• Top Vergleiche

    Unabhängig

    & gut recherchiert
  • Keine Kosten

    Vergleichen

    & Geld sparen
  • In Kooperation

    In Kooperation

    mit zahlreichen Shops

13 Standmixer im Test bzw. Vergleich – finden Sie Ihren besten Standmixer – unser Ratgeber aus 2020

Ob Smoothies, Milchshakes, Cocktails, Dressings, Suppen oder Eiswürfel: Mit einem Standmixer können Sie zahlreiche Rezepte ausprobieren und leckere Drinks selber zubereiten. Sie halten alle Inhaltsstoffe in den Händen und umgehen künstliche Aromen und Geschmacksverstärker. Was leisten die guten Blender? Welche Mixer-Typen können wir unterscheiden und welches Mixgerät passt am besten zu mir? Im folgenden Standmixer-Vergleich stellen wir die Küchenhelfer, ihre Vor- und Nachteile sowie die wichtigsten Funktionen ausführlich vor.

Anschließend liefern wir die entscheidenden Kriterien zum Kauf eines Standmixers. Dabei nehmen wir die Edelstahlmesser, die Leistung und das Format sowie das Fassungsvolumen unter die Lupe. Zu guter Letzt stellen wir die wichtigsten Informationen zusammen, die wir ausgehend von einem Standmixer-Test bei der Stiftung Warentest und bei Öko Test finden konnten. So sollte es Ihnen möglich sein, den passenden Küchenhelfer für gesunde Getränke und Speisen zu finden und Ihren Küchenalltag entscheidend zu bereichern.

Entdecken Sie Ihren besten Standmixer in unserem Test bzw. Vergleich

WMF Kult X Mix & Go Standmixer
Leistung
300 Watt
Umdrehungen pro Minute
23.000 Umdrehungen pro Minute
Fassungsvermögen
600 Milliliter
Geschwindigkeitsstufe
Eine Geschwindigkeitsstufe
Smoothie-Funktion
Ice-Crush-Funktion
Behältermaterial
Tritan
Klingenmaterial
Edelstahl
Klingenanzahl
4 Klingen
Zubehör
Trinkbecher
Pflege
Handwäsche
Farbe
Schwarz/Edelstahl
Abmessungen
10,5 x 10,5 x 40 Zentimeter
Gewicht
1,5 Kilogramm
Ausstattung
Vorteile
  • Mixbehälter mit Skala und Trinkgefäß für unterwegs - spülmaschinengeeignet
  • Sicherheitsfunktion: Mixfunktion nur bei aufgesetztem Behälter
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon30,90€ Ebay40,88€
Philips HR2195/08 Standmixer
Leistung
900 Watt
Umdrehungen pro Minute
21.000 Umdrehungen pro Minute
Fassungsvermögen
2 Liter
Geschwindigkeitsstufe
Stufenlos
Smoothie-Funktion
Ice-Crush-Funktion
Behältermaterial
Glas
Klingenmaterial
Edelstahl
Klingenanzahl
6 Klingen
Zubehör
Spatel
Pflege
Spülmaschinenfest
Farbe
Edelstahl
Abmessungen
Keine Angaben
Gewicht
Keine Angaben
Ausstattung
Vorteile
  • Quiet Mode
  • 2 Liter Fassungsvermögen
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregulierung
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
AmazonPreis prüfen Ebay97,46€
Russell Hobbs Glas Steel 23821-56 2-in-1-Standmixer
Leistung
600 Watt
Umdrehungen pro Minute
22.400 Umdrehungen pro Minute
Fassungsvermögen
1,5 Liter / 600 Milliliter
Geschwindigkeitsstufe
Zwei Geschwindigkeitsstufen
Smoothie-Funktion
Ice-Crush-Funktion
Behältermaterial
Glas / Kunststoff
Klingenmaterial
Edelstal
Klingenanzahl
4 Klingen
Zubehör
Kunststoffbehälter mit Trinkdeckel
Pflege
Spülmaschinenfest
Farbe
Schwarz/Edelstahl
Abmessungen
22,2 x 27,5 x 38,5 Zentimeter
Gewicht
3,95 Kilogramm
Ausstattung
Vorteile
  • 2 Geschwindigkeitsstufen plus Impuls- & Ice-Crush-Funktion
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon49,99€ EbayPreis prüfen
Posame PF1702S Standmixer
Leistung
1.000 Watt
Umdrehungen pro Minute
23.000 Umdrehungen pro Minute
Fassungsvermögen
2 x 700, 1 x 350 Milliliter
Geschwindigkeitsstufe
Eine Geschwindigkeitsstufe
Smoothie-Funktion
Ice-Crush-Funktion
Behältermaterial
Kunststoff
Klingenmaterial
Edelstahl
Klingenanzahl
6 Klingen
Zubehör
Aufbewahrungsdeckel, Reisedeckel
Pflege
Spülmaschinenfest
Farbe
Schwarz
Abmessungen
20 x 13,2 x 14,9 Zentimeter
Gewicht
4,1 Kilogramm
Ausstattung
Vorteile
  • Inklusive zwei Mixbehältern mit jeweils 700 Millilitern und einem Becher mit einem Fassungsvermögen von 350 Millilitern
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
AmazonPreis prüfen EbayPreis prüfen
Krups KB7021 Standmixer
Leistung
1.500 Watt
Umdrehungen pro Minute
30.000 Umdrehungen pro Minute
Fassungsvermögen
2 Liter
Geschwindigkeitsstufe
Zehn Geschwindigkeitsstufen
Smoothie-Funktion
Ice-Crush-Funktion
Behältermaterial
Kunststoff
Klingenmaterial
Edelstahl
Klingenanzahl
6 Klingen
Zubehör
Stampfer
Pflege
Keine Angaben
Farbe
Silber/Schwarz
Abmessungen
43,3 x 26,5 x 39,2 Zentimeter
Gewicht
5 Kilogramm
Ausstattung
Vorteile
  • Leistungsstark mit 1.500-Watt-Motor und 30.000 Umdrehungen pro Minute
  • 2 Liter Fassungsvermögen
  • Tripl'Ax Pro Klingen aus professionellem, korrosionsfreiem Qualitätsstahl
  • Zehn Geschwindigkeitsstufen
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
AmazonPreis prüfen EbayPreis prüfen
Aigostar Blackberry 30JDH Mini-Standmixer
Leistung
600 Watt
Umdrehungen pro Minute
20.000 Umdrehungen pro Minute
Fassungsvermögen
2 x 600 Milliliter
Geschwindigkeitsstufe
Eine Geschwindigkeitsstufe
Smoothie-Funktion
Ice-Crush-Funktion
Behältermaterial
Tritan
Klingenmaterial
Edelstahl
Klingenanzahl
4 Klingen
Zubehör
Kühlakku, 2 Reisesportflaschen, 2 Deckel
Pflege
Handwäsche
Farbe
Weiß/Blau
Abmessungen
26,5 x 24,5 x 16 Zentimeter
Gewicht
1,84 Kilogramm
Ausstattung
Vorteile
  • Inklusive Kühlakku, 2 Reisesportflaschen, 2 Deckel
Details Details
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
AmazonPreis prüfen Ebay38,26€
Abbildung
Modell WMF Kult X Mix & Go Standmixer Philips HR2195/08 Standmixer Russell Hobbs Glas Steel 23821-56 2-in-1-Standmixer Posame PF1702S Standmixer Krups KB7021 Standmixer Aigostar Blackberry 30JDH Mini-Standmixer
Leistung
300 Watt 900 Watt 600 Watt 1.000 Watt 1.500 Watt 600 Watt
Umdrehungen pro Minute
23.000 Umdrehungen pro Minute 21.000 Umdrehungen pro Minute 22.400 Umdrehungen pro Minute 23.000 Umdrehungen pro Minute 30.000 Umdrehungen pro Minute 20.000 Umdrehungen pro Minute
Fassungsvermögen
600 Milliliter 2 Liter 1,5 Liter / 600 Milliliter 2 x 700, 1 x 350 Milliliter 2 Liter 2 x 600 Milliliter
Geschwindigkeitsstufe
Eine Geschwindigkeitsstufe Stufenlos Zwei Geschwindigkeitsstufen Eine Geschwindigkeitsstufe Zehn Geschwindigkeitsstufen Eine Geschwindigkeitsstufe
Smoothie-Funktion
Ice-Crush-Funktion
Behältermaterial
Tritan Glas Glas / Kunststoff Kunststoff Kunststoff Tritan
Klingenmaterial
Edelstahl Edelstahl Edelstal Edelstahl Edelstahl Edelstahl
Klingenanzahl
4 Klingen 6 Klingen 4 Klingen 6 Klingen 6 Klingen 4 Klingen
Zubehör
Trinkbecher Spatel Kunststoffbehälter mit Trinkdeckel Aufbewahrungsdeckel, Reisedeckel Stampfer Kühlakku, 2 Reisesportflaschen, 2 Deckel
Pflege
Handwäsche Spülmaschinenfest Spülmaschinenfest Spülmaschinenfest Keine Angaben Handwäsche
Farbe
Schwarz/Edelstahl Edelstahl Schwarz/Edelstahl Schwarz Silber/Schwarz Weiß/Blau
Abmessungen
10,5 x 10,5 x 40 Zentimeter Keine Angaben 22,2 x 27,5 x 38,5 Zentimeter 20 x 13,2 x 14,9 Zentimeter 43,3 x 26,5 x 39,2 Zentimeter 26,5 x 24,5 x 16 Zentimeter
Gewicht
1,5 Kilogramm Keine Angaben 3,95 Kilogramm 4,1 Kilogramm 5 Kilogramm 1,84 Kilogramm
Ausstattung
Vorteile
  • Mixbehälter mit Skala und Trinkgefäß für unterwegs - spülmaschinengeeignet
  • Sicherheitsfunktion: Mixfunktion nur bei aufgesetztem Behälter
  • Quiet Mode
  • 2 Liter Fassungsvermögen
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregulierung
  • 2 Geschwindigkeitsstufen plus Impuls- & Ice-Crush-Funktion
  • Inklusive zwei Mixbehältern mit jeweils 700 Millilitern und einem Becher mit einem Fassungsvermögen von 350 Millilitern
  • Leistungsstark mit 1.500-Watt-Motor und 30.000 Umdrehungen pro Minute
  • 2 Liter Fassungsvermögen
  • Tripl'Ax Pro Klingen aus professionellem, korrosionsfreiem Qualitätsstahl
  • Zehn Geschwindigkeitsstufen
  • Inklusive Kühlakku, 2 Reisesportflaschen, 2 Deckel
Details Details Details Details Details Details Details
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon30,90€ Ebay40,88€ AmazonPreis prüfen Ebay97,46€ Amazon49,99€ EbayPreis prüfen AmazonPreis prüfen EbayPreis prüfen AmazonPreis prüfen EbayPreis prüfen AmazonPreis prüfen Ebay38,26€

Weitere Küchenhelfer, die für Sie interessant sein könnten

MilchaufschäumerWaffeleisen
Konnten wir Sie überzeugen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
loadingLoading...

1. WMF Kult X Mix & Go – Mini-Standmixer für leckere Smoothies und Cocktails

Der WMF Kult X Mix & Go gehört zu den handlichen Smoothie-Makern im Standmixer-Vergleich. Im Lieferumfang kommen ein Mixbehälter und eine Trinkflasche mit einem Fassungsvermögen von 600 Millilitern hinzu. Dank einer Skala im Mixbehälter fällt die Portionierung leichter. Für unterwegs können Sie das Gefäß einfach verschließen und Ihr Getränk mitnehmen. Auch das Reinigen funktioniert bequem: Reinigen Sie die Flasche nach dem Gebrauch einfach mit der Hand abwaschen, damit keinerlei Rückstände an der Gefäßwand haften. Sie können den Kult X Mix & Go von WMF für Frucht- und Gemüse-Smoothies einsetzen oder für Säfte und Milchshakes.

WMF kombiniert ein scharfes vierflügeliges Cromargan-Edelstahlmesser mit einem 300-Watt-Motor. So können Sie Gewürze und Nüsse ebenso fein mahlen und zerkleinern wie Gefrorenes und Eiswürfel. Der Blender steht auf 10,5 x 10,5 x 40 Zentimetern. Sie brauchen also nur wenig Platz in der Küche, um gesunde Getränke ohne künstliche Zusatzstoffe und Aromen selber zu machen. In die Tritan-Flasche passen 600 Milliliter, was einer Trinkmahlzeit entspricht. Wahlweise gibt es weitere Trinkflaschen oder einen „Mason Cup“ dazu. Damit ist eine Henkeltasse mit Deckel gemeint.

Was sind die Vorteile von Cromargan? Es handelt sich um formschönen Edelstahl in glänzender oder matter Optik. Zugleich gilt das Material als robust und langlebig. Es sieht in der Küche gut aus und erlaubt einen komplikationsfreien Umgang.

Aus Sicherheitsgründen funktioniert der Mixer nur bei aufgesetztem Mixbehälter, sodass es nicht zu Unfällen kommen kann. WMF hat mit den Mix & Go-Produkten eine Basis für gesunden und kontrollierten Genuss geschaffen. Alle Behälter und Gefäße aus dieser Kollektion sind kompatibel.

Häufige Fragen

Sind die Teile des WMF-Standmixers spülmaschinenfest?

Ja. Der Hersteller rät davon ab, die Spülmaschine zu benutzen.

Wie kann ich mit diesem Standmixer Äpfel pürieren?

Schneiden Sie den Apfel in kleinere Stücke und geben Sie diese in den Mixer. Nach wenigen Augenblicken entsteht das gewünschte Apfelpüree.

Ist der Smoothie-Maker für Eiswürfel geeignet?

Ja. Sie sollten aber nur kleine Eiswürfel in das Gefäß geben. Mit größeren Eisblöcken kommt der Motor des WMF Smoothie-Mini-Standmixers weniger gut zurecht.

Muss ich den Knopf gedrückt halten, um zu mixen?

Ja. Halten Sie den Knopf so lange gedrückt, bis das Püree oder der Smoothie die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

2. Standmixer Philips HR2195/08 mit Crushed-Ice- und Smoothie-Programm

Der HR2195/08 verfügt über einen Motor mit einer Leistung von 900 Watt. So schafft der Philips-Standmixer 21.000 Umdrehungen in der Minute, um ein möglichst gleichmäßiges und feines Ergebnis zu erreichen. Philips setzt in diesem Zusammenhang auf die ProBlend-Technologie, um Obst, Gemüse und Gefrorenes auf drei Ebenen zu zerkleinern. Auf Knopfdruck aktivieren Sie den Quiet-Mode. Daraufhin fährt der Blender die Lautstärke deutlich nach unten, um auch am Morgen weitestgehend störungsfrei einen gesunden Shake herzustellen. Über den Bedientasten befindet sich ein variabler Geschwindigkeitsregler. Hier stellen Sie die gewünschte Geschwindigkeit ein.

Die Smoothie-Funktion setzt auf das pulsierende Mixen und kann innerhalb weniger Sekunden Crushed Ice herstellen. Dafür halten Sie die mittlere Taste mit den Eiswürfeln gedrückt. Das automatische Mixen stoppt nach 2 Minuten, um den Motor nicht zu überhitzen. Das Fassungsvermögen des Mixbehälters aus Glas umfasst stattliche 2 Liter und wird den Anforderungen ganzer Familien gerecht. Der Blender verfügt über ein modernes Design mit drei selbsterklärenden Tasten für die Bedienung. Der leistungsstarke Motor kommt wohl mit festeren Konsistenzen ebenso zurecht.

Direkt am Mixbehälter befindet sich eine praktische Kabelaufwicklung, die für Ordnung in der Küche sorgen soll. Links am Bedienfeld befinden sich eine P-Taste bzw. Pulstaste und die EASY-CLEAN-Funktion. Durch den abnehmbaren Messerblock und die Möglichkeit, alle abnehmbaren Teile in die Spülmaschine zu geben, wird Ihnen die Reinigung leicht gemacht.

Wie reinige ich den Standmixer? Die P-Steuerung können Sie für die Schnellreinigung einsetzen. Nach getaner Arbeit trennen Sie den Blender von der Stromverbindung und nehmen die Messereinheit ab. Die abnehmbaren Teile sind spülmaschinenfest. Säubern Sie das Gefäß direkt nach der Benutzung. Andernfalls trocknen die Reste an der Gehäuse-Innenwand an.

Häufige Fragen

Kann der Philips-Standmixer feines Nussmus herstellen?

Die Edelstahlmesser des HR2195/08 sollen bei Nüssen gute Ergebnisse erzielen und diese in Sekundenschnelle zerkleinern. Dafür geben Sie etwas Flüssigkeit in die Nüsse.

Wie bekomme ich das Messer aus dem Mixer?

Am besten lesen Sie in der Bedienungsanleitung nach. Sie können den Messersockel von unten nach oben herausdrücken.

Schafft der Blender gefrorene Früchte?

Ja. Auf dem Philips-Standmixer befindet sich eine Taste für Crushed Ice. Mit maximaler Leistung schafft der Mixer auch die hart gefrorenen Früchte.

Auf welche Höhe kommt der Standfuß?

Eine Nutzerin hinweißt, dass der Standfuß dieses Mixers kommt auf eine Höhe von 19 Zentimetern.

3. Russell Hobbs Glas Steel 2-in-1-Standmixer mit Impulsfunktion und Trinkflasche

Der Russell Hobbs 2-in-1-Standmixer stellt Suppen, Cocktails und Smoothies auf Knopfdruck her. Das haben wir dem vierflügeligen Edelstahlmesser zu verdanken, das alle Zutaten in gefrorener und frischer Konsistenz zerkleinert. Sie können in das Gefäß heiße wie auch kalte Lebensmittel einfüllen und danach in die Trinkflasche mit Trinkverschluss geben und mitnehmen. Der Motor kommt auf 0,8 PS und schafft 22.400 Umdrehungen in der Minute. So dauert das Pürieren laut Hersteller nur ein paar Augenblicke. Wechseln Sie zwischen zwei Geschwindigkeitsstufen: Ice-Crush und Impuls.

Der handliche To-Go-Becher besteht aus BPA-freier Hartplastik in lebensmittelechter Qualität. Das Fassungsvermögen kommt auf 600 Milliliter und der Glasbehälter auf 1,5 Liter. Damit können Sie größere Mengen pürieren, um Ihre Freunde und Familie mit frischer Kost zu versorgen. Die Reinigung ist unkompliziert, denn die meisten Bauteile sind für die Spülmaschine geeignet. Auch die Edelstahlmesser lassen sich herausnehmen, sollten aber unter fließendem Wasser abgespült werden. Direkt am Sockel befinden sich ein Sicherungsmechanismus, Anti-Rutsch-Füße und eine Kabelaufwicklung.

Im Lieferumfang sind diese Bestandteile enthalten:

  1. Standmixer aus Edelstahl
  2. Mixbehältnis aus Glas
  3. Kunststoffflasche mit Deckel

Die Produktmaße von 22,2 x 27,5 x 38,5 Zentimetern machen den Standard-Mixer zu einem kompakten Haushaltsgerät, der in Ihrer Küche nicht zu viel Platz einnimmt. Neben der Ice-Crush-Funktion können Sie die Zutaten mit der Impulsfunktion zerkleinern.

Was passiert bei der Impulsfunktion? Stellen Sie die Impulsfunktion bei diesem Standmixer ein, laufen die Messer abwechselnd schnell und langsam. Dabei durchlaufen die Zutaten den gesamten Mixer. Sie sinken auf den Boden und gelangen wieder zu den Messern. Die Lebensmittel bleiben in Bewegung und Sie vermeiden Klümpchen oder Stückchen im Fruchtpüree.

Häufige Fragen

Ist der Glas Steel von Russell Hobbs zum Häckseln von Kräutern geeignet?

Ja. Geben Sie die zerkleinerten Kräuter mit etwas Flüssigkeit in das Glasgefäß des Standmixers. Danach zermahlen die Messer die frischen Blätter zu einer feinen Masse, die Sie entweder weiter verarbeiten oder portionsweise in der Gefriertruhe einfrieren.

Kann ich den Glasbehälter vom Standfuß trennen?

Ja, das geht. Lediglich das Aufsetzen des Glasbehälters soll etwas fummelig sein. Das geht zumindest aus den Kundenantworten hervor.

Wie viel Messer hat der Standmixer?

Der Russell Hobbs 2-in-1-Standmixer arbeitet mit einem Rührsatz, der aus vier Messern besteht. Zwei Messerspitzen zeigen nach unten, eine nach oben und eine in die Mitte.

Kann ich im Standmixer Heißgetränke zubereiten?

Sie können in den Glas-Standmixer Flüssigkeiten mit einer Temperatur von bis zu 40 Grad Celsius einfüllen.

4. Posame Smoothie-Maker – Standmixer mit reichhaltigem Zubehör

Der Posame Smoothie-Maker arbeitet mit einem 1.000 Watt starken Hochleistungsmotor, der Obst und Gemüse zerkleinert und zu einem soften Smoothie verarbeitet. Mit 23.000 Umdrehungen pro Minute und sechs Edelstahlmessern erreichen Sie relativ gleichmäßige Ergebnisse. Sie kaufen nicht nur einen tragbaren Minimixer, sondern auch eine Eis-Zerkleinerungsmaschine mit integrierter Trinkflasche und einem Deckel mit Trinköffnung.

Auf dem Standmixer befinden sich drei Funktionstasten: Start/Stopp, Pulse und Auto. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Mixbehälter mit jeweils 700 Millilitern und ein Becher mit einem Fassungsvermögen von 350 Millilitern. Den Behälter verschließen Sie mit einem Drehdeckel, was eine komfortable Bedienung und Mitnahme für unterwegs gewährleistet. Dank der Saugfüße steht der Minimixer standfest auf der Küchen- oder Tischplatte. Zugleich soll der automatische Überhitzungsschutz die Lebensdauer des Motors erhöhen.

Was heißt BPA-frei? Die Abkürzung BPA steht für Bisphenol-A. Dabei handelt es sich um einen Weichmacher, der in Kunststoff enthalten sein kann. Ihm werden gesundheitsschädliche Effekte auf den menschlichem Körper nachgesagt. Gute Küchenmixer bestehen aus BPA-freiem Kunststoff und Bisphenol-A wird weder in der Herstellung noch im Material verwendet. So können Sie sicher sein, dass Ihre Lebensmittel nicht mit der Chemikalie in Berührung kommen.

Der GS-zertifizierte und BPA-freie Blender sollte den Lautstärkepegel von 75 Dezibeln nicht überschreiten. Auf etwa 20 x 13,2 x 14,9 Zentimetern bleibt dieser Blender platzsparend und sollte den Küchenalltag nicht stören. Die Motorbasis besteht aus Edelstahl und macht einen hochwertigen Eindruck. Die Mixgefäße setzen sich aus BPA-freiem Kunststoff zusammen und gewähren eine robuste und pflegeleichte Handhabung.

Häufige Fragen

Sind die Mixbecher des PF1702S Standmixers bruchfest?

Die Gefäße bestehen aus Kunststoff, was sie relativ robust macht. Ein kleiner Sturz wird wahrscheinlich noch nicht zu einem Bruch führen.

Kann ich mit dem Posame Smoothie-Maker Mandelmus machen?

Ja. Neben den Früchte- und Gemüse-Smoothies können Sie Nüsse zermahlen und Mandelmus zubereiten.

Muss ich den Becher beim Mixen nach unten drücken?

Nein. Stecken Sie zunächst den Becher auf den Sockel des Posame-Standmixers und drehen diesen fest. Danach starten Sie erst den Motor mithilfe der drei Tasten, die sich an der Front befinden.

Wie hält der Becher im Smoothie-Maker?

Sie stecken den Becher nicht nur auf den Sockel, sondern drehen das Gewinde, bis es fühlbar einrastet.

5. Standmixer KB7021 von Krups mit Stampferzubehör und verbessertem Sicherheitssystem

Der Krups-Standmixer High Speed arbeitet mit 1.500 Watt und erreicht 30.000 Umdrehungen in der Minute. Durch die hochwertigen Rührklingen sollten Ihnen eine ganze Menge unterschiedlicher Gerichte gelingen, wie zum Beispiel Sorbets, Suppen und Smoothies. Ihnen stehen drei Programme mit einem Soft-Start zur Auswahl. Krups verbaut Tripl'Ax-Pro-Klingen, die aus korrosionsfestem Qualitätsstahl bestehen, um die Zutaten gleichmäßig zu zermahlen und dafür nur wenige Sekunden in Anspruch zu nehmen. In das Gefäß passen insgesamt 2 Liter. Der Mixer KB7021 besteht aus resistentem Material, was Ihnen eine hohe Lebensdauer zusichert.

Im Lieferumfang gibt es eine deutschsprachige Bedienungsanleitung, den Standmixer und das Stampferzubehör. Auf 43,3 × 26,5 × 39,2 Zentimetern steht dieser Mixer kompakt und sollte auch in eine kleine Küche passen. Der Benutzerkomfort steigt durch die zehn Benutzertasten und das LCD-Display an der Front. Sie haben die Möglichkeit, aus zehn Geschwindigkeitseinstellungen und vier automatischen Programmen auszuwählen. Nicht zuletzt durch die manuellen Funktionen der Geschwindigkeit und der Zeit passen Sie die Mixerleistung individuell an die verwendeten Lebensmittel an.

Welche Einstellungen erlaubt der Standmixer? Das blaubeleuchtete Display zeigt die Restlaufzeit und das ausgewählte Programm. Links neben der Anzeige befinden sich die Plus- und Minustaste für die Zeit und rechts für die Geschwindigkeit. Unten schließen der Button für die Start/Stopp-Funktion an ebenso wie der Smoothie-Maker oder eine Option für heiße Suppen, Crushed Ice, Nüsse und Sorbet.

Im Lieferumfang ist ein maßgeschneidertes Stampferzubehör enthalten, mit dem Sie gröbere Zutaten nach unten in Richtung Klingen drücken. Das sollte die Arbeitsgeschwindigkeit minimieren und für eine unkomplizierte Umsetzung der Rezepte sorgen. Krupps gewährleistet bei seinen Küchengeräten eine sicher und selbsterklärende Bedienung. Durch das Jar-Detection-Security-System hat Krups die Sicherheitsfunktionen ausgebaut. Der Standmixer verhindert, dass der Motor ohne die Mixerkanne mit der Arbeit beginnt. So gehört dieses Küchengerät zu den leistungsstarken und effizienten Standmixern im Vergleich. Schlussendlich optimieren die intuitive Benutzeroberfläche und die praktischen Funktionen die Leistung dieses Krups-Standmixers.

Häufige Fragen

Woraus besteht der Behälter des Standmixers KB7021?

Der Mixbehälter ist aus lebensmittelechtem und robustem Kunststoff gefertigt.

Wofür verwende ich den Stampfer?

Das Stampferzubehör soll das Vermengen unterstützen. Mit diesem Stampfer schieben Sie die dickere Zutaten nach unten in Richtung Messer.

Wie viel Programme hat der High-Speed-Standmixer?

Der Mixer von Krups verfügt über vier Programme, die Sie auf die Lebensmittel einstellen. Zusätzlich können Sie jedes Programm mit einer Soft-Start-Funktion kombinieren, um Crushed Ice, Suppen, Sourbet, Smoothies und Nüsse zuzubereiten.

Woraus bestehen die Klingen im Standmixer?

Beim Krups-Standmixer sind die Klingen aus Edelstahl gefertigt, um für eine hohe Lebensdauer zu sorgen. Zugleich bleibt der natürliche Geschmack der Smoothies und Sorbets erhalten.

6. Aigostar Blackberry Standmixer mit Vier-Klingen-Edelstahlmesser und Trinkflasche

Der Aigostar Blackberry ist ein Miniatur-Standmixer auf 26,5 x 24,5 x 16 Zentimetern und mit einer Leistung von 600 Watt. Im Lieferumfang gibt es zwei Reisesportflaschen mit den passenden Deckeln und Trinkverschluss sowie ein Kühlakku. Das Fassungsvolumen einer Flasche kommt auf 600 Milliliter. Kompakt und praktisch punktet dieser moderne Mini-Mixer mit einer einfachen Bedienung und einem Vier-Klingen-Edelstahlmesser. Der leistungsfähige Motor schafft bis zu 20.000 Umdrehungen in der Minute, was eine softe und homogene Konsistenz erzeugen sollte.

Auch mit diesem Standmixer von Aigostar bestimmen Sie selbst über alle Zutaten und Inhaltsstoffe der zubereiteten Speisen. In Sekundenschnelle können Sie aus Früchten und anderen Zutaten einen leckeren, gesunden Smoothie zaubern. Dafür müssen Sie nichts weiter machen, als die Flasche auf den Motorsatz zu drehen, die Zutaten einzufüllen, das Ganze mit dem Deckel zu verschließen und auf die Power-Taste zu drücken. Gleichmäßig gelangen die Zutaten in den Messersog. Die Zubereitung ist in der Regel in wenigen Augenblicken erledigt. Und nach getaner Arbeit lässt sich die Klingeneinheit einfach herausdrehen und unter fließendem Wasser reinigen.

Wie lange kann ich einen Smoothie aufbewahren? Smoothies aus Gemüse oder Obst sollten Sie zügig aufbrauchen. Bewahren Sie den frischen Smoothie in einem geschlossenen Gefäß kühl und dunkel auf. Die Haltbarkeit süßer Smoothies ist auf bis zu 24 Stunden begrenzt. Bei den grünen Smoothies kommt die Haltbarkeit auf 3 Tage. Am besten bereiten Sie so viele Getränke zu, dass Sie diese über den Tag hinweg trinken.

Besonders praktisch sind beim Blackberry von Aigostar die BPA-freien Tritan-Flaschen mit zwei portablen Reisedeckeln und Trinkverschluss sowie zwei Tragehaken zur Befestigung. Setzen Sie auf Wunsch die enthaltenen Kühlakkus ein. Sie hängen einen Akku in die dafür vorgesehene Vorrichtung direkt in die Flasche und profitieren von einer langanhaltenden Kühlleistung über Stunden. So können Sie auch an warmen Tagen und unterwegs Ihren Smoothie oder Shake genießen. Achten Sie beim Einfüllen darauf, dass sich durch den Kühlakku das Volumen der Flasche reduziert.

Häufige Fragen

Kann ich mit dem Aigostar-30JDH-Standmixer Eis crushen?

Laut Aussage der Kunden bringt dieser Mixer zu wenig Leistung mit, um Eis zu zerkleinern, ohne dass der Motor heiß läuft.

Gibt es Ersatzflaschen für diesen Standmixer?

Derzeit sind noch keine kompatiblen Ersatzflaschen für den Blackberry von Aigostar auf dem Markt.

Zerkleinert der Standmixer Nüsse?

Ja. Der Blackberry vermengt Nüsse zu einem feinen Mus.

Kann ich die Trinkflasche in der Tasche mitnehmen?

Ja. Die Flaschen bringen einen Schraubverschluss mit, der über eine zusätzliche Dichtung verfügt und somit sehr dicht ist.

7. OneConcept DM-B Standmixer – Barmixer für Cocktails, Shakes und Smoothies

Der OneConcept DM-B Mini-Standmixer ist ein Getränkemixer und ein spezieller Milkshake-Maker, der auf eine Leistung von 400 Watt und bis zu 16.000 Umdrehungen pro Minute kommt. Das Fassungsvolumen beträgt 650 Milliliter. Mit dem DM-B Standmixer stellen Sie hauptsächlich Getränke und Säfte her. Er wirkt optisch hochwertig mit seinem Mixbecher aus Edelstahl, der stabil in der Becherhalterung steht und eine optimale Basis für Sahne, Cocktails, Eischnee und Smoothies bildet. Im direkten Standmixer-Vergleich unterscheidet sich dieses Modell aufgrund seines Formats, Fassungsvolumens und der Funktionen.

Wie können Sie im OneConcept-Mixer Eiweiß steif schlagen ? Wenn Sie in einem Rezept einen luftigen und leichten Teig benötigen, lohnt es sich, Eiweiß vom Eigelb zu trennen und steif zu schlagen. Geben Sie dafür die gewünschte Menge Eiweiß mit einer Prise Salz in den Behälter und schlagen Sie das Ganze mit dem Quirl, bis eine schaumig luftige, aber feste Konsistenz entsteht. Auf Wunsch geben Sie auf der höchsten Stufe etwas Zucker dazu.

Den Getränkemixer können Sie für Protein- und Whey-Shakes einsetzen. Aber auch Kakao und Trinkschokolade sollen wunderbar gelingen. So haben wir es mit einem speziellen Barmixer zu tun. Den Drehzahlbereich steuern Sie zwischen 8.000 und 16.000 Umdrehungen in der Minute. Über eine einfache Zuschaltung passen Sie dieses Gerät an die verwendeten Lebensmittel und Getränke an. Für die notwendige Stabilität sorgen die Saugnapfstandfüße unter dem Mixer.

Dank eines silbernen Metallic-Designs wirkt dieser Mixer elegant und zurückhaltend zugleich. Auf 22,5 × 20 × 49,5 Zentimetern findet dieser Mixer von OneConcept auch in kleineren Küchen und Bars einen festen Platz. Der Barmixer verfügt über zwei Geschwindigkeitsstufen und einen kugelgelagerten Motor. Im Lieferumfang sind nicht nur der kleine Mixbecher und das Gerät, sondern auch eine deutsche Anleitung enthalten. Dank des An- und Ausschalters direkt am Blender nehmen Sie den Mixer problemlos in Betrieb und steuern das Gerät bei 220 bis 240 Volt.

Häufige Fragen

Kann ich die Gummifüße entfernen?

Ja, das ist möglich, aber nicht empfehlenswert. Der OneConcept DM-B Standmixer kann an Stabilität verlieren, wenn Sie einzelne Bauteile abnehmen. Zudem verlieren Sie Ihr Gewährleistungsrecht.

Wie wird der Shake cremig beim Aufschlagen?

Der Getränkemixer von OneConcept sollte alle Voraussetzungen für einen luftig schaumigen Shake mitbringen. Das Geheimnis ist der Proteingehalt der Milch und das verwendete Pulver. Je höher der Proteingehalt ausfällt, desto besser sollte der Schaum gelingen.

Lässt sich der Rührstab beim OneConcept-Standmixer demontieren?

Bei dem Mixer können Sie die Rührmesser abnehmen, aber nicht den Rührstab.

Hat der Becher dieses Standmixers eine Skala?

Nein. Auf der Innenwand gibt es nur einen Balken. Bis zu dieser Markierung können Sie Flüssigkeit einfüllen, ohne dass etwas heraus spritzt.

8. Severin 2-in-1-Standmixer mit Mühlen-Aufsatz und Smoothie-Maker to go

Der 2-in-1-Multimixer SM 3738 von Severin mit Mühle soll die Küchenausstattung entscheidend bereichern. Der Mixbehälter lässt sich wahlweise abnehmen und verfügt über eine saubere Ausgusszotte, die Kleckereien vermeidet. Zur Auswahl stehen zwei Geschwindigkeitsstufen und eine zusätzliche Pulsfunktion mit einer Leistung von bis zu 22.000 Umdrehungen in der Minute. Dank des integrierten Mühlenaufsatzes können Sie nicht nur Shakes und Smoothies mixen, sondern auch Gewürze, Dips und Pesto bis zu einer Menge von 130 Millilitern selber herstellen.

Das Edelstahldesign und der transparente, robuste Mixbehälter gewährleisten einen unkomplizierten und robusten Umgang. Außerdem verfügt das Gefäß über einen Deckel mit einer Einfüllöffnung und einem integrierten Messbecher. Mit 16,5 × 15,5 × 37,5 Zentimetern ist dieser Severin-Standmixer ein Allrounder für unterschiedliche Zwecke, wie das Mischen, Pürieren, Zerkleinern oder Zerhacken gefrorener Lebensmittel. Der Motor kommt auf eine Leistung von 500 Watt bei einem Gesamtgewicht von 2,63 Kilogramm. Im Mixbehälter finden bis zu 1.000 Milliliter Platz, was ausreichend Getränke für die ganze Familie liefert.

Warum sind grüne Smoothies gesund? Voll im Trend liegen süße Früchte, die Sie durch grünes Gemüse ergänzen. Letztere verfügen über zahlreiche wertvolle Nährstoffe. Die ungewöhnlich grünen Smoothies erobern den Markt und bereichern jedes Frühstück. Die gesunden Shakes liefern die gesamten Inhaltsstoffe der verwendeten Zutaten, denn bei der Herstellung werden die ganze Frucht bzw. die grünen Blätter in ihrer Gesamtheit verarbeitet. Zudem haben sie eine äußerst sämige Konsistenz. Beim Verarbeiten im Mixer geht es in erster Linie darum, die Pflanzenfasern fein aufzuspalten – für eine möglichst optimale Verwertung im Körper sowie für das typisch weiche Gefühl der Smoothies auf der Zunge.

Darüber hinaus verfügt der SM 3738 Standmixer über einen komfortablen Kabelaufwickler und eine automatische Sicherheitsabschaltung, was die Risiken von Schnittverletzungen verringert. Unter dem Standfuß befinden sich vier rutschfeste Gummifüße, die selbst auf der höchsten Stufe für stabilen Halt sorgen. Direkt auf der Verpackung befindet sich ein QR-Code. Lesen Sie diesen Code mit dem Smartphone oder dem Tablet ein und gelangen Sie zu gesunden und leckeren Rezepten.

Die Bedienung des Severin 2-in-1-Standmixers funktioniert laut Hersteller intuitiv: Geben Sie die gewünschten Zutaten in den Mixbehälter und setzen Sie diesen auf den Standfuß, bis er einrastet. Danach wählen Sie am vorderen Drehregler die gewünschten Geschwindigkeitsstufen oder betätigen die Pulstaste, um wirklich alle Zutaten gleichmäßig zu vermengen. Im Lieferumfang ist ein Smoothie To-Go-Maker enthalten, den Sie wahlweise mitnehmen und unterwegs nutzen.

Häufige Fragen

Wie ist der Durchmesser der Öffnung des Mahlbehälters?

Der Durchmesser kommt auf 10 Zentimeter.

Wie viele Umdrehungen pro Minute schafft der Severin 2-in-1-Standmixer?

Das Gerät erreicht bis zu 22.000 Umdrehungen in der Minute.

Gibt es beim Severin SM 3738 einen Mühlenaufsatz?

Ja. Der Mühlenaufsatz mit 130 Millilitern gehört beim Severin 2-in-1-Standmixer zum Lieferumfang.

Kann ich den Standmixer einfach reinigen?

Ja. Trennen Sie die Stromverbindung und nehmen Sie das Schneidwerk ab. Die Messer sollten Sie abspülen. Den Rest säubern Sie gründlich mit Spülmittel und heißem Wasser.

9. Krups KB403D11 Perfect Mix+ Standmixer

Bei dem Krups KB403D11 Perfect Mix+ handelt es sich um einen hochwertig verarbeiteten Standmixer, der sich mit einer sehr hohen Leistung auszeichnet. Die Leistungsaufnahme beläuft sich bei diesem Haushaltsgerät auf insgesamt 1.200 Watt, wobei der Glasbehälter eine solide Kapazität von 1,5 Litern bietet.

Der Glasbehälter vom Krups KB403D11 Perfect Mix+ Standmixer ist auch mit einem festen Messer aus Edelstahl ausgestattet. Dabei hat der Hersteller diese Komponenten so konstruiert, dass der Glasbehälter besonders einfach gereinigt werden kann. Dies erleichtert die allgemeine Handhabung im Alltag ungemein, sodass der Standmixer dann in der Regel deutlich häufiger zum Einsatz kommt.

Natürlich unterstützt dieses Modell auch drei unterschiedliche Programme, die wahlweise ausgewählt werden dürfen. In Kombination dazu steht auch eine Funktion für einen Sanftanlauf für Sie zur Auswahl bereit. Dies bietet den Vorteil, dass auch Smoothies besonders schonend zubereitet werden können.

Dieses Modell zeichnet sich aber auch mit einer effizienten Luftkühlungstechnologie aus. Dies sorgt dafür, dass der Motor vom Krups KB403D11 Perfect Mix+ Standmixer gut gekühlt ist und somit langlebig zum Einsatz kommen kann. Eine zusätzliche Hintergrundbeleuchtung für eine bessere Sichtbarkeit und Benutzerfreundlichkeit ist ebenfalls vorhanden.

Häufige Fragen

Aus welchem Material wird der Behälter gefertigt?

Hierbei handelt es sich um einen Glasbehälter.

Welches Zubehör ist im Lieferumfang zu finden?

Neben einer Bedienungsanleitung steht ebenfalls ein Spatel bzw. Stampfer für Sie als Anwender zur Verfügung.

Wie viele Umdrehungen pro Minute schafft dieses Haushaltsgerät?

Laut den Angaben aus dem Datenblatt werden bis zu 28.000 Umdrehungen pro Minute umgesetzt.

10. Aicok 3-in-1-Multifunktions-Standmixer – Zerkleinerer und Kaffeemühle in einem

Der Aicok Smoothie-Maker ist ein 3-in-1-Standmixer. Das Gerät integriert einen Zerkleiner und eine Kaffeemühle für einen komfortablen Funktionsumfang. Zudem erhalten Sie eine tragbare Flasche aus BPA-freiem Material mit einem Füllvolumen von 600 Millilitern, die Sie überall mitnehmen können, um auch unterwegs selbstgemachte Säfte, Cocktails und Smoothies zu trinken. Dieser Mixer kommt auf eine Gesamtleistung von 700 Watt bei bis zu 26.000 Umdrehungen in der Minute.

Mit 29 × 25 × 20,5 Zentimetern bleibt der Mixer platzsparend und im Gewicht unter 3 Kilogramm. Der untere Motorblock verfügt über eine Benutzertaste, die als Starttaste im Einsatz ist. Bei dem aufgesetzten Gefäß beginnen die Klingen mit der Arbeit, sobald Sie den One-Touch-Button berühren. Antirutsch-Füße sorgen beim TB13-Standmixer von Aicok für die notwendige Stabilität.

Was ist ein Hochleistungsmixer? Diese Bezeichnung macht sich an den Umdrehungen und der Leistung fest. So sollten die Hochleistungsmixer mindestens 15.000 Umdrehungen in der Minute erreichen, um die Zutaten perfekt zu einer feinen Konsistenz zu zerkleinern. Achten Sie bei der Auswahl nicht nur auf die Leistung und Umdrehungszahl, sondern auch auf die Behälter, die Ausstattung und die Stabilität. Zudem punkten Hochleistungsmixer durch eine hohe Belastbarkeit und Nutzungsdauer.

Wenn Sie das Gefäß abnehmen, können Sie die obere Öffnung durch den Trinkverschluss verschließen und die Flasche in der Tasche verstauen. Dank einer zusätzlichen Gummierung sollten die Smoothie-Flaschen gut in der Hand liegen. Nicht zuletzt gewährleistet das robuste Material eine hohe Lebensdauer. Der Zerkleinerer und die Kaffeemühle des Standmixers von Aicok komplettieren die Ausstattung in der Küche. Fortan können Sie Ihre Kaffeebohnen mahlen und Gemüse, Obst sowie Gefrorenes auf Knopfdruck zerkleinern.

Häufige Fragen

Sind die Teile am Aicok 3-in-1-Standmixer spülmaschinenfest?

Laut Beschreibung können Sie die Trinkflasche und den Mixbehälter in die Spülmaschine stellen. Wer auf Nummer sicher gehen will, reinigt den Mixer unter fließendem Wasser. Die Motoreinheit darf nicht in Berührung mit Wasser kommen.

Kann ich mit diesem TB13-Multifunktions-Standmixer Erdnussbutter selber machen?

Ja. Das sollte problemlos möglich sein. Die Leistung des Motors reicht für das Zermahlen der Nüsse. Halten Sie sich bei der Zubereitung an das Rezept.

Wie viele Umdrehungen schafft der Mixer?

Der Aicok-Standmixer leistet bis zu 26.000 Umdrehungen in der Minute.

Besteht die Trinkflasche aus Plastik oder aus Glas?

Die Trinkflasche besteht aus Kunststoff, was den Transport und die Reinigung vereinfacht.

11. Standmixer Severin SM 3718 mit kostenlosen Rezepten

Der Severin SM 3718 ist ein Standmixer mit Glas-Mixbehälter und kommt auf eine Kapazität von 1,5 Litern bei einer Leistung von 550 Watt. Auf 21 × 18 × 40,2 Zentimetern steht dieser Mixer stabil mit einem Gesamtgewicht von 3,2 Kilogramm. Die klassische Kombination aus Edelstahl und schwarzen Kunststoffelementen passt eigentlich in jede Küche und gewährleistet zuverlässiges Pürieren und Mixen auf Knopfdruck. Zu diesem Mixer gibt es einen QR-Code, den Sie mithilfe Ihres Smartphones einlesen und die ersten Rezepte online abrufen. Vorn am Mixer befindet sich ein Drehregler mit zwei Geschwindigkeitsstufen und einer Pulsstufe. Dabei können Sie bei diesem Severin-Standmixer bis zu 20.000 Umdrehungen in der Minute nutzen. Für reibungslose Mixergebnisse soll auch das leistungsstarke und haltbare Edelstahlmesser sorgen.

Bei diesem Modell hat Severin zudem die Sicherheitsmerkmale verbessert. So ist es nur dann möglich, das Gerät einzuschalten, wenn der Mixbehälter im Motorblock einrastet. Hinzu kommen eine integrierte Sicherheitsschaltung sowie rutschfeste Gummifüße, die einen soliden Halt sichern sollen. Mithilfe der Kabelaufwicklung liegen die Kabel nicht in der Küche herum, sondern verschwinden hinter dem Mixer.

Severin gilt seit über 125 Jahren als zuverlässiger Partner im Bereich der Haushaltsgeräte. Der SM 3718 steht für Qualität, die in Deutschland entwickelt wurde. Dazu gehören auch Details wie der Messbecher mit innenliegender Skala, der die Portionierung der Zutaten deutlich erweitern soll. Der Mixbehälter ist aus Glas gefertigt. Er lässt sich abnehmen und dank Ausgusszotte besonders sauber benutzen. Im Deckel befindet sich eine Nachfüllöffnung, sodass Sie Früchte und Zutaten bequem während des Mixvorgangs in den Mixbecher füllen können.

Was ist der Unterschied zwischen einem Pürierstab und einem Standmixer? Der Stabmixer, Mixstab oder Pürierstab ist eines der häufigsten Elektrogeräte im Haushalt und in der Gastronomie. Im Gegensatz zum Standmixer besteht der Pürierstab zum großen Teil aus dem Griff mit dem Motor und einer Umdrehungszahl, die auf 12.000 bis zu 20.000 Umdrehungen in der Minute reicht. Den Pürierstab setzen Sie für Beilagen, Saucen und Suppen ein, während Sie Obst und Gemüse sauber in das Gefäß des Standmixers einfüllen und – je nach Gerät – auch trockene Nüsse, Gewürze und andere Zutaten zermahlen können.

Häufige Fragen

Kann ich mit dem Severin-Standmixer Pesto herstellen?

Laut einiger Kundenantworten stößt der SM 3718 bei einer hohen Anzahl harter Zutaten wie Nüsse schnell an seine Grenzen. Vermutlich müssen Sie das Edelstahlmesser freikratzen und die Masse mithilfe von Öl pürieren.

Wie nehme ich den Aufsatz vom Motorblock?

Wollen Sie den Glasbehälter des Standmixers entfernen, sollte es ausreichen, eine leichte Drehung im Uhrzeigersinn zu machen. Dann löst sich das Unterteil.

Kann ich das Dichtungsgummi zwischen Glasbehälter und Messer austauschen?

Ja. Sobald der Dichtungsgummi verschlissen ist, können Sie dieses Ersatzteil wechseln. Sie müssen die Dichtung nicht öffnen.

Wie viele Messer hat das Gerät?

Im Standmixer von Severin gibt es vier Edelstahlmesser, die für eine optimale Konsistenz sorgen.

12. AIMORES Commercial Blender – Standmixer mit großem Mixgefäß und variabler Geschwindigkeitsregelung

Der Standmixer von AIMORES kombiniert 28.000 Umdrehungen in der Minute mit einer benutzerfreundlichen Bedienung und den passenden Bedienelementen direkt an der Front. Dazu erhalten Sie einen großen Glaskrug, der sich zum Servieren und Ausgießen am Tisch eignet. Der Hersteller packt ein kostenloses Rezeptbuch dazu. Die variable Geschwindigkeitsregelung erlaubt Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Texturen und geschmeidige Pürees bis hin zu Suppen und Saucen. Ebenso praktisch stellt sich der Impuls-Kippschalter heraus, der eine grobkörnige Mischung – zum Beispiel für Gemüsesuppen und dicke Salsas – ermöglichen soll.

Im AIMORES Commercial Blender bereiten Sie bis zu 2,2-Liter-Smoothies, Eis oder Shakes zu. Das Fassungsvolumen des Tritan-Gefäßes kommt auf bis zu neun Tassen, was den Bedarf einer ganzen Familie decken kann. Im Inneren arbeiten gehärtete Edelstahlklingen, die dank intelligenter Funktionen auch mit schwierigen bzw. harten Zutaten zurechtkommen sollten. An der quadratischen Basis befindet sich ein Sicherheitsschalter, den Sie betätigen, wenn Sie den Krug richtig zusammengebaut haben. Darüber hinaus helfen der Kühlventilator und der Überlastungsschutz bei der Zubereitung von Getränken.

Mit den Standmaßen von 25,4 × 25,4 × 53,34 Zentimetern bei einer Motorleistung von 1.100 Watt und einem Gewicht von gut 6 Kilogramm haben wir es mit einem stabilen und großen Standmixer im Vergleich zu tun. Problemlos zerkleinern Sie damit gefrorene Zutaten, Nüsse, Kaffee, Gewürze ebenso wie weiche und harte Lebensmittel. Selbst bei der Zubereitung von Brot können Sie auf den Mixer zurückgreifen und die Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Die Arbeit erledigt eine sechsteilige Klingeneinheit, die aus Edelstahl besteht und die Zutaten effizient verarbeiten soll. Die Bedientasten und der Drehregler gelten als nahezu wartungsfrei und erlauben Ihnen eine On/Off-Schaltung sowie eine Einstellung unterschiedlicher Geschwindigkeitsstufen.

Was bedeutet die CE-Kennzeichnung? Dieser Standmixer von AIMORES verfügt über eine gültige CE-Kennzeichnung. Laut der aktuellen EU-Verordnung gewährleisten alle Geräte mit einem CE-Zertifikat die Einhaltung der geltenden Anforderungen an die Sicherheit und Qualität. Es handelt sich nicht um ein Qualitätssiegel. Der Inverkehrbringer kann nach eigenem Ermessen die Kennzeichnung anbringen und signalisiert, dass er die Anforderungen an die Produkte kennt und die Qualität diesen Voraussetzungen entspricht.

Häufige Fragen

Kann ich mit dem AIMORES Commercial Blender selber Erdnussbutter und Mandelmilch herstellen?

Ja. Glauben wir den Kundenantworten und Rezensionen, soll dieser Standmixer beide Gerichte zubereiten.

Wie hoch ist das Gerät?

Der Standmixer von AIMORES kommt mit Deckel und Motorgehäuse auf insgesamt 52 Zentimeter.

Darf ich die Teile in die Spülmaschine geben?

Eigentlich können Sie alle Komponenten bis auf den Motor in die Spülmaschine geben. Lesen Sie aber bitte zuerst die Gebrauchsanweisung.

Wie viel Watt hat der Standmixer?

In der Gesamtleistung kommt der Commercial Blender auf 1.100 Watt.

13. Standmixer von Aicok mit Tritan-Mixbehälter und leistungsstarkem Motor

Dieser Aicok-Standmixer kommt auf eine Leistung von 1.500 Watt bei insgesamt 32.000 Umdrehungen pro Minute. Der Tritan-Behälter bringt ein Fassungsvolumen von 2 Litern mit und eignet sich beispielsweise für die Zerkleinerung von Eis sowie als Smoothie-Maker. Tritan gilt als stabiler Kunststoff, der auf Bisphenol A – kurz BPA – verzichtet und für den Gebrauch in Verbindung mit Lebensmitteln zugelassen ist. Besonders praktisch ist die Selbstreinigungsfunktion und die übersichtliche LED-Anzeige, auf der Sie das Programm und die Restlaufzeit sehen. Stellen Sie die Drehzahl am Regler an der Front individuell auf die Lebensmittel und die Verarbeitung ein.

Woraus besteht die Klinge eines Standmixers? Das Herzstück eines Standmixers ist seine Schnittklinge, die in der Regel aus rostfreiem Edelstahl besteht. Sind die einzelnen Klingen nach oben und unten gebogen, erfassen sie die Lebensmittel im gesamten Mixer und vermeiden Klumpenbildung. Zur Reinigung sollten Sie niemals direkt in das Messer greifen. Das kann zu Schnittverletzungen führen. Besser drehen Sie das Messer aus der Halterung und spülen es unter fließendem Wasser ab.

Auf dem LED-Bildschirm sehen Sie die fünf Programme, die sich an der Konsistenz und dem Aggregatzustand der Lebensmittel orientieren und auf die jeweilige Substanz abgestimmt sind. Im Inneren arbeiten sechs Klingen aus rostfreiem Stahl. Das Material ist laut Hersteller den Anforderungen gefrorener Früchte ebenso gewachsen wie Kaffeebohnen, Sojabohnen, Fleisch oder Eiswürfel. Auf diese Standmixer von Aicok gibt es eine 2-jährige Gewährleistung und eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Mit 22 × 22 × 60 Zentimetern ist dieser Blender eines der kompakten Geräte im Standmixer-Vergleich. Insgesamt kommt das Küchengerät auf ein Gewicht von ca. 4,3 Kilogramm, was dem kompakten Aufbau zu verdanken ist. Im Lieferumfang enthalten ist eine Stopfhilfe, mit der Sie von oben die Zutaten nach unten drücken, um sie gleichmäßig zu pürieren.

Häufige Fragen

Zerkleinert der Aicok-Standmixer Nüsse oder Datteln?

Ja. Sie können Nüsse und Datteln in den Mixbehälter geben. Die Ergebnisse sollen nach Aussage vieler Kunden in den Bewertungen äußerst zufriedenstellend sein.

Woraus besteht der Behälter?

Der Mixbehälter des Standmixers von Aicok besteht aus stoßfestem Kunststoff. Das Material ist für die Spülmaschine geeignet.

Lassen sich die Messer für die Reinigung entfernen?

Ja. Sie sollten erst das Messer aus dem Standmixerfuß drehen und mit der Reinigung beginnen.

Wofür steht die Grinding-Funktion?

Grinding kommt aus dem Englischen und steht für das Zermahlen. Auf dieser Stufe können Sie zum Beispiel Nüsse zu einem feinen Mehl pürieren. Auch mit Kaffeebohnen sollten Sie ein vergleichbares Ergebnis erzielen.

Was ist ein Standmixer?

Standmixer TestEin leistungsstarker Mixer übernimmt alltägliche Funktionen in der Küche. Im Gegensatz zu den Stabmixern können Sie einen Standmixer auf der Küchenplatte platzieren und mit der Arbeit beginnen. In erster Linie geht es um das Vermengen verschiedener Zutaten zu einer homogenen Masse. Der Standmixer wird in den meisten Fällen elektronisch betrieben und ist in diversen Größen und Formaten erhältlich. Das Fassungsvolumen schwankt zwischen 200 Millilitern bis hin zu 2 Litern. Im Prinzip müssen Sie nichts weiter tun, als den Mixbehälter mit einem Deckel zu verschließen und auf den Motorblock zu setzen. Sobald Sie die richtige Taste berühren, beginnt der Standmixer mit der Arbeit. Mit steigender Leistung gelingen die Gerichte schneller und feiner. Von daher sollten Sie die Leistungen der Standmixer miteinander vergleichen.

Was können Standmixer?

Die modernen Standmixer gelten als Multitalente mit praktikablen Allzweckfunktionen. Ohne Kraftaufwand und Mühe können Sie Cocktails, Säfte, Saucen, Desserts und Smoothies zubereiten. Das Herzstück ist ein leistungsfähiger Motor sowie die Edelstahlklingen, um Lebensmittel zu mixen, zu pürieren, zu zerkleinern oder zu mahlen. Im Lieferumfang sind Messbecher und Mixbehälter enthalten, um die Früchte oder das Gemüse zu portionieren. Mit einer Handbewegung startet die Maschine mit der Arbeit und verhindert über die Abdeckung Spritzer und Kleckereien.

Wie funktioniert der Standmixer?

So unterschiedlich die Extras und Designs ausfallen, gleichen sich die Mixer in ihrer grundlegenden Funktion:

  1. Sie setzen das Gefäß auf den Standfuß des Blenders, geben die Zutaten hinein und verschließen den Behälter mit einem Deckel.
  2. Auf Knopfdruck oder durch eine Drehbewegung rotieren die Edelstahlmesser und ziehen Früchte, Eis und andere Zutaten in einem Sog nach unten.
  3. Der Behälter sollte auf jeden Fall abnehmbar sein und im Inneren über ein Rotationsmesser verfügen. So kann er Obst und Gemüse sowie Eiswürfel und feste, halbgefrorene Lebensmittel zuverlässig zerkleinern.
  4. Stellen Sie je nach Funktionsumfang die Messer, die Geschwindigkeit und das Programm auf die Konsistenz der Lebensmittel ein, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.
Für wen ist ein Standmixer geeignet? Zunächst sollten Sie entscheiden, ob Sie in Ihrer Küche Platz für ein zusätzliches Küchengerät haben. Andernfalls landen die nagelneuen Mixer im Keller und verschwinden aus dem Sichtfeld. Bereiten Sie sich regelmäßig morgens einen Shake, Smoothie oder ähnliches zu, punktet ein Standmixer mit seinen Stärken – er spart Ihnen Zeit und Arbeit und Sie erhalten im Handumdrehen eine köstliche Mahlzeit in der passenden Konsistenz. Überdies nutzen Hobbyköche und ambitionierte Gastronomen die Standmixer, um verschiedenste Zutaten automatisch und gründlich zu mixen, zu zerkleinern, zu mahlen oder teilweise auch zu kneten.

Wo sollte ich einen Standmixer kaufen?

Standmixer VergleichDiese Küchengeräte gibt es in der Haushaltsabteilung im Supermarkt und im Discounter. Die bekannten Marken punkten mit einer hochwertigen Qualität, soliden Leistungen und einer Ausstattung, die den Ansprüchen der Küche gewachsen sind. Legen Sie Wert auf eine persönliche Beratung, empfehlen wir den Kauf im Fachhandel. Im Einzelhandel sehen Sie die Standmixer vor sich und können die Geräte begutachten. Im Onlineshop gelingt der Vergleich der Haushaltsgeräte komfortabler in wenigen Klicks. Sie entscheiden über Ihre Kaufkriterien und setzen die Standmixer in den Vergleich. Zugleich gibt es auf die fabrikneuen Haushaltsgeräte ein 14-tägiges gesetzlich geregeltes Rückgaberecht. Demnach gehen die Kunden bei den autorisierten Onlineshops keine Risiken ein.

Standmixer-Vergleich – welche Unterschiede gibt es zwischen den Geräten?

Es lohnt sich, einen Vergleich zwischen den Mixern anzustellen. Bereits auf den ersten Blick unterscheiden sich das Design und der Aufbau. Auch die Zubereitungstechniken und Programme weichen voneinander ab. Außerdem gibt es Unterschiede im Zubehör und letztlich natürlich auch im Preis.

Welche Standmixer Arten gibt es?

Im Prinzip lassen sich drei Typen unterscheiden:

  • Haushaltsstandmixer
  • Ministandmixer
  • Profistandmixer

Jeder Typ hat eigene Funktionen und Leistungsmerkmale, die mit Vor- und Nachteilen einhergehen. Ihre Entscheidung steht in Verbindung mit dem Verwendungszweck der Mixer. Wer sich mit den Stärken und Schwächen der Standmixer vertraut macht, wird sich auch für das passende Haushaltsgerät entscheiden. Sinkt der Preis, nehmen meist auch die Geschwindigkeitsstufen und Funktionen ab. Im besten Fall können Sie die Messer bzw. Programme auf die verwendeten Lebensmittel einstellen.

Was sind die Vor- und Nachteile der Haushaltsstandmixer?

Bei diesen Blendern handelt es sich um Haushaltsgeräte für Einsteiger beziehungsweise Anfänger in der Küche. Da die Anforderungen im Haushalt abweichen, entscheiden bei der Auswahl der Standmixer unterschiedliche Kriterien. In den meisten Fällen sparen die Hersteller an der Geschwindigkeit und der Programmvielfalt. Sie werden bei den günstigen Geräten ebenso fündig wie im Mittelklasse-Segment. Eine sichere Handhabung, ein unkomplizierter Start und ein ausreichendes Fassungsvolumen gehören zu den Stärken dieser Haushaltsmixer.

Pro und Kontra der Haushaltsstandmixer

  • In verschiedenen Preisklassen zu haben
  • Einsteiger-Geräte mit einfacher Bedienung
  • Schnelle Reinigung
  • Großes Fassungsvermögen
  • Nehmen Platz in der Küche ein
  • Deutlich hörbare Lautstärke
  • Weniger Auswahl in den Geschwindigkeitsstufen

Was sind die Vor- und Nachteile der Profistandmixer?

Eine Preisstufe nach oben geht es mit den Profimixern. Diese Blender fassen nicht selten über zehn Funktionen zusammen und fungieren in der Küche nicht nur als Mixer. Einige der Profimixer sind als Eismaschine, Kochtopf, Eiscrusher oder Getreidemühle im Einsatz. Die Funktionsvielfalt übersteigt die Zubereitung der Smoothies. Fallen regelmäßig Aufgaben in der Küche für diesen Mixer an, sind Sie gut beraten, ein leistungsstarkes Modell auszuwählen. Es kommt problemlos mit unterschiedlichen Aggregatzuständen und Lebensmitteln im gefrorenen Zustand zurecht. Zudem erleichtert eine vorprogrammierte Reinigungsfunktion die Säuberung und nimmt Ihnen jede Menge Arbeit ab.

Pro und Kontra

  • Zahlreiche, praktische Funktionen
  • Unkomplizierte Reinigung durch Automatikprogramm
  • Diverse Geschwindigkeitsstufen
  • Hohe Lebensdauer und Belastbarkeit
  • Starke Motorleistung
  •  Sperrige Größe
  •  Sehr hoher Preis

Was sind die Vor- und Nachteile der Ministandmixer?

Die Miniatur-Mixer gelten als unkompliziert im Einsatz und ergänzen den Küchenalltag. Ihre Hauptaufgabe besteht im Pürieren von Obst und Gemüse und in der Herstellung von Smoothies. Zur Grundausstattung gehören ein stabiler Standfuß und ein Motor mit Bedienknopf. Aufsatz und Rotationsmesser sollten zur Leistung passen. Wahlweise lassen sich die Gefäße zur Trinkflasche mit Deckel umfunktionieren.

Das Alleinstellungsmerkmal dieser Geräte ist ihre sparsame Größe. Der Minimixer passt in jede Küche und die Gefäße zur Aufbewahrung in jeden Kühlschrank. Zudem empfehlen sich die Geräte für unterschiedliche Einsatzzwecke. Durch die integrierte Flasche und Trinkgefäße versorgen Sie sich mit selbstgemachten Shakes und gesunden Cocktails für unterwegs.

Pro und Kontra der Ministandmixer

  • Kompakte und tragbare Größe
  • Mixergefäß als Trinkflasche für unterwegs
  • Smoothie-Maker für Obst und Gemüse geeignet
  • Günstiger Anschaffungspreis
  • Unkomplizierte Reinigung
  • Weniger Funktionen – fast ausschließlich pürieren
  • Geringeres Fassungsvermögen

Worauf sollte ich beim Kauf der Standmixer achten?

Der beste StandmixerDie Unterschiede zwischen den Standmixern sind enorm und reichen von stabilen Küchenmixern bis zum tragbaren To-Go-Mixer für unterwegs. So haben sich in der letzten Zeit enorme Leistungsunterschiede und Zubereitungsvarianten im direkten Vergleich ergeben. Sie müssen genau wissen, was Sie von Ihrem Mixer erwarten, um das passende Gerät zu kaufen. Neben den Sicherheitsfunktionen, den automatischen Programmen und der Motorleistung sollten Sie Wert auf die Garantiezeit legen. In diesem Zeitraum können Sie Ihr Rückgaberecht und das Gewährleistungsrecht geltend machen, wenn es zu einem herstellerbedingten Defekt kommt.

Wir wollen im Folgenden die wichtigsten Kaufkriterien zusammenstellen. Sie bieten eine entscheidende Hilfestellung beim Kauf der Standmixer:

  • Fassungsvolumen: Wie groß sind die Zubereitungsmengen? Wenn Sie tagtäglich für die ganze Familie grüne Smoothies zum Frühstück zubereiten, sollten Sie kein zu kleines Gerät kaufen. Die kompakten Standmixer mit einem Fassungsvolumen von 250 bis 500 Millilitern sind für Pesto geeignet. Dagegen sind die größeren Mixer für Getränke, Saucen und Shakes im Einsatz. Die Füllmenge ist vom Hersteller und Gerätetyp abhängig. Ein großes Fassungsvolumen ist nicht immer sinnvoll. Der perfekte Standmixer orientiert sich zudem an der Anzahl der Nutzer.
  • Der Preis für den Standmixer: Gleichen Sie die Lebensdauer und die Qualität mit dem Preis ab. Dann finden Sie schon bald den passenden Mixer. Je nachdem, wie oft Sie einen Standmixer in der Küche einsetzen, sollten Sie Ihr Budget auswählen. Die Hochleistungsgeräte gibt es nicht zum Schnäppchenpreis. Wer sich den neuen Mixer nicht auf einmal leisten kann, für den ergeben sich bei den bekannten Onlineshops alternative Zahlmethoden, wie zum Beispiel die Ratenzahlung.
  • Verwendungszweck: Was wollen Sie im Standmixer zubereiten? Gehört der neue Mixer zu den wichtigsten Küchenutensilien für die nächsten Rezepte oder wollen Sie fortan Ihre Smoothies und Getränke selber machen? Zudem kann nicht jeder Mixer gefrorene Früchte und Eiswürfel oder auch grüne Blätter oder hartes Gemüse gleichmäßig pürieren und in eine homogene Masse verwandeln.
  • Maße und Gewicht: Wie groß darf der neue Standmixer sein? Nicht zuletzt der Platzbedarf in der Küche entscheidet über den geeigneten Standmixer. Die kleinen, portablen Geräte punkten mit einer hohen Flexibilität und erwarten nur ein kleines Plätzchen in der Schublade, während die großen Küchenmaschinen einen gewissen Raum einnehmen.
  • Geschwindigkeitsstufen: Die günstigeren Mixer beschränken sich auf wenige Geschwindigkeitsstufen. Diese Angaben finden Sie in der Beschreibung als Umdrehungen pro Minute. Stellen Sie diese Stufen auf die Lebensmittel ein und beeinflussen Sie die Feinheit und die Emulsionsstabilität. Mit zunehmender Geschwindigkeit brauchen die Standmixer nicht mehr so viel Zeit, um die Masse fertig zu mixen. Zudem wird das Mixergebnis feiner, je besser Sie die Geschwindigkeit auf die verwendeten Zutaten einstellen können.
  • Wärmeentwicklung: Je mehr Wärme im Mixer beziehungsweise im Gefäß entsteht, desto mehr Nährstoffe gehen verloren. Gerade bei den hohen Umdrehungenszahlen ist eine gewisse Wärme durch die Reibung unvermeidbar. Mit zusätzlichem Eis im Mixer können Sie der Wärme entgegenwirken und halten die Smoothies noch dazu angenehm kühl. Kritisch zu betrachten sind Werte über 10 Grad Celsius. Bei den meisten Blendern bleibt es bei 3 bis 4 Grad Celsius und das auch nur auf der höchsten Leistungsstufe.

Was sind die wichtigsten Funktionen eines Standmixers?

Auf einige wichtige Funktionen sollten Sie beim Standmixer auf keinen Fall verzichten. Schließlich erhöht das die Kapazitäten, die Sie mit diesem Küchengerät in die Tat umsetzen können. Mit leistungsstarken Geräten machen Sie Babynahrung und Suppen fortan selber oder stellen Dressings, Cocktails, Säfte, Mix-Getränke und Smoothies her. Je größer die Funktionsvielfalt, desto mehr Rezepte können Sie mit einem Standmixer umsetzen:Standmixer bestellen

  • Pürieren
  • Vermengen
  • Zerkleinern
  • Rühren
  • Mahlen
  • Hacken

Die Extra-Ausstattung für den Standmixer

In diesen Bereich fällt zum Beispiel ein zweiter Behälter oder vorprogrammierte Funktionen. Das soll die Bedienung vereinfachen und Ihnen die Möglichkeit geben, auf eine andersartige Konsistenz der Lebensmittel einzugehen. Die folgenden Extras machen sich im Küchenalltag beim Standmixer bezahlt:

  • Kühlakku
  • Automatische Abschaltung
  • Extra Trinkflasche
  • Beleuchtetes Display
  • Gummierte Standfüße
  • Überhitzungsschutz

Die meisten Mini-Standmixer sind zugleich als Trinkflaschen im Einsatz. Sie bestehen aus stoßfestem und robustem Kunststoff und verbinden mehrere Funktionen. Wer seine Trinkflasche an den warmen Sommertagen mitnehmen möchte, sollte deren Inhalt über Kühlakkus oder eine Isoliertasche kühl halten.

Was kostet ein Standmixer?

Mittlerweile gibt es Standmixer in allen Preiskategorien. Die Minigeräte und die kleinen Einsteigermixer gibt es schon für einen zweistelligen Eurobetrag, wobei die meisten Haushaltsmixer schnell in einen dreistelligen Preisbereich kommen. Für ein Profigerät müssen Sie weitaus mehr ausgeben – hier sind vierstellige Preise normal. Eigentlich finden Sie in allen Preisklassen leistungsstarke Mixer, die Ihre Anforderungen erfüllen. Wer seinen Blender eher seltener einsetzt, kann bares Geld sparen und sich für ein Miniatur-Format entscheiden. Sie sollten die Anforderungen mit dem Preis abgleichen, um keine falschen Erwartungen an das Gerät zu stellen.

Wie reinige ich einen Standmixer?

Bei einigen Mixern gibt es automatische Reinigungsprogramme, die einen sauberen Betrieb gewährleisten. Im Prinzip benötigen Sie nicht mehr als etwas warmes Wasser und Spülmittel, um den gesamten Blender und das Gefäß gründlich zu reinigen. Säubern Sie die Behälter am besten direkt nach der Zubereitung. Schnell können sich die flüssigen, breiigen Konsistenzen an der Gefäßwand absetzen und eintrocknen, was die spätere Reinigung erschwert. Im Grunde genommen sollte es ausreichen, den Mixer erst einmal gründlich abzuspülen, um den gröbsten Schmutz zu entfernen.

Vorsicht: Sie sollten niemals einen Standmixer säubern, wenn er noch mit dem Stromkreislauf verbunden ist. Bei der Reinigung könnten Sie an den Startknopf kommen, was zu schweren Verletzungen führen kann.

Die Rotationsmesser im Inneren entfernen Sie häufig über einen Drehmechanismus. Wischen Sie die Schneidefläche nicht mit bloßen Händen ab, sondern halten Sie dieses Bauteil am besten unter fließendes Wasser. In der Produktbeschreibung erfahren Sie, ob der Mixer spülmaschinenfest ist und sich die einzelnen Teile auseinanderbauen lassen.

FAQ – die häufigsten Fragen und Antworten zum Standmixer

Frage1. Seit wann gibt es Standmixer?

Der Erfinder des Standmixers ist Stephen Poplawski. Der gebürtige Pole immigrierte mit seinen Eltern in einem Alter von 9 Jahren in die USA und gründete 1918 Stephen Tool Co. Nach seiner Anstellung bei Arnold Electric Co. blieb ihm genügend Zeit, an der Erfindung des Standmixers weiterzuarbeiten. 1922 kam das erste Gerät heraus, wobei der erste wirkliche Mixer für Sodamix-Getränke gedacht war. Daraus entwickelte sich die Bezeichnung als Blender. Eine deutliche Verbesserung erfuhr das Gerät 1935 durch Fred Osius. Der Aufbau blieb über die Jahre hinweg unverändert und setzt sich aus einem Motor und einem Standfuß sowie dem Mixgefäß zusammen.

2. Was sind Vorteile der Standmixer im Vergleich zur Küchenmaschine?

Im Prinzip bringt der Standmixer eine ganze Palette praktischer Funktionen für den Haushalt mit. Die Komplexität einer Küchenmaschine kann ein Standmixer nicht ersetzen. Diese geht weit über das Pürieren und Zerkleinern hinaus. So können Küchenmaschinen einen Teig vermengen, bei entsprechender Warmhaltefunktion heiße Gerichte zubereiten und Zutaten unterheben. Bei den leistungsstarken und kostspieligen Küchenmaschinen ist der Standmixer eine feste Funktion beziehungsweise das zentrale Element.

Standmixer versus Küchenmaschine: Die Vorteile der solitären Mixer gegenüber den großen Küchenmaschinen liegen in der Platzersparnis und in einem günstigeren Preis. So kostet eine der bekannten Küchenmaschinen mehr als ein kompakter Standmixer.

3. Woraus bestehen Standmixer?

Die meisten Standmixer setzen sich aus zwei Bauteilen zusammen. Der untere Teil besteht aus einem Standfuß mit einem integrierten Elektromotor. Darauf setzen Sie das Gefäß beziehungsweise den Behälter. Im Inneren arbeiten kleine scharfe Messer, die in der Lage sind, die Lebensmittel in Sekundenschnelle zu pürieren und zu zerkleinern. Am Standfuß stellen Sie die Rotationsgeschwindigkeit ein, mit der sich die Messer im Gefäß bewegen.

4. Welche Sicherheitsbestimmungen sind beim Standmixer wichtig?

Schon gewusst?Direkt nach der Lieferung sollten Sie einen Blick auf die Bedienungsanleitung werfen. Hier geben die Hersteller die wichtigsten Sicherheitshinweise, die Benutzer unbedingt beachten sollten. Bringen Sie einen Standmixer nicht im angeschlossenen Zustand in Berührung mit Wasser. In diesem Fall riskieren Sie einen Stromschlag oder einen Kurzschluss. Beim Gebrauch sollten Sie den Mixer zudem nicht dauerhaft an seine Leistungsgrenzen bringen. Das würde die Lebensdauer deutlich reduzieren. Wenn Sie einem frühzeitigen Verschleiß der kostspieligen Hochleistungsmixer verhindern möchten, sollten Sie Ihre Zutaten außerdem mit der Leistungsfähigkeit der Messer und des Motors abgleichen.

Tatsächlich entstehen die größten Gefahren in der Reinigung der Standmixer. Bestenfalls lassen sich die Geräte in ihre Bauteile zerlegen, um diese in der Spülmaschine gründlich zu säubern. Trennen Sie vorher die Stromverbindung. Außerdem sollten Sie die Messer nicht mit bloßen Fingern anfassen. In den meisten Fällen sind die Klingen äußerst scharf. Bei den guten Mixern investieren die Hersteller in Schutzkappen und Mechanismen, die es unmöglich machen, den Motor bei geöffnetem Deckel in Gang zu setzen. In Anbetracht zahlreicher Haushaltsunfälle im Jahr sollten Sie ausschließlich einen geprüften und sicheren Standmixer in die eigene Küche holen.

5. Was wird am häufigsten in einem Standmixer zubereitet?

Tatsächlich gibt es eine ganze Menge unterschiedlicher Gerichte, die Ihnen mit einem Standmixer gelingen. Zu den Klassikern gehören Smoothies und Drinks, die in Sekundenschnelle servierfertig sind. Pestos, Saucen, Dressings und Dips verlangen nach einem leistungsstarken Mixer. Den besonderen Frischekick versprechen gefrorene Früchte oder Eiswürfel in Getränken oder Desserts. Für diese besondere Belastung sollte der Motor aber auch ausgelegt sein.

Pizza der besonderen Art: Viele der Low-Carb-Basics können Sie schnell im Mixer zusammenrühren, um zum Beispiel eine Pizza mit wenigen Kohlenhydraten zuzubereiten. Was dabei passiert? Sie tauschen Weizenmehl gegen Zucchini und Blumenkohl, zerkleinern das Gemüse im Mixer und bereiten daraus den besonderen Pizzateig zu. Was für fettarme Rezepte funktioniert, dürfte auch für Aufstrich und Mus klappen.

Werfen Sie einen Blick in die Preistabelle von Mandelmus und Cashewcreme, so schränken diese gesunden Lebensmittel das wöchentliche Budget entscheidend ein. Warum sollten Sie das Ganze nicht selber machen? Mit einem leistungsstarken Motor können Sie in Spitzengeschwindigkeit Hülsenfrüchte und Nüsse zerkleinern, um Erdnussbutter oder Macadamiamus herzustellen. Mit einem Standmixer können Sie beispielsweise auch Zwiebeln fein schneiden. Dafür vierteln Sie eine Zwiebel und geben Sie die Stücke in den Mixbehälter. Dann haben es die Messer einfacher und bringen das Gemüse in die gewünschte Größe.

Für viele Menschen gehört der Standmixer zu einem Basic, den sie für fast jede Zutat benutzen. Vom Rührei über das Omelett bis hin zur Waffel und zum Pancaketeig reicht die Palette an Rezepten, die in Verbindung mit dem Standmixer stehen. Nicht zuletzt die Eisproduktion läuft mithilfe der Mixer auf Hochtouren, wenn auf Knopfdruck Früchte, Milch, Sahne oder Joghurt zu einer cremigen Eismasse verschmelzen.

Zu guter Letzt pürieren Sie Suppen und stellen gesunde Snacks her, um die volle Kontrolle über die Inhaltsstoffe zu behalten. Auf diese Weise gehen Sie keinerlei Risiken durch versteckte Allergene, künstliche Aromen und Geschmacksverstärker ein. Zudem macht sich dieses Küchengerät bei der Ernährungsumstellung bezahlt. Sie erweitern den Speiseplan mit fruchtig süßen, aber kalorienarmen Trinkmahlzeiten, die Ihnen dabei helfen ein paar überflüssige Pfunde zu verlieren.

Tipp: Mit einem Mixer können Sie Ihren Garten mit einem regelrechten Nährstoff-Boost versorgen, indem Sie Küchenabfälle wie Gemüse und Obstschalen, Kaffeereste oder Eierschale auf Knopfdruck zerkleinern und mit einem Schluck Wasser zu einem nährstoffreichen Mus verarbeiten. Diese Mischung geben Sie auf die Blumen, die Kräuter oder die Gemüsebeete und freuen sich über das aktive Wachstum.

6. Standmixer Test und VergleichWo gibt es Rezepte für den Blender?

Bei einigen Standmixern gibt es ein paar einfache Einsteiger-Rezepte dazu. Im Prinzip müssen Sie bei der Benutzung der Blender kaum etwas beachten und können sich nach Herzenslust austoben. Empfehlenswert wäre die Zugabe von etwas Wasser oder Eis, wenn Sie ein Püree oder einen cremigen Mix zubereiten. Wer nach zusätzlichen Mixer-Rezepten für Zuhause sucht, findet im Internet in den bekannten Foren und den sozialen Medien reichlich Ideen und Impressionen. Zu guter Letzt füttern die Food-Blogger die gesamte Koch- und Backszene mit neuen Ideen. Sie liefern immer wieder spannende Kreationen, wenn es um Mixer-Rezepte geht.

7. Wie viel Watt sollte ein Standmixer haben?

Bei Zutaten mit einer weicheren Konsistenz, wie Bananen oder Erdbeeren, werden Sie mit einem Blender ab 300 Watt zurechtkommen. Die eigentliche Qualität entfaltet sich erst bei den härteren Lebensmitteln. Wer auf jedwede Faser in seinen Smoothies und Getränken verzichten möchte, sollte einen starken Motor auswählen. Optimale Werte fangen bei 800 bis 1.000 Watt an.

8. Welche Alternativen gibt es zum Standmixer?

Alternativ zum Standmixer empfehlen sich Handrührgeräte. Dazu gehört der Pürierstab, der von vielen Köchen für Saucen und Suppen eingesetzt wird. Anders als beim Standmixer fehlt dem Pürierstab das Gefäß. Das macht ihn flexibler und kompatibel mit fast allen Gefäßen und Töpfen. In fast jedem Haushalt gibt es ein vergleichbares Handrührgerät. Diese Geräte können Sie mit einem speziellen Aufsatz versehen, wie dem Quirl oder dem Rührhacker. Die Ergebnisse und der Einsatzzweck der Handrührer und Standmixer sind aber nicht vergleichbar.

Gibt es bei der Stiftung Warentest einen Standmixer-Test?

Wichtiger HinweisDer letzte Standmixer-Test reicht bis auf das 2016 zurück. Auf den folgenden Seiten stellten die Verbraucherschützer die Mixer auf den Prüfstand. Sie mussten einen deutlichen Nachholbedarf bei den Dauertests feststellen. Während fast alle 19 Mixer einen sämigen Smoothie zubereiten, ergibt sich im Hinblick auf den Preis eine enorme Spanne von 20 Euro bis hin zu 900 Euro. Da ist es jedem Verbraucher anzuraten, einen genauen Blick auf die Produktbeschreibung zu werfen und die Leistungen zu hinterfragen. Die deutlichsten Unterschiede bestehen zwischen den Materialien, der Haltbarkeit, der Flexibilität und der Füllmenge.

Die Bewertungen reichen von gut bis mangelhaft. Schlechte Bewertungen führen zumeist auf Mankos in den Dauerbelastungstests zurück. Eines hatten alle Standmixer im Test gemein: Sie waren beim Pürieren deutlich zu hören. Gehen wir davon aus, dass sich die Zubereitungszeit der Smoothies und Säfte auf wenige Minuten begrenzt, sollten die meisten Nutzer mit diesem Lautstärkepegel leben können.

Zu den neuesten Trends gehören grüne Smoothies. Diese Getränke liefern sehr viele Vitamine und gesundheitsfördernde Nährstoffe. Zumeist nehmen die Drinks die Farbe der Salate und Kräuter an, die enthalten sind. Der Name „Smoothie“ geht auf die Eigenschaften „sanft“ und „weich“ zurück. So pürieren die Mixer Gemüse und Obst bis zu einer feinen, „smoothigen“ Konsistenz. Die Tester im Labor gaben die Masse durch ein 2,5-Millimeter-Sieb, um die Textur zu überprüfen.

Deckel nicht immer sicher verschlossen! Leider lassen sich die Deckel der meisten Mixer im laufenden Betrieb abnehmen. Besser sind die Mixer zu bewerten, bei denen sich der Motor nur dann aktiviert, wenn der Deckel geschlossen ist oder das Gefäß einrastet. Die umfassenden Sicherheitsfunktionen sollten vor den kleinen Smoothie-Makern nicht haltmachen.

Gibt es auch bei Öko Test einen Standmixer-Test?

Auch bei Öko Test finden wir einen Standmixer-Test aus dem Jahr 2016. Im Vergleich zur Stiftung Warentest standen 15 Mixer auf dem Prüfstand, die unterschiedlich gut zerkleinern. Sieben Modelle haben eine uneingeschränkte Empfehlung auf den folgenden Seiten erhalten. Die beiden günstigsten Mixer belegten mit einer ausreichenden Bewertung die letzten Plätze. Die meisten Blender haben mit Smoothies und Pesto keine Probleme. Zu größeren Unterschieden kam es im Hinblick auf Eis, Zwiebeln und Mandeln. Während die Geräte auch diese Lebensmittel zufriedenstellend pürierten, kamen die Mixer bei Babybrei an ihre Grenzen.

Wer seinen Standmixer täglich benutzt, entscheidet sich für eines der Geräte, das auch dafür ausgelegt ist. Der Deckel sollte das Gefäß sicher verschließen und sich gleichzeitig im ausgeschalteten Zustand ohne Würgen und Zerren abnehmen beziehungsweise abschrauben lassen. Zudem sollten Sie den Messerblock leicht entfernen und abspülen. Das vereinfacht die Reinigung und Pflege des Küchengeräts.

Durchgefallen: Wie bei der Stiftung Warentest sind einige der Standmixer durch den Belastungstest gefallen. Vier der Geräte haben den gesamten Test nicht überstanden, da schon vorher Wasser aus dem Gefäß austrat. Bei zwei anderen Modellen mussten die Tester eine deutliche Wasserlache unter dem Mixer erkennen.

Im Großen und Ganzen konnten die Standmixer überzeugen und feine Smoothies sowie Saucen, Dressings und Pesto herstellen. Deutlich hören können Sie wohl jeden Mixer. Wobei die Arbeit nach maximal 2 Minuten erledigt ist. Achten Sie auf einen stabilen Stand, rutschfeste Füße, einen leistungsstarken Motor, einen Spritzschutzdeckel und ein Mixergefäß, das den eigenen Bedürfnissen im Fassungsvolumen entspricht. Dann werden Sie fortan gesunde, natürliche und leckere Getränke zaubern.

Standmixer Test bzw. Vergleich 2020: Unsere Bestenliste

RangProduktnameDatumPreis
1. WMF Kult X Mix & Go Standmixer 05/2020 30,90€ Zum Angebot
2. Philips HR2195/08 Standmixer 05/2020 Preis prüfen Zum Angebot
3. Russell Hobbs Glas Steel 23821-56 2-in-1-Standmixer 05/2020 49,99€ Zum Angebot
4. Posame PF1702S Standmixer 05/2020 Preis prüfen Zum Angebot
5. Krups KB7021 Standmixer 05/2020 Preis prüfen Zum Angebot
6. Aigostar Blackberry 30JDH Mini-Standmixer 07/2020 Preis prüfen Zum Angebot
7. OneConcept DM-B Standmixer 11/2019 89,99€ Zum Angebot
8. Severin SM 3738 2-in-1-Standmixer 05/2019 Preis prüfen Zum Angebot
9. Krups KB403D11 Perfect Mix+ Standmixer 03/2020 91,47€ Zum Angebot
10. Aicok Smoothie Maker TB13 Standmixer 05/2019 Preis prüfen Zum Angebot
Tipp der Redaktion:

Tipp der Redaktion:

  • WMF Kult X Mix & Go Standmixer