Für die Zubereitung der Milchkaffee-Getränke benötigen Sie einen Jura-Kaffeevollautomat mit Milchsystem. Alternativ können Sie das Kaffee-Basisgetränk mit dem Vollautomat zubereiten und manuell hergestellten Milchschaum zugeben.

Vor- und Nachteile der Jura-Kaffeevollautomaten

Wie fast jedes Haushaltsgerät, besitzt ein Jura-Kaffeevollautomat sowohl Vor- als auch Nachteile. Wir haben die Vor- und Nachteile für Sie aufgelistet:

  • Für gewerbliche Zwecke und einen hohen Kaffeekonsum geeignet
  • Intelligente Getränke-Speicherfunktionen in vielen Geräten verfügbar
  • Große Getränkeauswahl für einen individuellen Kaffeegenuss
  • Ein intensives Aroma durch ständig frische Zubereitung
  • Ein geringer Anteil an Bitterstoffen im gebrühten Kaffee
  • Einfache Bedienung durch Touchscreen-Displays
  • Guter Geschmack durch frischgemahlene Kaffeebohnen
  • Hohe Anschaffungskosten
  • Die Geräte können reparaturanfällig und damit kostenintensiv sein
  • Relativ hoher Platzbedarf
  • Ein höherer Reinigungs- und Pflegeaufwand als bei Filtermaschinen
  • Relativ laut beim Einsatz des Mahlwerks

Reinigung und Pflege des Jura-Kaffevollautomaten

UnterschiedeEin Kaffeevollautomat erfordert im Vergleich zu einer herkömmlichen Kaffeemaschine ein hohes Maß an Wartung und Pflege. Vor allem die Kaffeevollautomaten mit Milchsystem müssen Sie regelmäßig und gründlich reinigen, denn sonst kann es zu hygienisch bedenklichen Verunreinigungen kommen, die nicht nur den Geschmack des Kaffees, sondern auch Ihre Gesundheit beeinträchtigen. Jura-Kaffeevollautomaten machen in dieser Hinsicht keine Ausnahme, doch Jura macht Ihnen die Reinigung des Kaffeevollautomaten durch integrierte Reinigungsprogramme einfach.

Das Entkalken des Jura-Kaffeevollautomaten

Die Kaffeevollautomaten von Jura sind mit dem CLARIS-Wasserfilter ausgestattet. Dieser Filter filtert nicht nur Substanzen wie Chlor, Aluminium, Blei und Kupfer aus Ihrem Leitungswasser, sondern er sorgt bei korrekter Anwendung auch dafür, dass Sie Ihren Kaffeevollautomaten nicht entkalken müssen. In geringen Mengen dient Kalk im Leitungswasser als Geschmacksträger und er kann dadurch das Aroma Ihres Kaffees verstärken.

In größeren Mengen jedoch wirkt sich der Kalk nicht nur auf den Geschmack, sondern auch auf den Kaffeevollautomaten negativ aus. Kalk setzt sich in der gesamten Maschine ab, wenn das Wasser erhitzt wird. Dadurch werden die Leitungen verengt, was zu einem höheren Stromverbrauch und längeren Aufheizzeiten führt. Bei einer starken Verkalkung kann es sogar zu einem Defekt an der Maschine kommen. Der CLARIS-Wasserfilter filtert Kalk zuverlässig aus dem Wasser heraus.

Wenn seine Filterkapazität überschritten ist, werden Sie von dem intelligenten Wassersystem I.W.S.®, das über die Radio-Frequency-Identification-Technologie RFID mit dem Wasserfilter in Verbindung steht, informiert und zu einem Wechsel der Filterpatrone aufgefordert. Wechseln Sie die Patrone zeitnah und regelmäßig bei jeder Aufforderung, können Sie auf eine Entkalkung des Jura-Kaffeevollautomaten verzichten, da das System verhindert, dass sich Kalk in der Maschine absetzen kann.

Den CLARIS-Wasserfilter sollten Sie spätestens nach 2 Monaten wechseln. Der Wechsel erfolgt sehr einfach, indem Sie den alten Filter im Wassertank gegen den Uhrzeigersinn herausdrehen. Den neuen Filter setzen Sie ein und drehen ihn im Uhrzeigersinn fest. Der Filter wird vom Gerät automatisch erkannt.

Reinigung des Kaffeevollautomaten

Bei einem Kaffeevollautomaten von Jura steht Ihnen ein integriertes und elektronisch gesteuertes Reinigungsprogramm zur Verfügung. Eine spezielle Zwei-Phasen-Reinigung reinigt die gesamte Maschine von der Brühgruppe bis zum Kaffeeauslauf. Dabei werden Kaffeefette, die sich in der Maschine absetzen können, zuverlässig entfernt. Eine spezielle Versiegelung der Leitungen nach der Reinigung reduziert ein erneutes Festsetzen von Kaffeefett. Die Reinigung erfolgt vollautomatisch und auf Knopfdruck. Sie müssen lediglich die Zwei-Phasen-Reinigungstablette in die Maschine geben und die Reinigung durch Knopfdruck starten. Sie müssen keine Teile ausbauen oder manuell reinigen.

Die Reinigung des Milchsystems

Das Milchsystem ist ein besonders anfälliger Teil eines jeden Kaffeevollautomaten. Es sollte möglichst nach jeder Benutzung gründlich gereinigt werden, denn Milch, die sich in den Schläuchen des Milchsystems festsetzt, kann schnell schlecht werden und sogar zu gesundheitsschädlichem Schimmel in der Maschine führen. Bei einigen Kaffeevollautomaten müssen Sie die Reinigung des Milchsystems manuell durchführen.

Bei Jura-Kaffeevollautomaten steht Ihnen ein automatisches Reinigungssystem zur Verfügung. Der Milchsystem-Reiniger von Jura entfernt laut Hersteller Eiweiße und Milchfette zuverlässig und sorgt damit jederzeit für saubere Leitungen. Das Programm läuft automatisch und auf Knopfdruck und Sie müssen keine Teile abbauen und manuell spülen.

Jura bietet Ihnen TÜV-zertifizierte Hygiene. Der TÜV Rheinland bescheinigt Jura-Kaffeevollautomaten mit dem Zertifikat für mikrobiologisch einwandfreie Vollautomaten eine TÜV-zertifizierte Hygiene. Damit diese Sauberkeit und Hygiene in Ihrem Jura-Vollautomaten aufrechterhalten werden kann, müssen Sie die original Jura-Pflegeprodukte nutzen und sich an alle Pflegehinweise halten.

Was kostet ein Jura-Kaffeevollautomat?

Jura-Kaffeevollautomat VergleichFür einen Jura-Kaffeevollautomat müssen Sie deutlich tiefer in die Tasche greifen als für eine herkömmliche Kaffeemaschine. Einfache Geräte ohne Milchsystem mit einem eher geringen Fassungsvermögen für Wasser und Bohnen, die sich gut für einen Single- oder Zwei-Personen-Haushalt eignen, bekommen Sie etwa ab einem mittleren bis hohen dreistelligen Betrag. Für Kaffeevollautomaten von Jura mit Milchsystem müssen Sie einen niedrigen vierstelligen Betrag einkalkulieren. Für professionelle Kaffeevollautomaten für das Büro oder die Gastronomie müssen Sie auf jeden Fall einen vierstelligen Betrag einkalkulieren.

Wo kann ich einen Jura-Kaffeevollautomaten kaufen?

Kaffeevollautomaten von Jura können Sie sowohl vor Ort im stationären Handel als auch im Internet kaufen. Vor Ort finden Sie die Geräte vor allem in Elektronik-Fachmärkten wie Media Markt oder Saturn. Im Internet werden Sie bei Jura selbst oder auf Verkaufsplattformen wie Amazon fündig. Im Internet haben Sie die Möglichkeit, alle Kaffeevollautomaten von Jura gründlich miteinander zu vergleichen und so in Ruhe das passende Gerät für Ihre Wünsche und Anforderungen zu finden. Im stationären Handel stehen Ihnen hingegen oft nur wenige Modelle zur Auswahl. Um ein bestimmtes Modell zu finden, müssen Sie unter Umständen verschiedene Märkte anfahren. In dieser Hinsicht bietet der Kauf im Internet deutliche Vorteile.

Alternativen zum Jura-Kaffeevollautomaten

Der Jura-Kaffeevollautomat ist nicht die einzige Möglichkeit, aromatischen Kaffee zuzubereiten. Neben Kaffeevollautomaten anderer Hersteller können Sie auf zahlreiche unterschiedliche Zubereitungsverfahren für verschiedene Kaffeegetränke zurückgreifen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten vor.

  1. Kaffeemaschine: Mit der klassischen Kaffeemaschine können Sie Filterkaffee aus Kaffeepulver herstellen. Überzeugten Kaffeeliebhabern ist der Kaffee aus einer herkömmlichen Kaffeemaschine oftmals nicht aromatisch genug. Auf den Geschmack des Kaffees haben Sie bei dieser Zubereitungsmethode wenig Einfluss. Sie können lediglich die Stärke über die Menge des Kaffeepulvers und des Wassers bestimmen.
  2. Handfilter: Etwas mehr Einflussnahme bietet Ihnen die Kaffeezubereitung mit dem Handfilter. Neben der Menge des Wassers und des Kaffeepulvers können Sie bei dieser Methode die Wassertemperatur beeinflussen. Viele Kaffeeliebhaber bevorzugen einen handgefilterten Kaffee gegenüber dem Kaffee aus der Kaffeemaschine.
  3. French Press: Die French Press, im Deutschen auch als Pressstempelkanne bekannt, ist bei Kaffeeliebhabern ebenfalls beliebt. Anders als bei der herkömmlichen Kaffeemaschine oder handgefiltertem Kaffee wird das Kaffeepulver im Kaffeebehälter der French Press nicht schwallweise, sondern in einem Zug mit dem heißen Wasser übergossen. Das Kaffeepulver bleibt außerdem über längere Zeit im Kontakt mit dem Wasser, bis der Stempel heruntergedrückt wird.
  4. Der beste Jura-KaffeevollautomatSiebträgermaschine: Eine Siebträgermaschine kommt zur Zubereitung von Espresso zum Einsatz. Auch Milchkaffee-Getränke auf Espresso-Basis können Sie mit etwas Handarbeit mit diesem Gerät zubereiten. Eine Siebträgermaschine ist einfach zu bedienen und Sie können sowohl Pulver als auch frisch gemahlenen Kaffee nutzen. Trinken Sie in erster Linie Espresso, kann eine Siebträgermaschine eine gute Alternative für Sie darstellen.
  5. Herdkännchen: Das sogenannte Herdkännchen wird auch als Espressokocher bezeichnet. Sie füllen Wasser und Kaffeepulver in das Kännchen und stellen es auf den heißen Herd. Das Wasser sollte vorgewärmt sein und den besten Geschmack erreichen Sie, wenn Sie frisch gemahlene Kaffeebohnen verwenden.
  6. Kaffeepad-Maschine: Mit einer Kaffeepad-Maschine können Sie unterschiedliche Kaffeegetränke zubereiten. Anders als bei der herkömmlichen Filterkaffeemaschine nutzen Sie bei der Kaffeepad-Maschine vordosierte Kaffeepads. Der Handel bietet diese Pads in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen an. Neben beliebten Kaffee-Getränken wie Espresso, Café Lungo, Café Crema oder Latte Macchiato erhalten Sie auch Tee- oder Kakao-Pads für die Kaffeepad-Maschine. Geschmacklich kann die Kaffeepad-Maschine mit einem Kaffeevollautomaten nicht mithalten, dafür ist sie wesentlich günstiger in der Anschaffung.
  7. Kapselmaschine: Ähnlich wie die Kaffeepad-Maschine arbeitet die Kapselmaschine. Für diese Maschine bekommen Sie Kapseln in vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Beachten Sie, dass durch die Kaffeekapseln sehr viel Müll erzeugt wird. Kapselmaschinen gelten daher als nicht umweltfreundlich.

Auch wenn es zahlreiche Alternativen gibt, bietet der Kaffeevollautomat die einfachste Möglichkeit, aromatische Kaffeegetränke auf Knopfdruck herzustellen. Bei allen Alternativen müssen Sie Abstriche hinsichtlich des Geschmacks oder der Vielfalt der Getränkeauswahl machen oder einen deutlich aufwändigeren Zubereitungsprozess in Kauf nehmen.

Fragen und Antworten rund um den Jura-Kaffeevollautomaten

Welche Kaffeebohnen gibt es?

Die bekanntesten und beliebtesten Kaffeebohnen sind die Sorten Arabica und Robusta. Die Sorte Arabica dominiert den Markt mit einem Anteil von etwa 60 Prozent. Die Kaffeesorte Robusta ist mit etwa 30 Prozent am Markt vertreten. Die verbleibenden 10 Prozent teilen seltene Kaffeesorten wie Kopi Luwak, Liberica und Maragogype unter sich auf. Die meistgenutzte Kaffeebohne Arabica hat einen vergleichsweise geringen Anteil an Koffein und Bitterstoffen. Robusta hat einen doppelt so hohen Koffeingehalt und eignet sich daher besonders für starken Kaffee und Espresso.

Welche Kaffeebohnen sind für den Jura-Kaffeevollautomaten geeignet?

Welche Bohnen Sie für den Jura-Kaffeevollautomaten verwenden, ist einzig Ihrem Geschmack überlassen. Der Hersteller betont ausdrücklich, dass alle Arten von Kaffeebohnen für die Jura-Automaten geeignet sind. Eine Ausnahme bilden lediglich Kaffeebohnen, die mit Zusätzen wie beispielsweise Zucker behandelt wurden. Diese Zusätze können Beschädigungen am Mahlwerk hervorrufen. Jura weist darauf hin, dass Beschädigungen, die durch die Verwendung von Kaffeebohnen mit Zusätzen hervorgerufen werden, nicht unter die Garantiebestimmungen fallen.

Jura bietet neben Kaffeevollautomaten auch Rohkaffee aus eigener Rösterei an. Dort können Sie sich nach einer passenden Kaffeemischung umschauen.

Welche Bedeutung hat die Röstung der Kaffeebohnen?

Schon gewusst?Damit die Kaffeebohne für die Kaffeezubereitung verwendet werden kann, muss sie geröstet werden. Neben der Kaffeesorte ist die Röstung der Bohnen von großer Bedeutung für den Kaffeegeschmack. Kaffee wird in drei unterschiedlichen Röststufen geröstet:

  1. Helle Röstung
  2. Mittlere Röstung
  3. Dunkle Röstung

Die Röstung qualitativ hochwertiger Kaffeebohnen unterscheidet sich stark von der industriellen Heißluftröstung herkömmlicher Pulverkaffees und ist ein Grund dafür, dass Kaffeegetränke aus frisch gemahlenen Kaffeebohnen häufig aromatischer und bekömmlicher sind. Während herkömmliches Kaffeepulver für Filterkaffee bei einer hohen Temperatur zwischen 500 und 600 Grad Celsius 2 bis 3 Minuten geröstet wird, werden die Bohnen beim Trommelröstverfahren wesentlich schonender bei Temperaturen von etwa 180 Grad Celsius für circa 15 Minuten geröstet.

Achten Sie beim Kauf der Bohnen für den Jura-Kaffeevollautomaten daher auf eine schonende Röstung. Eine helle Röstung verwenden Sie für herkömmliche Kaffeegetränke, die dunkle Röstung verwenden Sie für Espresso und Milchkaffee-Getränke auf Espresso-Basis.

Wie aufwändig ist die Wartung und Pflege eines Jura-Kaffeevollautomaten?

Jura macht Ihnen die Wartung und Pflege des Vollautomaten durch verschiedene Reinigungsprogramme leicht. Um das Gerät und das Milchsystem zu reinigen, genügt ein einfacher Knopfdruck. Führen Sie die Reinigung regelmäßig nach den Anweisungen des Herstellers durch und verwenden Sie dazu die original Jura-Pflegeprodukte, bietet Ihnen der Kaffeevollautomat eine TÜV-zertifizierte Sauberkeit und Hygiene.

Sind in den Original-Pflegeprodukten für den Jura-Kaffeevollautomaten Phosphate enthalten?

Nein, die Pflegeprodukte von Jura enthalten keine Phosphate.

Wie viele Tassen Kaffee kann ich gleichzeitig mit dem Jura-Vollautomaten zubereiten?

Abhängig von dem Modell und der Art des Getränks können Sie eine oder zwei Tassen gleichzeitig zubereiten. Die Zubereitung von mehr als zwei Tassen gleichzeitig ist nicht möglich.

Was muss ich beim Kauf eines Jura-Kaffeevollautomaten beachten?

Bitte merkenJura bietet viele unterschiedliche Kaffeevollautomaten an. Damit Sie sich beim Kauf für das richtige Modell entscheiden, gibt es einiges zu beachten. Die wichtigsten Kaufkriterien haben wir für Sie zusammengestellt.

  • Die Abmessungen: Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass der ausgewählte Jura-Kaffeevollautomat in Ihre Küche oder Ihr Büro passt. Messen Sie den Platz aus, der Ihnen am Aufstellort zur Verfügung steht und achten Sie darauf, dass sich eine Steckdose in erreichbarer Nähe befindet.
  • Die Bedienung: Achten Sie auf eine möglichst einfache Bedienung. Viele Jura-Kaffeevollautomaten sind mit einem Farbdisplay ausgestattet, auf dem Sie Ihr Lieblingsgetränk mit einem Fingertipp auswählen können.
  • Die Getränkeauswahl: Je nach Modell können Sie mit einem Kaffeevollautomaten von Jura unterschiedliche Kaffee-Getränke zubereiten. Einfache Modelle ohne Milchsystem ermöglichen es Ihnen, Kaffee, Espresso und Ristretto zuzubereiten. Modelle mit Milchsystem bieten eine größere Auswahl an Getränken und Sie können zusätzlich Milchkaffee-Getränke wie Cappuccino und Latte Macchiato zubereiten.
  • Das Fassungsvermögen: Jura bietet Kaffeevollautomaten mit unterschiedlichem Fassungsvermögen für den Wasserbehälter und den Bohnenbehälter an. Wie groß das Fassungsvermögen sein sollte, ist abhängig von Ihrem Kaffeekonsum und davon, wie viele Personen den Vollautomaten nutzen. Entscheiden Sie sich für ein Gerät mit einem zu kleinen Fassungsvermögen, müssen Sie Bohnen und Wasser gegebenenfalls häufig auffüllen.

Gibt es einen Jura-Kaffeevollautomaten-Test von der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest führt regelmäßige Tests von Kaffeevollautomaten durch, unter denen sich auch Geräte von Jura befinden. Der aktuelle Test datiert aus dem Jahr 2019. Die Kaffeevollautomaten wurden unter anderem auf das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Kaffeequalität, das integrierte Zubehör und die Bedienbarkeit getestet. Unter den getesteten Kaffeevollautomaten befinden sich sieben Maschinen von Jura. Alle sind mit einem automatischen Milchschäumer ausgestattet. Fünf der getesteten Maschinen sind aktuell noch im Handel erhältlich. Der Test befindet sich hinter einer Paywall. Sie können ihn hier gegen eine Gebühr freischalten und alle Testergebnisse und Testsieger einsehen.

Gibt es einen Jura-Kaffeevollautomaten-Test von Öko Test?

Das unabhängige Testmagazin Öko Test hat bislang keinen Test von Jura-Kaffeevollautomaten durchgeführt. Sollte sich Öko Test in der Zukunft mit dem Thema Kaffeevollautomaten von Jura befassen und einen Test veröffentlichen, reichen wir Ihnen den Link an dieser Stelle nach.

Tipp der Redaktion:

Tipp der Redaktion:

  • JURA Z6 Kaffee-Vollautomat