• Top Vergleiche

    Unabhängig

    & gut recherchiert
  • Keine Kosten

    Vergleichen

    & Geld sparen
  • In Kooperation

    In Kooperation

    mit zahlreichen Shops

10 Toaster im Test bzw. Vergleich – finden Sie Ihren besten Toaster – unser Ratgeber aus 2020

Es geht nichts über frischen Toast am Morgen. Selbst Brot, das schon ein paar Tage alt ist, wird getoastet zu einem echten Leckerbissen auf dem Teller. Neben einer Kaffeemaschine und einem Wasserkocher gehört ein Toaster zu den Küchengeräten, die in den meisten deutschen Haushalten zu finden sind. Doch Toaster ist längst nicht mehr gleich Toaster. Im Retro-Design wird aus diesem Alltagshelfer ein ansprechender Hingucker für die eigene Küche. In einen Langschlitz-Toaster passen große Brotscheiben hinein. Der Bräunungsgrad lässt sich meist individuell variieren, damit der Toast so braun wird, wie Sie ihn am liebsten mögen.

Ob als Geschenk zur Hochzeit, zum Einzug oder für den eigenen Haushalt, die Suche nach dem passenden Toaster gestaltet sich angesichts der riesigen Auswahl deutlich schwieriger als noch vor ein paar Jahren. Ein umfassender Toaster-Vergleich ist daher vor dem Kauf angebracht. Worauf es dabei zu achten gilt, verrät der nachfolgende Ratgeber. Lernen Sie im weiteren Verlauf einige beliebte Toaster-Modelle näher kennen und finden Sie heraus, welches Urteil die Stiftung Warentest und Öko Test zum Thema Toaster gefällt haben.

Entdecken Sie Ihren besten Toaster in unserem Test bzw. Vergleich

SEVERIN AT 2509 Toaster
Material
Gebürsteter Edelstahl/Kunststoff
Leistung
1.400 Watt
Anzahl Brotscheiben
2 Langschlitzkammern, 4 Brotscheiben
Einstellbarer Bräunungsgrad
Auftaufunktion
Aufwärmfunktion
Abschaltautomatik
Brötchenaufsatz
Kabelfach
Kabellänge
80 Zentimeter
Röstzeitelektronik mit Temperatursensor
Stopptaste
Krümelschublade
Farbe
Silber
Abmessungen
21 x 17,5 x 45,6 Zentimeter
Gewicht
1,9 Kilogramm
Ausstattung
Handhabung
Vorteile
  • Platz für 4 Scheiben
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon32,97€ Ebay29,00€
Philips HD2581 Toaster
Material
Kunststoff
Leistung
760 bis 900 Watt
Anzahl Brotscheiben
2 verstellbare Schlitze, 2 Brotscheiben
Einstellbarer Bräunungsgrad
Auftaufunktion
Aufwärmfunktion
Abschaltautomatik
Brötchenaufsatz
Kabelfach
Kabellänge
ca. 1 Meter
Röstzeitelektronik mit Temperatursensor
Stopptaste
Krümelschublade
Farbe
Schwarz, Weiß
Abmessungen
18,8 x 27,5 x 15,6 Znetimeter
Gewicht
1,07 Kilogramm
Ausstattung
Handhabung
Vorteile
  • 8 Röstgrade
  • Sehr leicht und handlich
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon20,98€ Ebay20,00€
TZS First Austria FA-5367-1 Toaster
Material
Edelstahl
Leistung
1200 bis 1500 Watt
Anzahl Brotscheiben
2 Langschlitzkammern, 4 Brotscheiben
Einstellbarer Bräunungsgrad
Auftaufunktion
Aufwärmfunktion
Abschaltautomatik
Brötchenaufsatz
Kabelfach
Kabellänge
85 Zentimeter
Röstzeitelektronik mit Temperatursensor
Stopptaste
Krümelschublade
Farbe
Slber/Schwarz
Abmessungen
37 X 16,5 X 21 Zentimeter
Gewicht
2,5 Kilogramm
Ausstattung
Handhabung
Vorteile
  • Höhe Watt-Leistung
  • Platz für 4 Scheiben
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon31,95€ Ebay28,95€
SEVERIN S72514 Toaster
Material
Gebürsteter Edelstahl/Kunststoff
Leistung
850 Watt
Anzahl Brotscheiben
2 Röstkammern, 2 Brotscheiben
Einstellbarer Bräunungsgrad
Auftaufunktion
Aufwärmfunktion
Abschaltautomatik
Brötchenaufsatz
Kabelfach
Kabellänge
80 Zentimeter
Röstzeitelektronik mit Temperatursensor
Stopptaste
Krümelschublade
Farbe
Edelstahl/Schwarz
Abmessungen
27 x 15,5 x 18,5 Zentimeter
Gewicht
1,38 Kilogramm
Ausstattung
Handhabung
Vorteile
  • Auftaufunktion
  • Brotscheibenzentrierung
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon32,99€ Ebay43,64€
Dualit 27030 New Generation Vario Toaster
Material
Edelstahl, Aluminium
Leistung
1,2 Kilowatt
Anzahl Brotscheiben
2 extrabreite Schlitze, 2 Brotscheiben
Einstellbarer Bräunungsgrad
Auftaufunktion
Aufwärmfunktion
Abschaltautomatik
Brötchenaufsatz
Kabelfach
Kabellänge
Keine Angaben
Röstzeitelektronik mit Temperatursensor
Stopptaste
Krümelschublade
Farbe
13 Farben
Abmessungen
26 x 21 x 22 Zentimeter
Gewicht
3,5 Kilogramm
Ausstattung
Handhabung
Vorteile
  • Extrabreite Schlitze
  • Brötchentoastfunktion
  • Einzeln schaltbare Schlitze
  • Peek & Pop-Funktion
  • Umweltfreundlich
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon286,00€ EbayPreis prüfen
SEVERIN 2287-3P Toaster
Material
Kunststoff
Leistung
700 Watt
Anzahl Brotscheiben
2 Röstkammern, 2 Brotscheiben
Einstellbarer Bräunungsgrad
Auftaufunktion
Aufwärmfunktion
Abschaltautomatik
Brötchenaufsatz
Kabelfach
Kabellänge
80 Zentimeter
Röstzeitelektronik mit Temperatursensor
Stopptaste
Krümelschublade
Farbe
Schwarz, Weiß, Schwarz/Weiß
Abmessungen
17 x 15 x 29 Zentimeter
Gewicht
963 Gramm
Ausstattung
Handhabung
Vorteile
  • Sehr leicht und handlich
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon22,39€ Ebay23,83€
Abbildung
Modell SEVERIN AT 2509 Toaster Philips HD2581 Toaster TZS First Austria FA-5367-1 Toaster SEVERIN S72514 Toaster Dualit 27030 New Generation Vario Toaster SEVERIN 2287-3P Toaster
Material
Gebürsteter Edelstahl/Kunststoff Kunststoff Edelstahl Gebürsteter Edelstahl/Kunststoff Edelstahl, Aluminium Kunststoff
Leistung
1.400 Watt 760 bis 900 Watt 1200 bis 1500 Watt 850 Watt 1,2 Kilowatt 700 Watt
Anzahl Brotscheiben
2 Langschlitzkammern, 4 Brotscheiben 2 verstellbare Schlitze, 2 Brotscheiben 2 Langschlitzkammern, 4 Brotscheiben 2 Röstkammern, 2 Brotscheiben 2 extrabreite Schlitze, 2 Brotscheiben 2 Röstkammern, 2 Brotscheiben
Einstellbarer Bräunungsgrad
Auftaufunktion
Aufwärmfunktion
Abschaltautomatik
Brötchenaufsatz
Kabelfach
Kabellänge
80 Zentimeter ca. 1 Meter 85 Zentimeter 80 Zentimeter Keine Angaben 80 Zentimeter
Röstzeitelektronik mit Temperatursensor
Stopptaste
Krümelschublade
Farbe
Silber Schwarz, Weiß Slber/Schwarz Edelstahl/Schwarz 13 Farben Schwarz, Weiß, Schwarz/Weiß
Abmessungen
21 x 17,5 x 45,6 Zentimeter 18,8 x 27,5 x 15,6 Znetimeter 37 X 16,5 X 21 Zentimeter 27 x 15,5 x 18,5 Zentimeter 26 x 21 x 22 Zentimeter 17 x 15 x 29 Zentimeter
Gewicht
1,9 Kilogramm 1,07 Kilogramm 2,5 Kilogramm 1,38 Kilogramm 3,5 Kilogramm 963 Gramm
Ausstattung
Handhabung
Vorteile
  • Platz für 4 Scheiben
  • 8 Röstgrade
  • Sehr leicht und handlich
  • Höhe Watt-Leistung
  • Platz für 4 Scheiben
  • Auftaufunktion
  • Brotscheibenzentrierung
  • Extrabreite Schlitze
  • Brötchentoastfunktion
  • Einzeln schaltbare Schlitze
  • Peek & Pop-Funktion
  • Umweltfreundlich
  • Sehr leicht und handlich
Details Details Details Details Details Details Details
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon32,97€ Ebay29,00€ Amazon20,98€ Ebay20,00€ Amazon31,95€ Ebay28,95€ Amazon32,99€ Ebay43,64€ Amazon286,00€ EbayPreis prüfen Amazon22,39€ Ebay23,83€

Weitere Küchenhelfer, die für Sie interessant sein könnten

BackofenGefrierschrankKühlschrankStandmixerWaffeleisen

1. SEVERIN AT 2509 Toaster mit Langschlitz-Röstkammern für bis zu vier Scheiben Brot

Dank der zwei Langschlitz-Röstkammern können Sie mit dem SEVERIN AT 2509 Toaster bis zu vier Scheiben Toast gleichzeitig toasten. Diese Bauform ist auch dann von Vorteil, wenn Sie besonders lange Brotsorten vom Bäcker in dem Toaster bräunen möchten. Die Optik aus rostfreiem Edelstahl lässt das Gerät zu einem Schmuckstück in Ihrer Küche werden. Von einem integrierten Brötchenaufsatz über eine Stopptaste bis hin zur Krümelschublade für die einfache Reinigung stellt dieses Gerät die wichtigsten Features zur Verfügung.

Auch diese Merkmale zeichnen den Artikel aus:

  • Abmessungen: 21 x 17,5 x 45,6 Zentimeter
  • Gewicht: 1,9 Kilogramm
  • Auftaufunktion
  • Kabelfach
  • Nachwärmfunktion
  • Wärmeisolierung des Gehäuses
  • Leistung: 1.400 Watt

Die Länge der Rostschächte beträgt 25 Zentimeter, wobei das Gerät die Brotscheiben während des Aufbackvorgangs zentriert. Dies soll für eine gleichmäßige Bräunung des Brots auf beiden Seiten sorgen. Das doppelwandige Edelstahlgehäuse verhindert verbrannte Finger. Laut Hersteller gestaltet sich die Bedienung des Toasters einfach und intuitiv, da Sie lediglich eine der folgenden Tasten betätigen sowie den Bräunungsgrad über den Drehregler einstellen müssen:

  1. Auftauen
  2. Aufwärmen
  3. Toasten
Wie viel Watt sollte ein Toaster haben? Dies ist von der Bauform des Geräts abhängig. Bei einem Doppelschlitz-Toaster empfiehlt sich eine Leistung zwischen 800 und 1.000 Watt. Bei einem Langschlitz-Toaster sind 1.000 bis 1.200 Watt wünschenswert. Je mehr Leistung, desto heißer werden die Drähte des Geräts und desto schneller ist der Toast genussfertig.

Häufige Fragen

Kann ich eine Röstkammer deaktivieren, wenn ich nur zwei Scheiben Toast bräunen möchte?

Nein, diese Möglichkeit besteht beim SEVERIN AT 2509 Toaster nicht.

Wie lang sind die Schlitze bei diesem Gerät?

Die Schlitzlänge beträgt 25 Zentimeter.

Ist bei dem SEVERIN AT 2509 Toaster eine herausnehmbare Krümelschublade vorhanden?

Ja, dieses Feature steht bei diesem Gerät zur Verfügung.

Welches Prüfzeichen gibt es bei dem Toaster?

Der Toaster hat das CE-Zeichen.

Passt normales Brot in die Schlitze?

Neben Toast können Sie die meisten anderen Brotsorten mit dem SEVERIN AT 2509 Toaster toasten.

2. Philips HD2581 Toaster in Schwarz mit 830 Watt Leistung

Der Philips HD2581 Toaster in Schwarz bringt 830 Watt Leistung mit, um Brot, Brötchen und Croissants möglichst schnell aufzubacken. Zu diesem Zweck hat der Hersteller einen Brötchenaufsatz in den Toaster integriert. Sie haben die Wahl zwischen acht Röstgraden. Eine automatische Zentrierfunktion ist vorhanden, damit das Brot mittig ausgerichtet und von beiden Seiten gleichmäßig gebräunt wird. Auch eine Aufwärm- und Auftaufunktion stehen zur Verfügung.

Ein Brötchenaufsatz gehört bei den Toastern der heutigen Generation zum gängigen Standard. Sie können sich für ein Gerät mit einem integrierten Brötchenaufsatz oder einem Aufsatz zum Aufstecken entscheiden. Bei dem integrierten Aufsatz müssen Sie lediglich einen Knopf drücken, um den Brötchenaufsatz auszuklappen. Vorteil: Sie müssen den heißen Aufsatz nicht anfassen, sondern können ihn per Knopfdruck bedienen.

Zur Ausstattung dieses Kunststoff-Toasters, der auch in Weiß erhältlich ist, gehören eine Stopptaste und eine Krümelschublade. Der 18,8 x 27,5 x 15,6 Zentimeter große Toaster für zwei Scheiben Brot wiegt 1,07 Kilogramm. In dem Kabelfach lässt sich das Kabel platzsparend unterbringen. Mithilfe der Liftfunktion sollen sich auch kleinere Brotteile sicher aus dem Toaster entnehmen lassen. Die wärmeisolierte Außenfläche soll die Finger zusätzlich schützen. Eine automatische Abschaltung ist bei diesem 2-Schlitz-Toaster vorhanden. Das Gerät hat eine eine 24-monatige Garantie.

Häufige Fragen

Passen längliche Brotscheiben in den Philips HD2581 Toaster?

Nein, der Toaster bietet nur Platz für Toastscheiben.

Wie groß ist die Röstkammer?

Das Innenmaß der Röstkammer des Philips HD2581 Toasters liegt bei gut 13 x 11 x 3,3 Zentimetern.

Wann ist der Toast fertig?

Das hängt davon ab, für welche Bräunungsstufe Sie sich entschieden haben. Generell können Sie davon ausgehen, dass es zwischen 30 Sekunden und wenigen Minuten dauert, bis der Toast fertig ist.

Rastet der Drehregler für den Bräunungsgrad beim Philips HD2581 Toaster ein oder kann ich ihn stufenlos verstellen?

Der Drehregler lässt sich stufenlos verstellen.

3. TZS First Austria FA-5367-1 Toaster mit 1.500 Watt Leistung für vier Scheiben Brot

Der TZS First Austria FA-5367-1 Toaster bietet sich an, wenn Sie vier Scheiben Toast gleichzeitig bräunen möchten. Das Gerät mit dem silber-schwarzen Gehäuse aus Edelstahl hat eine Leistung von 1.500. Eine Krümelschublade zum Herausnehmen gehört genauso zu den Produkteigenschaften wie sieben Bräunungsgrade. Die 2-in-1-Auftau-Funktion bedeutet, dass Sie gefrorenes Brot erst auftauen und anschließend toasten können – in nur einem Durchgang. Laut Hersteller bietet der Toaster eine intuitiven Bedienung und eine automatischen Zentrierung sorgt dafür, dass es keine verbrannten Ecken mehr gibt.

Ein abnehmbarer Brötchenaufsatz ergänzt den Lieferumfang des 2,5 Kilogramm schweren Toasters. Zum Schutz vor verbrannten Fingern ist der Toaster mit einem doppelt isolierten Gehäuse ausgestattet. Der Brotschlitz ist 25 Zentimeter lang und 3,5 Zentimeter breit, sodass dieser Haushaltshelfer auch für dicke Brotscheiben geeignet ist. An der Unterseite des Geräts befindet sich eine nützlichen Kabelaufwicklung. Die folgenden Backwaren können Sie mit diesem Gerät toasten oder aufbacken:

  • Toast
  • Bagel
  • Croissant
  • Brötchen
  • Brot
  • Brezeln

Wärmen Sie das Brot mit der Reheat-Taste noch einmal auf oder nutzen Sie das Defrost-Feature zum sofortigen Toasten von gefrorenen Brotsorten. Über die Abbruch-Taste lässt sich der Toastvorgang stoppen. Anti-Rutsch-Füße aus Gummi sollen für einen sicheren Stand auf der Arbeitsfläche sorgen. Die Kabellänge beläuft sich bei diesem Gerät auf 0,85 Meter.

Lassen Sie die Hinweise des Herstellers besser nicht außer Acht, wenn Sie verbranntes Toastbrot vermeiden wollen. Die Stufen 5 bis 7 sind für die Verwendung des Brötchenaufsatzes gedacht, während die ersten vier Stufen sich laut der Artikelbeschreibung zum Toasten eignen.

Häufige Fragen

Wo wurde der TZS First Austria FA-5367-1 Toaster hergestellt?

Es handelt sich um einen Toaster Made in China.

Hat der Toaster das CE-Zeichen?

Ja, diese Kennzeichnung ist bei dem Gerät vorhanden.

Wie viele Scheiben Toast passen gleichzeitig in das Gerät?

Der TZS First Austria FA-5367-1 Toaster bietet Platz für bis zu vier Scheiben Toast.

Ist der Brötchenaufsatz integriert?

Ein Brötchenaufsatz ist im Lieferumfang dabei. Es handelt sich um einen Aufsatz zum Aufstecken.

4. SEVERIN S72514 Toaster mit 850 Watt Leistung für zwei Scheiben Brot oder Toast

850 Watt Leistung sorgen beim SEVERIN S72514 Toaster dafür, dass Sie zwei Scheiben Brot oder Toast gleichzeitig toasten können. Der 1,38 Kilogramm schwere Toaster in Schwarz-Silber besteht aus Kunststoff und Edelstahl. Die Abmessungen liegen bei 15,5 mal 27 mal 18,5 Zentimetern. Eine Nachhebevorrichtung ist ebenso vorhanden wie ein integrierter Brötchenaufsatz. Neben einer Stopptaste und einer Krümelschublade gehören diese Produkteigenschaften zur Ausstattung des Toasters:

  • Kabelaufwicklung
  • Auftaufunktion
  • Wärmeisolierung
  • Nachwärmfunktion
  • Brotscheibenzentrierung
  • Integrierter Brötchen-Röstaufsatz
Welchen Nutzen hat eine Stopptaste? Die Stopptaste sorgt dafür, dass Sie den Toastvorgang jederzeit unterbrechen können. Das ist praktisch, wenn Sie die Bräunungsstufe versehentlich zu hoch eingestellt haben und verhindern möchten, dass der Toast verbrennt. Bei Geräten mit Brötchenaufsatz ist in der Regel so, dass die höheren Bräunungsgrade nur für die Verwendung dieses Aufsatzes gedacht sind und Toastscheiben damit zu dunkel werden.

Häufige Fragen

Kann ich eine Röstkammer des SEVERIN S72514 Toasters ausschalten?

Nein, bei jedem Toastvorgang beheizt das Gerät automatisch beide Kammern.

Kann ich die Krümelschublade des Toasters herausnehmen?

Ja, das ist möglich.

Wie breit ist die Röstkammer?

Der Schlitz des Toasters ist 3,5 Zentimeter breit.

Wie lange ist die Garantie?

Der SEVERIN S72514 Toaster hat eine 2-jährige Garantie.

5. Dualit 27030 New Generation Vario Toaster im modernen Edelstahl-Premium-Design

Der Dualit 27030 New Generation Vario Toaster ist laut Herstellerangaben ein optisch ansprechender High-End-Toaster im silbernen Premium-Design. Das Versandgewicht des Toasters beläuft sich auf 3,9 Kilogramm. Der Toaster im Chrom-Design im britischen Stil wird in London hergestellt.

Den Herstellerangaben zufolge baut ein einziger Mitarbeiter einen Toaster komplett von A bis Z zusammen, um einen möglichst hohen Qualitätsstandard zu erreichen. In der Vergangenheit hat Dualit Toaster nur für den Einsatz in der Gastronomie konzipiert. Inzwischen sind die Geräte, die laut Hersteller für hohe Dauerbelastungen ausgelegt sind, auch für den Einsatz zuhause verfügbar. Sobald der Toastvorgang beendet ist, schalten sich die Heizdrähte automatisch ab. Ein Auswurf des Toasts erfolgt jedoch nicht. Vielmehr verbleibt der Toast im Gerät, wo das knusprige Brot weiterhin gewärmt wird, bis Sie es zum Verzehr entnehmen. Um das Toastbrot aus dem Toaster zu entnehmen, kippen Sie einen Hebel nach unten.
Justierbare Standfüße und eine herausnehmbare Krümelschublade gehören zu den Ausstattungsmerkmalen dieses Artikels. Ob Bagels, Teigtaschen, Sandwiches oder Waffeln, der Toaster lässt sich vielfältig einsetzen. Angesichts der folgenden Zulassungen ist der Toaster für den Verkauf in Europa sowie in Nordamerika freigegeben:

  • BFAB
  • CE
  • CSA
  • UL

Die einzelnen Komponenten des Geräts sind austauschbar. Eine Reparatur ist somit bei Bedarf möglich, was diesen Toaster zu einem umweltfreundlichen Haushaltshelfer macht. Der Hersteller hat seine speziellen Pro-Heat-Heizelemente in das Gerät integriert. Sie sind mit einem besonderen Schutzüberzug versehen, damit selbst spitze Gegenstände nicht sofort Kratzer hinterlassen können. Die Peek-&-Pop-Funktion macht es möglich, den Röstgrad zu kontrollieren, ohne ihn unterbrechen zu müssen.

Der Hersteller hat auf extrabreite Schlitze gesetzt, sodass Sie Bagels und sogar Brötchenhälften direkt in dem Gerät toasten können. Ein Brötchenröster ist als optionales Zubehör gegen einen Aufpreis erhältlich und nicht im Lieferumfang enthalten. Die beiden Schlitze des Toasters lassen sich einzeln schalten, was dem Hersteller zufolge eine Energieersparnis von bis zu 60 Prozent ermöglicht.

Häufige Fragen

Woraus besteht der Dualit 27030 New Generation Vario Toaster?

Das Gerät besteht aus poliertem Aluminium und rostfreiem Edelstahl.

Wird der Toaster von außen heiß beim Toasten?

Das äußere Gehäuse des Toasters wird warm, aber nicht heiß. Lediglich die Oberseite des Toasters wird im Bereich der Schlitze sehr heiß, sodass dort eine Verbrennungsgefahr besteht.

Warum ist der Toaster so teuer?

Es handelt sich bei dem Dualit 27030 New Generation Vario Toaster um Handarbeit. Außerdem hat der Hersteller das Gerät für den Dauereinsatz konzipiert.

Ist eine Auftaufunktion vorhanden?

Ja, der Dualit 27030 New Generation Vario Toaster hat eine Auftaufunktion.

6. SEVERIN 2287-3P Toaster mit Cool-Touch-Gehäuse und 700 Watt

Das wärmeisolierte Cool-Touch-Gehäuse des SEVERIN 2287-3P Toasters ist in weißem oder schwarzem Kunststoff erhältlich. Der Toaster hat eine Leistung von 700 Watt. Zu den Produktmerkmalen gehören eine Krümelschublade, eine Stopptaste, ein integrierter Brötchenaufsatz und eine Kabelaufwicklung. Der Toaster wiegt etwa ein Kilogramm und ist 29 x 15 x 17 Zentimeter groß. Maximal zwei Scheiben Brot lassen sich mit diesem Haushaltshelfer zeitgleich toasten. Für die gewünschte Bräunung sind diese Features zuständig:

  • Einstellbarer Bräunungsgrad
  • Röstzeitelektronik
  • Separate Auslösetaste

Sollten sich Brot oder Brötchen in dem Toaster verklemmen, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Dieses Feature dient der Sicherheit und verhindert verbranntes Brot. Laut Hersteller liefert Ihnen der Automatik-Toaster aus Kunststoff eine gleichmäßige Bräunung auf beiden Brotseiten.

Häufige Fragen

Wie lange habe ich Garantie bei diesem Toaster?

Der Garantiezeitraum beläuft sich beim SEVERIN 2287-3P Toaster auf zwei Jahre.

Wie lang ist das Kabel beim SEVERIN 2287-3P Toaster?

Die Kabellänge beträgt rund 80 Zentimeter.

Passen Sandwichscheiben in den Brotschlitz?

Ja, der Brotschlitz bietet Platz für Sandwich-Toast.

Ist der Toaster matt oder glänzend?

Der SEVERIN 2287-3P Toaster hat eine glänzende Oberfläche.

7. Breville VTT688X Toaster in Hochglanz mit Langschlitz-Toastkammern

Der Breville VTT688X Toaster eignet sich dank seiner Langschlitz-Röstkammern für das Toasten von bis zu vier Scheiben Brot gleichzeitig. Die weiß-silberfarbene Hochglanzoptik kennzeichnet nicht nur diesen Toaster, sondern auch den Wasserkocher und den Sandwich-Maker, die von der gleichen Marke erhältlich sind. Alternativ bietet der Hersteller einen Zwei-Scheiben-Toaster in der gleichen Optik an. Das Gerät hat eine Stopptaste zum Unterbrechen des Toastvorgangs sowie rutschsichere Füße und ein praktisches Kabelfach. Der Toaster hat ein Gewicht von 3 Kilogramm und eine Leistung von 1.650 Watt. Der Vier-Scheiben-Toaster ist 42 x 29,6 x 21 Zentimeter groß.

Die folgenden Produktfeatures erwarten Sie außerdem:

  • Variable Schlitze für verschiedene Brotdicken
  • Krümelschublade zum Herausnehmen für die einfache Reinigung
  • Auftaumodus

Häufige Fragen

Wie breit ist die Toastkammer des Breville VTT688X Toasters?

Mit einer Breite von rund 25,3 Zentimetern bietet eine Röstkammer ausreichend Platz für zwei Toastscheiben nebeneinander.

Ist ein Brötchenaufsatz im Lieferumfang enthalten?

Ja, dieses Zubehör gehört zum Lieferumfang des Breville VTT688X Toasters.

Wie viele Bräunungsstufen gibt es?

Sie können aus neun Stufen auswählen.

Kann ich mit diesem Gerät Croissants toasten?

Ja, das ist möglich. Verwenden Sie dazu den Brötchenaufsatz des Breville VTT688X Toasters.

8. Russell Hobbs 21680-56 Toaster im Retro-Design mit Countdown-Anzeige

Der Russell Hobbs 21680-56 Toaster ist rein optisch etwas für alle Genießer. Immerhin macht das Gerät nicht nur mit seinem kirschroten Retro-Design auf sich aufmerksam. Vielmehr hat der Hersteller eine Countdown-Anzeige in die seitliche Front des Toasters integriert, damit Sie ablesen können, wie lange es noch dauert, bis der Toast fertig ist. Wer einen optisch auf den Toaster abgestimmten Wasserkocher sucht, wird bei der renommierten Marke fündig. Der Toaster hat eine Leistung von 1.300 Watt Leistung und ermöglicht es dem Hersteller zufolge, Brot im Vergleich zu anderen Toastern der gleichen Marke bis zu 65 Prozent schneller rösten zu können.

Die Lift&Look-Funktion ermöglicht es, den aktuellen Bräunungsgrad zu überprüfen, ohne dass eine Unterbrechung des Toastvorgangs notwendig ist. Sechs Bräunungsgrade, die sich über einen Schieberegler im unteren Bereich des Toasters einstellen lassen, stehen zur Auswahl. Die automatische Brotzentrierung, der Brötchenaufsatz und die herausnehmbare Krümelschublade sind auch bei diesem Gerät mit von der Partie. Die Hebefunktion soll sicherstellen, dass Sie das Toastbrot ohne das Risiko verbrannter Finger aus dem Küchengerät herausnehmen können. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören eine Aufwärm- und eine Auftaufunktion.

Bei der Verarbeitung des 1,67 Kilogramm schweren Toasters hat sich der Hersteller für Edelstahl entschieden. Die Abmessungen des Toaster betragen 31,5 x 19 x 24 Zentimeter. Die Kunststoffapplikationen verleihen der lackierten Edelstahloberfläche laut Hersteller das gewisse Etwas. Eine Retro-Glas- oder Thermo-Kaffeemaschine im gleichen Design sowie ein großer Retro-Vier-Schlitz-Toaster stehen für Sie zum Kauf bereit. In Schwarz und in Weiß erhalten Sie die Toaster ebenso.

Häufige Fragen

Kann ich Toastbrötchen in dem Russell Hobbs 21680-56 Toaster zubereiten?

Ja, das ist ohne Probleme möglich.

Wie lang ist das Stromkabel?

Die Länge des Kabels beträgt rund 72 Zentimeter.

Kann ich Sandwichscheiben mit dem Russell Hobbs 21680-56 Toaster toasten?

Ja, das ist möglich.

Gibt es eine Bagel-Funktion bei dem Toaster?

Nein, der Russell Hobbs 21680-56 Toaster ist nicht dazu in der Lage, eine Brotseite zu toasten und die andere nur zu erwärmen.

9. WMF 6130225400 BUENO Edition Toaster mit 800 Watt Leistung für zwei Toastscheiben

Der WMF 6130225400 BUENO Edition Toaster hat eine Leistung von 800 Watt . Der Doppelschlitztoaster ist 34 x 19,8 x 21,1 Zentimeter groß und besticht mit seiner schwarz-silbernen Optik. Bei diesem Artikel hat sich der Hersteller für ein mattes Edelstahl-Design entschieden. Die Brotscheiben dürfen maximal 9 x 9 Zentimeter groß sein, damit sie problemlos in den Toaster passen. Die maximale Dicke beträgt 2,3 Zentimeter. Der gewünschte Bräunungsgrad lässt sich in sieben Stufen über ein Drehrad regulieren. Ein Kabelfach, eine Brotzentrierung und eine Krümelschublade sind bei diesem Modell vorhanden.

Das Defrost-Setting ist zum Auftauen von Brot geeignet. Außerdem gibt es eine Stopptaste und einen Re-Toast-Knopf, damit Sie abgekühlten Toast noch einmal knusprig aufwärmen können. Wer möchte, legt sich einen Wasserkocher sowie eine Kaffeemaschine im gleichen Design zu und setzt somit stilvolle Akzente in der Küche. 0,8 Kilogramm bringt der Cromargan-Toaster samt Antirutsch-Füßen auf die Waage.

Häufige Fragen

Leuchten die Funktionstasten des WMF 6130225400 BUENO Edition Toasters immer?

Nein, es leuchtet immer nur die Funktionstaste, die gerade aktiviert ist.

Wie lang ist das Kabel des Toasters?

Die Kabellänge beträgt etwa einen Meter.

Kann ich große Sandwichscheiben mit dem Gerät toasten?

Das ist möglich, solange die Brotscheiben nicht größer sind als 9 x 9 Zentimeter.

Kann ich belegten Toast mit Schinken und Käse in der Mitte toasten?

Nein, das ist mit dem WMF 6130225400 BUENO Edition Toaster nicht möglich. Für diese Zwecke ist ein Sandwich Maker besser geeignet.

10. WMF 6130241105 STELIO Toaster mit Stopptaste und Nachhebevorrichtung

Der WMF 6130241105 STELIO Toaster vereint ein ansprechendes Edelstahl-Design und zahlreiche Komfortfeatures wie zum Beispiel eine Nachhebevorrichtung und eine praktische Stopptaste. 1,44 Kilogramm wiegt das Gerät der renommierten Marke WMF. Die Krümelschublade lässt sich zur leichteren Reinigung des Toasters bei diesem Modell herausziehen. Einen separaten Brötchenaufsatz erhalten Sie zusammen mit dem 30 x 16,5 x 19 Zentimeter großen Toaster, der aus rostfreiem Cromargan-Edelstahl besteht.

Bei diesem Toaster haben Sie die Möglichkeit, die One-Side-Taste zu aktivieren. Das bedeutet, dass die Backwaren nur von einer Seite getoastet und auf der anderen Seite lediglich angewärmt werden. Dieses seltene Feature ist zum Auftoasten von Bagels geeignet.

Die Auftaufunktion ermöglicht Ihnen das Toasten von gefrorenen Brotscheiben. 900 Watt Leistung sorgen für die gewünschte Bräune, die Sie in sieben Bräunungsstufen einstellen können. Die integrierte Brotzentrierung soll sicherstellen, dass das Brot von beiden Seiten gleichmäßig braun wird. Dank der beleuchteten Funktionstasten können Sie ablesen, welches Setting Sie aktiviert haben.

Häufige Fragen

Kann ich mich verbrennen, wenn ich den Toaster von außen anfasse?

Das Gehäuse des WMF 6130241105 STELIO Toasters wird warm, aber nicht heiß. Verbrennen sollten Sie sich an dem Gehäuse nicht.

Wie breit ist die Toastkammer?

Der Röstschlitz ist bei diesem Gerät rund 2,4 Zentimeter breit.

Kann ich American Toast mit dem WMF 6130241105 STELIO Toaster toasten?

Ja, diese Möglichkeit besteht.

Gibt es eine Kabelaufwicklung?

Nein, eine Kabelaufwicklung ist nicht vorhanden.

Wie lang ist das Kabel in etwa?

Das Kabel ist etwa einen Meter lang.
[related_products]

Der perfekte Toaster für den knusprigen Brotgenuss am Morgen

Toaster TestBei einem Toaster handelt es sich um einen elektrischen Haushaltshelfer, mit dem Sie Brot rösten können. Dabei eignet sich ein Toaster nicht nur zum Bräunen von Toastbrot. Ob normales Brot, Bagels, Brezeln oder Croissants und Brötchen, sofern Sie über einen Brötchenaufsatz für Ihren Toaster verfügen, können Sie diese Backwaren ebenso aufwärmen und knusprig toasten. Einst hieß der Toaster in Deutschland Brotröster, bevor sich die US-amerikanische Bezeichnung für dieses Gerät in den 1970er Jahren auch hierzulande durchgesetzt hat.

Heute handelt es sich bei allen Toastern im Handel um vollautomatische Toaster. Das bedeutet, dass Sie den Röstgrad individuell einstellen und das Brot automatisch aus dem Toaster herausspringt, sobald es ausreichend gebräunt ist. Moderne Toaster bieten nicht nur eine Röstfunktion, sondern auch diese Features an:

  1. Auftauen und Toasten
  2. Warmhalten
  3. Einseitiges Bräunen wie bei einem Bagel-Toaster
  4. Mitunter Aufbrennen von individuellen Texten, Zeichen oder Mustern

Wenn Sie einen Toaster kaufen wollen, können Sie sich für ein Modell für zwei oder für bis zu vier Scheiben Toast entscheiden. Zwei Toastkammern weist so gut wie jeder Toaster auf. Auf der Suche nach einem Toaster für vier Scheiben Brot haben Sie die Wahl. Entweder Sie entscheiden sich für einen Langschlitz-Toaster, in dem zwei Scheiben Toast pro Schlitz Platz finden, oder Sie wählen ein Modell mit vier Röstkammern aus. Wenn Sie einen Toaster mit vier Röstkammern kaufen, sollten Sie darauf achten, dass sich die einzelnen Röstkammern getrennt voneinander schalten lassen.

Interessant ist mitunter auch, welches Brot Sie zum Toasten nehmen. Im nachfolgenden Video nimmt SWR Marktcheck die Details hierzu unter die Lupe:

Langschlitz- oder Vier-Scheiben-Toaster

Nicht nur Familien, die größere Mengen an Toast zeitgleich zubereiten wollen, wissen einen Langschlitz-Toaster zu schätzen. Die langen Toastkammern ermöglichen es, dass Sie auch Brot vom Bäcker toasten können, ohne die Brotscheiben halbieren zu müssen. Die Röstkammern vieler Langschlitz-Toaster weisen eine Länge von 20 bis 25 Zentimetern auf. Dies sind die Vor- und Nachteile dieser Toaster:

  • Nicht nur für Toast, sondern auch für diverse Brotsorten vom Bäcker oder selbstgebackenes Brot mit langen Brotscheiben geeignet
  • Geringe Gefahr, dass das Brot im Toaster steckenbleibt
  • Von vielen Marken in diversen Designs erhältlich
  • Ebenso zu bedienen wie ein regulärer Toaster
  • Baguette auf dem Brötchenaufsatz eines Langschlitz-Toasters ohne Zerschneiden auftoasten
  • Aufgrund größerer Abmessungen mehr Stellplatz in der Küche erforderlich
  • Höhere Kosten im Vergleich zu einem Toaster für nur zwei Scheiben Brot

Wenn Sie nur zwei und nicht vier Scheiben Brot toasten wollen, ist es aus Gründen des Umweltschutzes und der Energieersparnis sinnvoll, wenn sich nur die Röstkammern erwärmen, in denen sich Brot befindet. Neben einem klassischen Toaster stehen alternativ diese Geräte zum Kauf bereit:

  • Sandwich Toaster für Toast-Sandwich mit Käse
  • Retro-Toaster oder Vintage-Toaster
  • Mini-Toaster
  • Panini-Toaster oder Grill-Toaster, auch als Flachtoaster bezeichnet
  • Toaster-Set – zum Beispiel mit einer Kaffeemaschine oder einem Wasserkocher im gleichen Design
  • Designer-Toaster – wie beispielsweise ein Hello Kitty Toaster oder ein Mickey Mouse Toaster
Weder bei einem Sandwich Maker noch bei einem Panini- oder Grill-Toaster handelt es sich um einen Toaster im klassischen Sinn. Vielmehr kommen diese Küchenhelfer zum Einsatz, um ein Sandwich aus zwei Scheiben Brot, zwischen denen sich Käse und weitere Beläge befinden, zuzubereiten. In diesen Geräten bereiten Sie das Sandwich horizontal anstatt vertikal zu, damit der Käse im Inneren des Sandwiches schmelzen kann, aber nicht ausläuft, was bei der vertikalen Ausrichtung des Brots bei einem klassischen Toaster zu Problemen führen würde.

Toaster aus Edelstahl oder aus Kunststoff

Schon gewusst?Generell können Sie davon ausgehen, dass Sie ein Toaster aus Edelstahl mehr Geld kosten wird, als dies bei einem Modell aus Kunststoff der Fall ist. Kunststoff-Toaster sind häufig in mehreren Farbvarianten erhältlich und sie sind resistenter gegen unschöne Fingerabdrücke. Ein Gerät aus Edelstahl wirkt hochwertiger und optisch ansprechender, weshalb der individuelle Geschmack am Ende entscheidet.

Multifunktionstoaster für noch mehr Genuss

Zum perfekten Frühstück gehören für Sie womöglich nicht nur Toast mit Butter, sondern auch frisch zubereitete Eier und eine Tasse Kaffee. Diesen Bedarf haben immer mehr Hersteller von Kleinelektronik für die Küche erkannt und bieten einen an, der neben der Toast-Funktion auch noch über diese Features verfügt:

  • Kaffeemaschine
  • Eierkocher
  • Platte zum Anbraten von Speck oder für Pfannkuchen
  • Mini-Ofen für verschiedene Frühstücksgenüsse

Was nach einer bloßen Spielerei klingen mag, kann sich in Single-Haushalten oder auf dem Camping-Platz als sehr nützlich erweisen. Wenn der Toaster gleichzeitig eine Kaffeemaschinen-Funktion bietet, können Sie zwei Geräte durch eines ersetzen. Dies ist gerade in kleinen Küchen mit einer begrenzten Arbeitsfläche von Vorteil. Dadurch herrscht in der Küche weniger Unordnung und es wird nur eine Steckdose benötigt.

Toaster VergleichFlachtoaster für große Zubereitungsvielfalt

Flachtoaster tragen viele Namen. Sie kennen diese Geräte womöglich als dänischen Toaster, Tischröster, Panini-Maker oder Sandwich-Grill. Dabei ist ein Sandwich-Grill nicht mit einem Sandwich Maker zu verwechseln. In beiden Fällen rösten Sie Brot und überbackene Sandwiches liegend. Bei einem Sandwich-Maker wird das Brot, ähnlich wie bei einem Waffeleisen, in eine Form gepresst. Außerdem ist die Grillfläche bei einem Sandwich-Maker meist deutlich kleiner als bei einem Flachtoaster.

Während Sie Brötchen oder größere Backwaren mit einem regulären Schlitztoaster, der auch als Pop-Up-Toaster bezeichnet wird, da das Toastbrot oben aus dem Schlitz des Toasters herausspringt, nur einseitig auf dem Brötchenaufsatz rösten können, passen viele Backwaren in einen Flachtoaster. Somit haben Sie die Möglichkeit dieses Gebäck von beiden Seiten zu wärmen oder knusprig zu rösten:

  • Croissants
  • Baguette und Brötchen
  • Brezeln
  • Sandwiches
  • Muffins und Pancakes, die Sie aufwärmen möchten
  • Wraps und Quesadillas
Ein Flachtoaster ist die einzige Art von Toaster, mit dem Sie Sandwiches mit Käse und anderen Belägen zwischen zwei Brotscheiben zubereiten können. Abhängig davon, wie heiß der Flachtoaster wird, können Sie sogar Speck oder Frikadellen auf der Grillfläche anbraten.

Die Zubereitung von Sandwiches mit geschmolzenem Käse oder leckeren Paninis ist mit einem Flachtoaster ebenso möglich. Außerdem können Sie die Vorteile der großen Grillfläche ausnutzen, um viele Scheiben Toast gleichzeitig zu rösten oder großen Backwaren eine knusprige Bräune zu verpassen. Ein weiterer Vorteil: Das Brot kann nicht im Toaster steckenbleiben und dadurch nicht an einer Ecke verkohlen. Indem Sie den Flachtoaster öffnen, können Sie den aktuellen Bräunungsgrad kontrollieren. Allerdings besteht die Gefahr, dass Sie sich an der Grillfläche verbrennen, weshalb kleine Kinder von diesen Toastern ausreichend Abstand halten sollten.

Toaster kaufen: Darauf sollten Sie achten

Bitte beachtenZunächst einmal gilt es, eine Grundsatzentscheidung zu treffen, ob Sie sich einen Toaster für zwei oder vier Scheiben Brot zulegen möchten. Ebenso werden Sie einen Blick auf die Marke werfen und einen Preisvergleich anstellen wollen. Doch welche Qualitätsmerkmale sind von Bedeutung? An dieser Stelle ist die Größe der Röstkammern des Toasters zu nennen. Je länger die Toastkammern ausfallen, desto eher können Sie darin auch andere Brotsorten außer Toast rösten. Die Schlitzbreite ist ebenso von Bedeutung, um nicht nur dünne Toastscheiben, sondern auch dickere Bagels rösten zu können. Auch die Höhe spielt eine Rolle, da amerikanischer Sandwichtoast höher ist als reguläre Toastscheiben.

Überlegen Sie sich daher vor dem Kauf, welche Sorten von Brot Sie in dem Toaster rösten möchten und entscheiden Sie sich für ein Gerät, das die entsprechenden Abmessungen mitbringt. Die äußeren Dimensionen sowie das Gewicht des Toasters sind ebenfalls relevant. Die Geräteabmessungen entscheiden darüber, wie viel Platz der Toaster auf der Arbeitsfläche der Küche einnehmen wird und ob sich das Gerät bei Bedarf platzsparend verstauen lässt, was zum Beispiel beim Campen sehr praktisch sein kann. Ein Brötchenaufsatz gehört zu jedem guten Toaster dazu.

Prüfen Sie vor dem Kauf, ob dieses Zubehör fest in den Toaster integriert wurde oder lose auf den Toaster aufgesteckt wird. Letzteres ist nur bedingt zu empfehlen, da bei losem Zubehör die Gefahr besteht, dass es im Laufe der Zeit abhandenkommen könnte und da Sie nach dem Toasten abwarten müssen, bis der Aufsatz ausreichend abgekühlt ist, um ihn wegzuräumen. Daher ist es praktischer, wenn der Brötchenaufsatz auf Knopfdruck im Inneren des Toasters verschwindet. Die folgende Ausstattung gehört bei einem modernen Toaster zum gängigen Standard:

  • Dreh- oder Schieberegler mit fünf bis neun Stufen zur Wahl des gewünschten Röstungsgrads
  • Stopptaste, um den Toastvorgang vorzeitig beenden zu können
  • Automatische Abschaltung
  • Herausnehmbare Krümelschublade
  • Automatische Brotscheibenzentrierung

Die automatische Zentrierung der Brotscheiben ist deshalb von Bedeutung, da Sie nur so ein gleichmäßiges Röstergebnis auf beiden Seiten erzielen können. Dieses Feature soll außerdem sicherstellen, dass es keine verbrannten Ecken an dem Toast gibt. Eine Aufwärm- und Auftaufunktion sind für viele Verbraucher wünschenswert. Diese Produktmerkmale finden Sie jedoch nicht bei jedem Toaster im Handel vor. Die Aufwärmfunktion kann dazu beitragen, dass Sie nicht unnötig Toast wegwerfen, weil das Brot vor dem Verzehr ausgekühlt ist. Ein Toaster mit Auftaufunktion hat sich in Single-Haushalten bewährt. Sie haben damit die Möglichkeit, einzelne Brotscheiben im gefrorenen Zustand zu. Das ist auch für alle, die Brot häufig einfrieren, ausgesprochen praktisch.

Bei den meisten Geräten können Sie davon ausgehen, dass der Toaster das fertig getoastete Brot automatisch auswirft, sobald der Toastvorgang beendet ist. Dass der Toast fertig ist, erkennen Sie daran, dass der obere Teil des Brots aus dem Toaster herausschaut. Bei einigen Geräten verbleibt der Toast im Inneren des Brotrösters und wird eine Weile warmgehalten, bis Sie die manuelle Entnahme des Toasts auslösen. Andere Geräte bieten eine Nach- oder Aufwärmfunktion für diese Zwecke.

Die Farbe und das Design Ihres neuen Toasters sind eine Frage des persönlichen Geschmacks. Eine ausreichende Kabellänge von etwa einem Meter ist essentiell, damit Sie den neuen Toaster in Ihrer Küche möglichst flexibel am gewünschten Ort aufstellen können, ohne dass eine Verlängerungsschnur notwendig ist. Vor dem Kauf kann ein Blick auf die Bewertungen anderer Kunden nicht schaden. Sie können Auskunft darüber geben, wie einfach die Handhabung des Toasters ist und ob das Gerät einen hochwertigen, langlebigen Eindruck macht.

Lift&Look – an dieser Funktion haben viele Nutzer Gefallen gefunden. Sie haben auf Knopfdruck die Möglichkeit, den Bräunungsgrad des Toasts zu überprüfen, ohne den Röstvorgang unterbrechen zu müssen.
WichtigDie Leistung in Watt gibt Auskunft darüber, wie schnell der Toaster das Brot toastet. Denken Sie jedoch daran, dass eine hohe Wattzahl allein nicht entscheidend ist. Wenngleich eine hohe Wattzahl bedeutet, dass der Toast schneller braun wird, sollte es sich gleichzeitig auch um einen Toaster von hoher Qualität handeln. Ein billiger Toaster mit einer hohen Wattzahl wird aufgrund der hohen Temperaturen und der manchmal nicht optimalen Materialqualität schneller den Geist aufgeben als ein hochwertigeres Modell aus beständigeren Materialien. Viele Verbraucher werden sich aus diesem Grund für den Herstellungsort ihres neuen Toasters interessieren.

Wie lange Ihr Toaster braucht, um das Brot zu rösten, hängt nicht nur von dem Gerät, sondern auch von dem gewünschten Bräunungsgrad ab. Zwischen 30 Sekunden und 3 Minuten Zeit dauert das Toasten in der Regel. Die Unterschiede zwischen den Toastern der führenden Marken fallen dabei eher gering aus. Allerdings gibt es einige Toaster im Handel, die in einen Countdown-Timer den Röstfortschritt anzeigen. Bei diesen Geräten können Sie anhand des Timers erkennen, wann der Toast fertig sein wird. Nützlicher ist allerdings eine Hebefunktion, damit Sie auch kleinere Brotscheiben aus dem Toaster herausheben können, ohne dazu zu Messer und Gabel greifen zu müssen.

Bei den meisten elektrischen Haushaltshelfern spielt die Energieeffizienzklasse eine entscheidende Rolle. Ob Sie sich nun einen Staubsauger oder eine Waschmaschine zulegen, vor dem Kauf werden Sie wissen wollen, wie stromsparend das Gerät zu betreiben ist. Bei der Suche nach einem Toaster ist dieses Kriterium hingegen nicht von großer Bedeutung. Selbst wenn Sie Ihren Toaster täglich nutzen, kommen lediglich Energiekosten in Höhe von wenigen Euro pro Jahr auf Sie zu. Daher brauchen Sie sich um die Energieeffizienz des Toasters kaum Gedanken machen.

Messer und Gabel könnten das Innere des Toasters empfindlich verkratzen und die Lebensdauer des Geräts reduzieren. Abgesehen davon ist es nie ratsam, einen metallischen Gegenstand in den Toaster zu stecken, solange dieser eingeschaltet ist. Sofern ein FI-Schalter im Haushalt vorhanden ist, wird dieser Sie in solch einer gefährlichen Situation zwar meist vor Verletzungen bewahren. Trotzdem gehen Sie dieses Risiko besser nicht ein. Grundsätzlich sollten kleine Kinder einen Toaster daher nie unbeaufsichtigt nutzen und auch ein Blick auf die vorhandenen Sicherheitsvorrichtungen ist beim Toaster-Kauf ratsam.

Wichtige Sicherheitsfeatures des Toasters

Toaster Test bzw. VergleichEines der wichtigsten Sicherheitsfeatures eines Toasters ist die Wärmeisolierung des Gehäuses. Schließlich sollten Sie den Toaster von außen anfassen können, ohne sich dabei die Finger zu verbrennen. Dies gilt jedoch nicht für den Brötchenaufsatz und die Oberseite der Schlitze, da Sie dort davon ausgehen müssen, dass der Toaster entsprechend heiß wird. Achten Sie außerdem darauf, dass der Toaster mit einem GS- oder CE-Siegel versehen ist und dass er für den Verkauf in Deutschland zugelassen ist.

Hochwertige Toaster, die häufig teurer in der Anschaffung sind, bieten mitunter einen Schutz vor Stromschlägen und Kurzschlüssen. Auch ein Schutz vor schädlichen Emissionen durch die Heizleiter, in denen sich bei vielen Geräten Nickel und Chrom befinden, ist mitunter verfügbar. Diesen Schutz erreichen die Hersteller, indem Sie die Heizleiter mit Isolierstoffen wie Keramik oder Kieselglas versehen.

Rutschsichere Standfüße sind bei einem Brotröster wünschenswert. Die Gummifüße tragen dazu bei, dass der Toaster sicher auf der Arbeitsplatte steht und nicht so leicht umkippen oder verrutschen kann. Vor allem dann, wenn kein Lagesensor vorhanden ist, gewinnt dieses Feature an Bedeutung. An der Unterseite des Toasters sollte ein Kabelfach vorhanden sein, damit Sie den Toaster ohne Kabelsalat aufstellen und verstauen können.

Ausgewählte Geräte bieten zusätzlich einen Lagesensor. Dieser Sensor sorgt dafür, dass Sie den Toaster nur nutzen können, wenn das Gerät aufrecht steht. Damit soll ein unsachgemäßer Betrieb vermieden werden. Sollte der Toaster umkippen oder herunterfallen, sorgt der Lagesensor dafür, dass der Toastvorgang unterbrochen wird.

Toaster bestellenFührende Hersteller von Toastern

Nachdem Sie sich für einen Toaster für zwei oder vier Scheiben Brot aus Kunststoff oder Edelstahl entschieden haben, stellt sich die Frage, welche Marke Ihnen am meisten zusagt. Mit Hilfe der nachfolgenden Liste können Sie sich einen Überblick über die Hersteller verschaffen:

  • WMF
  • TZS First Austria
  • Breville
  • Russell Hobbs
  • KitchenAid
  • DeLonghi
  • Dualit
  • Tefal
  • Krups
  • Philips
  • Cloer
  • Rowenta
  • Braun
  • Amazon
  • Bosch
  • SEVERIN
  • Braun
  • Siemens
  • Rowlett
  • Kenwood

Häufige Fragen

FrageWarum heißt der Toaster Toaster?

Dieser Begriff stammt aus dem Lateinischen und ist über die englische Sprache nach Deutschland gekommen. Die lateinischen Worte „torrere“ und „tostum“ bedeuten so viel wie „rösten“ oder „trocknen.“ Im englischen Sprachgebrauch wurde daraus „toast,“ sodass das Gerät zum Toasten entsprechend seiner Funktion Toaster heißt. Der altmodische Begriff Brotröster wurde mit der zunehmenden Verbreitung dieser Geräte in deutschen Haushalten durch den weitaus ansprechender klingenden Namen Toaster ersetzt.

Wer hat den Toaster erfunden?

Die genaue Entstehungsgeschichte des Toasters lässt sich mittlerweile nicht mehr bis ins letzte Detail nachvollziehen. Klar ist jedoch, dass Albert Mash für die Entdeckung der Legierung, die für die Heizdrähte eines Toasters zwingend erforderlich ist, verantwortlich war. Den ersten elektrisch betriebenen Toaster hat Frank Shailor 1908 in den Vereinigten Staaten von Amerika auf den Markt gebracht. Sein Modell D-12 ging millionenfach über die Ladentheken und läutete den internationalen Siegeszug des Toasters ein.

Wie funktioniert ein Toaster?

Im Inneren des Toasters befinden sich Streifen aus Bimetall. Sobald Sie den Toaster eingeschaltet haben, kommt Strom zum Einsatz, um die Streifen zu erwärmen. Die Streifen bestehen aus zwei Arten von Metall. Durch die Wärme verändern die Streifen ihre Form und berühren die Heizdrähte im Toaster. Nachdem der Kontakt geschlossen ist, erhitzen sich die Heizdrähte im Toaster.

Dies können Sie bei einem vorsichtigen Blick in das Innere eines eingeschalteten Toasters daran erkennen, dass die Heizdrähte anfangen, rot zu glühen. Durch die Wärme wird das Brot geröstet. Sobald sich die Bimetall-Streifen abkühlen und wieder ihre Ausgangsposition einnehmen, wird der Kontakt zu den Heizdrähten unterbrochen. Sie kühlen nun ebenfalls ab und der Röstvorgang wird beendet. Über die Einstellung des Bräunungsgrads oder über einen Timer regelt der Toaster, wann der Kontakt zwischen den Bimetall-Streifen und den Heizdrähten unterbrochen wird.

Wie viel kostet ein Toaster?

Die Kosten für einen Brotröster hängen entscheidend von dessen Funktionsumfang an. Einen Schlitztoaster, mit dem Sie nur zwei Scheiben Brot rösten können, erhalten Sie bereits für 15 bis 20 Euro. Ein Luxusmodell unter den Multifunktionstoastern, das mit vielen Zusatzfunktionen ausgestattet ist, kann zwischen 500 und 1.000 Euro kosten. Das Nutzerverhalten entscheidet darüber, welche Investition im individuellen Fall sinnvoll ist.

Sofern Sie mindestens 30 bis 60 Euro in einen neuen Toaster investieren, können Sie davon ausgehen, dass es sich dabei um ein solides, langlebiges Gerät handelt. Ein billiger Toaster für 10 bis 20 Euro deckt Ihren Bedarf wahrscheinlich dann ab, wenn Sie diesen Küchenhelfer nur sehr selten oder nur für Gäste nutzen. Bei Billigtoastern ist oft von einer verringerten Lebensdauer auszugehen.

Sofern Sie den Toaster nur selten einsetzen, dürfte ein günstiges Modell dennoch völlig ausreichend sein, da es sehr lange dauern wird, bis Sie am Ende des Lebenszyklus des Toasters angekommen sind. Wenn Sie den Toaster täglich benutzen, ist es sinnvoll, etwas mehr Geld beim Toaster-Kauf in die Hand zu nehmen. Sehen Sie sich am besten in einer Preisklasse zwischen 50 und 150 Euro nach einem geeigneten Brotröster um.

Der beste ToasterLohnt sich ein Abstecher zum Toaster-Museum?

Bei diesem Museum handelt es sich um eine virtuelle Ausstellung, die Sie mit vielen Vorgängern des heutigen Toasters vertraut macht. Die Ausstellungsstücke stammen teilweise aus dem 19. Jahrhundert. Dass es so etwas wie das Toaster-Museum überhaupt gibt, hat die Menschheit einem Deutschen namens Jens Veerbeck zu verdanken. Der Designer möchte seine Vorliebe für Toaster und seine Sammlung, die sich aus rund 600 Toaster-Antiquitäten aus den verschiedenen Ländern der Erde zusammensetzt, gern mit anderen Menschen teilen.

Inwiefern unterscheiden sich ein Doppelschlitz- und ein Langschlitztoaster?

Bei einem Doppelschlitztoaster rösten Sie das Brot getrennt voneinander in zwei unterschiedlichen Schlitzen. Bei einem Langschlitztoaster ist die Röstkammer des Toasters so breit, dass Sie zwei Scheiben Brot nebeneinander rösten können. Es gibt auch Geräte, die die Vorzüge eines Doppel- und eines Langschlitztoasters miteinander kombinieren, damit Sie vier oder mehr Scheiben Brot mit einem Toaster zeitgleich rösten können.

Wie kann ich den Toaster reinigen?

Bevor Sie den Toaster säubern, stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht mehr mit der Steckdose verbunden ist. Ziehen Sie erst den Stecker aus der Steckdose, bevor Sie die Krümelschublade öffnen. Auch wenn die Krümelschublade eigentlich alle Krümel und Brösel auffangen soll, ist es hilfreich, wenn Sie den Toaster über die Küchenspüle halten, während Sie die Schublade aus dem Gerät herausziehen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass weitere Krümel aus dem Brotröster herausfallen werden.

Wenn diese Brösel gleich in der Spüle landen, müssen Sie die Arbeitsfläche nicht zusätzlich reinigen. Falls der Toaster zu den wenigen Geräten gehören sollte, bei denen es keine Krümelschublade gibt, sollten Sie das Gerät regelmäßig kopfüber über einem Mülleimer oder der Spüle ausklopfen. Dadurch fallen die Brotkrumen, die sonst im Toaster verbrennen könnten, aus dem Gerät heraus. Wenn sich einige Brösel im Inneren des Toasters verfangen haben, lassen sie sich mit einer Zahnbürste oder einem weichen Pinsel entfernen.

Von außen sollten Sie den Toaster mit einem feuchten Tuch reinigen. Verwenden Sie dabei keine Putzmittel, die die Oberfläche des Toasters angreifen könnten. Indem Sie den Toaster regelmäßig reinigen, sorgen Sie nicht nur für einen hohen Hygienestandard in der heimischen Küche. Vielmehr wirkt sich dies auch auf die Lebensdauer des Geräts positiv aus. Wenn Sie Brösel regelmäßig aus dem Toaster entfernen, haben diese gar nicht erst die Chance, sich zu entzünden und im schlimmsten Fall sogar einen Brand in Ihrer Küche zu verursachen.

Wie lang ist die Garantie des Toasters?

Wenn Sie einen Toaster neu kaufen, beträgt die Dauer der gesetzlichen Gewährleistungsfrist 2 Jahre. Für gebrauchte Toaster gilt beim Kauf von einem gewerblichen Händler eine Garantiezeit von 1 Jahr. Es gibt jedoch einige Firmen, die Ihnen eine Garantieverlängerung in Aussicht stellen, wenn Sie das Gerät bei dem jeweiligen Hersteller registrieren. Außerdem haben Sie beim Kauf unter Umständen die Möglichkeit, sich für eine gebührenpflichtige Garantieverlängerung zu entscheiden.

Ob diese Garantieverlängerung sinnvoll ist, hängt davon ab, wie viel der Toaster gekostet hat. Bei einem Billig-Toaster für 15 Euro lohnt die Investition in diese Absicherung kaum, da Sie das Gerät im Fall eines Defekts kostengünstig ersetzen können. Anders sieht es hingegen aus, wenn Sie mehrere hundert oder gar 1.000 Euro für einen High-End-Toaster ausgegeben haben. In der Regel werden Sie solch ein Gerät mehr als 2 Jahre lang in Ihrem Haushalt nutzen wollen, weshalb ein längerer Garantieschutz sinnvoll sein kann.

Zu den Garantiebestimmungen, die der Gesetzgeber vorsieht, sollten Sie wissen, dass das geltende Recht davon ausgeht, dass das Gerät beim Kauf bereits kaputt war, wenn es binnen der ersten 6 Monate nach dem Kauf von einem Defekt betroffen ist. Im Anschluss an das erste halbe Jahr sind Sie in der Beweispflicht und müssen nachweisen, dass es sich schon beim Kauf um ein defektes Gerät gehandelt hat. Dieser Nachweis ist nur schwer bis gar nicht zu erbringen. Die Gewährleistungspflicht sieht außerdem nicht vor, dass Ihnen der Hersteller oder Händler den Kaufpreis erstatten muss, auch wenn manche Anbieter so vorgehen.

Stattdessen hat der Händler die Möglichkeit, das Gerät zu reparieren. Außerdem besteht die Option, Ihnen ein neues Gerät zur Verfügung zu stellen. Wie der Anbieter einen Garantiefall handhabt, hängt unter anderem davon ab, um was für einen Defekt es sich handelt und ob sich dieser günstig reparieren lässt. Mitunter kann es für den Händler günstiger sein, Ihnen ein neues Gerät zukommen zu lassen und keine Reparatur durchzuführen. Ebenfalls wichtig zu wissen: Defekte, die Sie selbst an dem Toaster verursacht haben, deckt die gesetzliche Gewährleistung nicht ab.

Wie kann ich einen defekten Toaster entsorgen?

Elektrogeräte, die nicht mehr funktionieren oder ausgedient haben, gehören auf keinen Fall in den regulären Hausmüll. Bei Zuwiderhandlung droht Ihnen eine Strafe in Höhe von bis zu 2.500 Euro, wobei jedes Bundesland seinen eigenen Bußgeldkatalog für dieses Vergehen hat. Sie können Ihren alten Toaster im Fachhandel zurückgeben oder ihn bei einem Wertstoffhof vor Ort abgeben. In einigen Städten finden Sie nicht nur Papiercontainer, sondern auch Recycling-Container für defekte Kleinelektrogeräte vor.

Inzwischen ist die Rückgabe sogar bei Online-Händlern möglich, da das Elektroschrottgesetz vorsieht, dass Händler Kleinelektronik von unter 25 Zentimetern Größe ohne Wenn und Aber zurücknehmen müssen.

Toaster kaufenSeit wann röstet die Menschheit Brot?

Das Brotrösten kann auf eine weitreichende Tradition zurückblicken. Schon im alten Ägypten kamen Techniken zum Einsatz, um Brot Feuchtigkeit zu entziehen und seine Haltbarkeit damit zu verlängern. Zu diesem Zweck wurde das Brot über offenem Feuer geröstet. Durch die Römer, die die Vorliebe für Röstbrot ebenfalls teilten, verbreitete sich diese Essgewohnheit in weiten Teilen Europas. Die Engländer brachten das Röstbrot schließlich nach Amerika.

Brot auf einem heißen Stein oder auf einem Spieß aufgespießt über einem offenen Feuer zu rösten, war umständlich und spätestens mit der zunehmenden Verbreitung der Elektrizität in den Vereinigten Staaten von Amerika nicht mehr zeitgemäß. 1908 konnte der erste kommerziell erfolgreiche Brotröster, der Toaster D-12, seinen Siegeszug antreten. Das Patent für dieses Gerät hatte sich Frank Shailor während seiner Zeit als Mitarbeiter bei General Electric gesichert.

Bei dem ersten Toaster handelte es sich um einen sogenannten Einstecktoaster. Das Brot wurde in hohen Drahtgestell-Körben platziert und musste von Hand gewendet werden, um es von beiden Seiten zu rösten. Ebenfalls 1908 kamen ein Klapptoaster sowie ein Einhängetoaster in England auf den Markt. Bis sich der heutige Toaster mit der gleichzeitigen Brotröstung auf beiden Seiten durchsetzte, sollte es noch eine Weile dauern. Zunächst gab es unter anderem einen Drehtoaster, bei dem das Wenden des Brots über einen Kurbelgriff erfolgte. Dies ersparte dem Anwender zumindest das manuelle Entfernen des Brotkorbs, um das Toastbrot zu wenden.

Der erste Pop-Up-Toaster erschien im Jahr 1919. Fortan mussten die Verbraucher weder die zeitliche Röstdauer selbst kontrollieren noch das Brot aufwendig umdrehen. Die Massenproduktion des Toasters startete 1926 durch die Firma. Die Weltöffentlichkeit zeigte sich so begeistert von diesem Produkt, dass der Monat März im Jahr 1927 sogar zum Toastermonat ernannt wurde. Seit diesem Meilenstein hat es kaum Veränderungen bei der Toaster-Technologie gegeben. Automatische Pop-Up-Toaster entsprechen auch heute noch dem gängigen Standard.

Wie kann ich Toast Hawaii zubereiten?

Nicht nur der Toaster gehört inzwischen in fast jeden Haushalt, sondern es gibt auch einige Sandwichtoast-Sorten, die mittlerweile Kult sind. Dazu gehört unter anderem der Toast Hawaii. Zwei Scheiben Toast, eine Scheibe Schinken, eine Scheibe Ananas und eine Scheibe Käse sowie ein bisschen Butter reichen zur Zubereitung dieser schnellen Leckerei aus. Wer mag, verfeinert dieses Sandwich noch mit einer Kirsche oder Preiselbeeren.

Nachdem Sie die Beläge zwischen den zwei Brotscheiben platziert haben, wird die Zubereitung in einem Sandwich Maker zum Kinderspiel. Alternativ besteht die Möglichkeit, das Sandwich in der Pfanne von beiden Seiten zu rösten. Dies nimmt allerdings mehr Zeit in Anspruch, da das Brot in der Pfanne immer nur von einer Seite gebräunt wird. Es wird auch mehr Butter benötigt, um dem Pfannen-Sandwich eine leckere Kruste zu verleihen.

Wie das Original zubereitet wird, zeigt sich in diesem Video:

Zu welchem Ergebnis kommt der Toaster-Test der Stiftung Warentest?

SternDie Stiftung Warentest hat Ende 2006 einen Toaster-Test mit zwei Vier-Scheiben-Toastern und 18 Geräten für zwei Scheiben Toast durchgeführt. Ob Kenwood, Braun, Bosch, Efbe Schott oder Philips, viele der führenden Marken standen auf dem Prüfstand und eine Vielzahl der Geräte ist heute noch erhältlich. Gleich neun der Toaster für zwei Scheiben konnten sich mit Noten von 1,9 bis 2,5 das Qualitätsurteil „gut“ sichern. Das Ranking der Stiftung Warentest ist dabei wie folgt ausgefallen:

  1. Braun MultiToast HT 450 Toaster
  2. Kenwood TT290 Brotröster
  3. Bosch TAT8SL1 Toaster
  4. Philips HD 2623/80 Cucina Brotröster
  5. Krups F 151 14 Brotröster
  6. Quelle/ Privileg Best.-Nr. 60 88 331 Toaster
  7. Efbe Schott TO 2000 Brotröster
  8. Siemens TT 61101 Toaster
  9. Tefal 5396 Brotröster

Mangelhaft haben sich hingegen die Modelle AFK CTO-2.5, der Toaster AFK TO-750 sowie der Cloer 3610 Toaster geschlagen. Auch der 4-Scheiben-Toaster TA 2980 aus dem Hause Clatronic konnte die Tester nicht überzeugen. Der Cloer 3710 4-Scheiben-Toaster hat sich als Toaster-Testsieger unter den größeren Toastern hingegen gut geschlagen und die Note 2,2 erhalten. Alle weiteren Einzelheiten zu den Testkriterien der Stiftung Warentest finden interessierte Leser an dieser Stelle vor.

Gibt es einen Toaster-Test aus dem Hause Öko Test?

Einen Toaster-Testsieger hat die Redaktion von Öko Test bisher nicht gekürt. Sollte sich dies in Zukunft ändern, so werden Sie dies hier erfahren.

Toaster Test bzw. Vergleich 2020: Unsere Bestenliste

RangProduktnameDatumPreis
1. SEVERIN AT 2509 Toaster 10/2020 32,97€ Zum Angebot
2. Philips HD2581 Toaster 10/2020 20,98€ Zum Angebot
3. TZS First Austria FA-5367-1 Toaster 10/2020 31,95€ Zum Angebot
4. SEVERIN S72514 Toaster 10/2020 32,99€ Zum Angebot
5. Dualit 27030 New Generation Vario Toaster 10/2020 286,00€ Zum Angebot
6. SEVERIN 2287-3P Toaster 10/2020 22,39€ Zum Angebot
7. Breville VTT688X Toaster 04/2019 68,99€ Zum Angebot
8. Russell Hobbs 21680-56 Toaster 04/2019 48,63€ Zum Angebot
9. WMF 6130225400 BUENO Edition Toaster 04/2019 34,98€ Zum Angebot
10. WMF 6130241105 STELIO Toaster 04/2019 35,05€ Zum Angebot
Tipp der Redaktion:

Tipp der Redaktion:

  • SEVERIN AT 2509 Toaster